Kühlwasser im Ausgleichsbehälter etwas unter Minimum

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5139

#21Beitrag Fr 1. Feb 2008, 12:02
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin!!
Das Wasser kommt idR aus dem Überlaufschlauch. Wenn Du den verfolgst siehst Du daß der oben am Kühler angeschlossen ist. Ergo, Kühlerdeckel!! Wenn Du Ruhe willst, Kühlerdeckel der BMW(Schüttel)F650 älteres Bj. Der hat einen höheren Öffnungsdruck. Fahren wir auf der Renne und funzt tadellos!!

Ketchup#13 [smilie=hello.gif]
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#22Beitrag Fr 1. Feb 2008, 12:03
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5205
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
the grinch hat geschrieben:
Beim anderen steht nur drin das dieser Defekt war und getauscht wurde auf Garantie. Kann ich bei mir aber eigentlich ausschließen, da nicht oben das Wasser austritt sondern unten.


Aber genau dort unten tritt auch das Kühlwasser aus, wenn der Deckel defekt ist!

Edit: Der Ketchup war schneller [smilie=hello.gif]
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#23Beitrag Fr 1. Feb 2008, 12:31
the grinch Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1335
Wohnort: 51143 Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Danke, wieder ein wenig schlauer geworden!!!!
Jage nur das was du auch töten kannst...
Up

#24Beitrag Fr 1. Feb 2008, 12:35
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Edit: Der Ketchup war schneller

Is klar, oder [smilie=neener.gif]
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#25Beitrag Fr 1. Feb 2008, 13:22
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5205
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
ketchup#13 hat geschrieben:
Edit: Der Ketchup war schneller

Is klar, oder [smilie=neener.gif]


War mein Lieber, war...Ich werde dich zukünftig zumindest beim posten herbrennen! Dies ist eine Ansage [smilie=neener.gif] ;-)
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#26Beitrag Fr 1. Feb 2008, 13:47
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Pfhüüh [smilie=nono.gif]
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#27Beitrag Fr 1. Feb 2008, 22:43
the grinch Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1335
Wohnort: 51143 Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
So, hab heute mit meinem Händler gesprochen und dort ist das Problem bekannt mit dem Kühlerdeckel. Nach deren Meinung muß dieser aber nicht gewechselt, sondern richtig gereinigt werden.
Werde es nächste Woche sehen, hab ein Termin für neue Reifen drauf packen und da wird es direkt mit gemacht.
Jage nur das was du auch töten kannst...
Up

#28Beitrag Sa 2. Feb 2008, 01:51
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin!!
Also so ein Bää Ämm Weh deckeö kost um die 15 Euronen, und dann ist Ruh. Würd ich überlegen und den Orideckel in`s Regal legen!!(wenn es auf Garantia einen neuen gibt)

Ketchup #13
Morgen such ich die BMW teilenummer und stell sie rein,versprochen [smilie=thud.gif]
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#29Beitrag Sa 2. Feb 2008, 12:44
the grinch Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1335
Wohnort: 51143 Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Danke PDT_Armataz_07
Jage nur das was du auch töten kannst...
Up

hinz Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1075
Wohnort: Baden Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Gemeinde

Meiner ist auch ganz leer gewesen, damit meine ich echt leer!

Es waren nur ein paar Ablagerungen drin wie Schleim, was normal ist.

Aber im berech des Kühler Deckel habe ich gesehne das dort abgetrocknete Wasserflecken sind.

Da ich noch kein Meter die Daytona bewegt habe werde ich das im Auge behalten.

Wird so was nicht im Heft notiert oder so.

Was für ein Mittel kommt den Rein, ich habe nur noch 2 Liter von dem Blauen.

Bin mir nicht sicher aber ist das nicht grün für die Daytona?

Gruß
Up

Daytona_Fabian Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2725
Wohnort: Brackenheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
ja. ist glaub so grünlich. aber die farbe ist ja eigentlich egal, oder net?


tauschen die eigentlich bei der ersten inspektion das kühlwasser. weil meins war au mal grün, aber seit ner weile(bin mir net sicher, ob das seit der inspektion so ist) ist meins so gut wie durchsichtig und unten im behälter sind so rotbraune ablagerungen drin. kann mir da jemand weiterhelfen?
Gottes beste Gabe ist und bleibt der Schwabe! ;-)
Up

fri-mo3 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 50
Wohnort: Neubiberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

moin,
ich hoff ich frag jetzt nich doppelt aber ich konnte auf die schnelle mein problem hier nicht finden:
mein kühlmittelstand war die letzten 2 monate bei regelmäßigem fahren immer ziemlich genau mittig zwischen min/max.

und nu bin ich vorgestern wegen zeitdrucks die letzten 20km nach hause zwischen 200km/h und vollgas über die autobahn geheizt und gestern guckte ich zufällig mal auf den behälter und es ist tatsächlich nur noch der letzte schluck drin der in diese eine eckverlängerung unten passt... das kann nicht normal sein oder?

