Lenkergewichte innereien entfernen - Aber Wie?

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2428
Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Jungs,

ich habe gerade versucht die Lenkerendengewichte innereien (das Teil das dass Gewinde trägt mit der Klammer drumm rumm) zu entfernen um mir ein paar andere zu montieren.
Dazu habe ich eine passende Schraube in das Gewinde gedreht und daran gezogen, das Innenteil kam heraus sodass es 4mm heraus stand! Dann ging nichts mehr, gibts da nen Trick???

Gruß
euer
Romo

PS: gibt es auch Zubehör Lenkerenden die das passende Gewinde haben? oder verwendet ihr die mit der Klemmung?
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hey hab meine letztens auch gewechselt war bei mir das selbe spiel ... das einzigste was en wenig hilf ist : die 2 Laschen ein wenig zusammen drücken und ziehen wie ein irrer!! Hab die mit Klämmung jetzt dran
Up

Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
werde wohl erstmal trainieren gehen heute damit ich die Teile rausbekomme [smilie=s006.gif]

Vielleicht muss man innen mit 2 Flachen Schraubenziehern diesen "Kranz" zusammendrücken?

Ich Versuche es später mal, die Dinger sitzen wirklich bombig.
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
am besten mit ner zange zusammen drücken! an den 2 Flanschen die am ring dran sind!
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hier so sehen die dinger aus falls dir des weiter Hilft!
Bild

Bild
Up

Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3442
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 14x in 13 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Wenn du Pech hast, dreht sich die verdammte Schraube am ende der Stange mit.
Dann musst du das ganze auch noch mit Zug am L.-Gewicht los schrauben,
damit sich die Schraube hinten nicht mit dreht. ;-)
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hoppla, danke für das Bild.

Die Lenkergewichte sind schon weggeschraubt, hätte nie gedacht das die so aufgebaut sind.

d.h. ich muss diese Gummis durch den kompletten Lenker ziehen! Kenny
Up

Lefy Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 596
Wohnort: 65558 Oberneisen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Denny
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Wenn ihr alle eure Lenkergewichte tauscht und die Alten nicht mehr braucht. Ich suche noch 2 [smilie=sleezy.gif]. Vielleicht will ja jemand seine loswerden :mrgreen:

Gruß Lefy
Erlaubt ist, was gefällt....
Up

Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
[smilie=sleezy.gif]

Netter Versuch, ich habe nur die Innereien, ich habe auch nach den Originalen geschaut.
Nachdem ich den Preis gelesen hatte bin ich ganz schnell umgeschwenkt, selbst Rizoma verlangt nicht soviel.
Up

Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
sodele, nach Rücksprache mit unserem Forums Mech hab ich nen Tipp bekommen.

Die Innereien gehen raus wenn man die Veriegelung unter dem Griffgummi lösst, dazu muss der Griffgummi natürlich ab OKPef
"...wasch die bloß nicht, sonst gehen die ganzen Dekofliegen ab."
Up

HHeizer Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 79
Wohnort: 35274 Kirchhain
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich grab den Thread mal aus, weil ich mich auch gerade über die Lenkerinnereien ärgere :evil:

Lenkerenden sind ab, die Innereien würde ich auch rausbekommen, will ich aber gar nicht. Wollte nur einen Bremshebelschützer montieren, bekomme den aber nicht fest, weil sich die ganze Innerei mitdreht! Die hält ja auch nur durch das Gummi im Lenkerstummel und das scheint "durchzurutschen". So ist der Bremshebelschutz natürlich unbrauchbar, weil dreht sich logischerweise auch mit.

Wie bekomme ich die Innerei fest?

Und braucht man die überhaupt? Als Schwingungsdämpfer? Beim Bremshebelschutz war ein Einsatz zum Klemmen dabei (passt nicht weil zu großer Durchmesser, aber egal). Aber theoretisch könnte man den ja so montieren und dann müsste die originale Innerei raus, ist das schlecht?
Duke 125 '12
GS