und kann ich damit noch 1-2km zum händler fahren neues zeug holen oder sollte ich den drahtesel bemühen? ^^

mo
Up

GentlemanJack Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1407
Wohnort: 32469
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
schau mal hier:
http://triumphdaytona675.siteboard.eu/f ... =15#unread

könnt nicht mal nen nette mod die beiden threads zusammenfassen? geht ja ums gleiche thema...
Up

fri-mo3 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 50
Wohnort: Neubiberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

hm hat sich schon erledigt, ist mir zwar vorher noch nie aufgefallen aber scheinbar steckte das ganze zeug noch im motor, bin 1km zum händler gefahren neue grüne suppe holen und da war der ausgleichsbehälter von alleine fast wieder auf dem alten stand..
naja hab trotzdem noch was dazu gekippt ^^ und entgegen anderslautender berichte hier hält sich das zeug easy an der max-linie, auch wenn ich keine hochgeschwindigkeit mehr fuhr seitdem...
Up

GentlemanJack Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1407
Wohnort: 32469
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
auffem seitenständer reichts bei mir auch bis zur max linie....sonst hats sich so mittig eingependelt...
Up

TT-Renner Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 258
Wohnort: SZ-Thiede
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Rafael
Kann man auch eigentlich das rote Zeug von VW/ Audi reinkippen? Mein Behälter ist fast leer.
Oder was kippt ihr so rein?
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3526
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 34x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Daytona_Fabian hat geschrieben:
ja. ist glaub so grünlich. aber die farbe ist ja eigentlich egal, oder net?


tauschen die eigentlich bei der ersten inspektion das kühlwasser. weil meins war au mal grün, aber seit ner weile(bin mir net sicher, ob das seit der inspektion so ist) ist meins so gut wie durchsichtig und unten im behälter sind so rotbraune ablagerungen drin. kann mir da jemand weiterhelfen?


farbe ja, geschmack nein^^
probier mal nen tropfen. dann weißte obs noch gut ist.
Ansonsten, motorrad anmachen, laufen lassen (ca 5-10 min) und dann nachfüllen.
Das Glycantin verteilt sich dann im kühler/motor und den schläuchen.
Up

stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 275
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Moin,

ich klink mich hier mal ein, auch wenn es nicht ganz um das Minimum im Ausgleichsbehälter geht.
Hab gestern durch Zufall entdeckt, dass bei mir unter dem Ritzel auch Kühlflüssigkeit austritt. Bin etwas gegen den neuen Kühlerschlauch gekommen und dann ist es rausgesüfft. Also immer, wenn ich dort gegen drücke läuft es mit etwas entgegen. (Im Bild rot markiert)

https://ibb.co/diksBy

Jetzt hab ich mich schon etwas auf die Teile-Suche gemacht, bin mir aber nicht ganz sicher, was ich alles brauche.
Ich hätte jetzt mal hier: https://www.triumphworld.de/product_inf ... _id=132871
Die 24 und 25, brauch ich die 11 auch? Was meint ihr?
Zuletzt geändert von stefan am Mi 18. Jul 2018, 09:33, insgesamt 2-mal geändert.
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3526
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 34x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Tuts da bicht einfach eine neue schlauchschelle?
Up

Blackyie Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Torben
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Moin,

ich klink mich hier mal ein, auch wenn es nicht ganz um das Minimum im Ausgleichsbehälter geht.
Hab gestern durch Zufall entdeckt, dass bei mir unter dem Ritzel auch Kühlflüssigkeit austritt. Bin etwas gegen den neuen Kühlerschlauch gekommen und dann ist es rausgesüfft. Also immer, wenn ich dort gegen drücke läuft es mit etwas entgegen. (Im Bild rot markiert)

https://ibb.co/diksBy

Jetzt hab ich mich schon etwas auf die Teile-Suche gemacht, bin mir aber nicht ganz sicher, was ich alles brauche.
Ich hätte jetzt mal hier: https://www.triumphworld.de/product_inf ... _id=132871
Die 24 und 25, brauch ich die 11 auch? Was meint ihr?


wenn du jetzt nicht nen falsches Bild gepostet hast bräuchstes du 29 und 15 :wink: 24 ist vorne am Motorblock hinter den Krümmern, zugegebenermaßen ist die Darstellung echt n bisschen unübersichtlich...
Hast du schon geguckt ob der Stutzen richtig fest ist ? Evlt ist auch einfach nur der O-Ring schlecht geworden.
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

triumph daytona 675 kühlflüssigkeit

daytona 675 kühlflüssigkeit

ausgleichsbehälter motorrad verliert flüssigkeit

daytona 675 kühlwasser triumph sprint rs kühlwasser auffülle triumph sprint rs kühlwasser welches wasser daytona 675 kühlmittelbehälter daytona 675 kühlerdeckel triumph daytona 675 kühlmittel wasser triumph daytona 675 verliert kühlflüssigkeit triumph 675 öl im kühlwasser im winter weniger kuehlmittel im ausgleichsbehälter daytona 675 2006 kühlmittel street triple r kühlwasserstand daytona 675 kühlwasser stand auagleichsbehälter Kühlflüssigkeit nachfüllen Triumph Daytona kann kühlwasser weniger werden motorrad daytona 675 kühlwasser nachfüllen triumph kühlwasser welche kühlflüssigkeit bei daytona 675 triumph daytona 675 verliert kühlwasser behälter für kühlflüssigkeit unter minimum ausgleichsbehälter minimum daytona kühlflüssigkeit läuft nicht aus ausgleichsbehälter daytona kühler frostschutz
cron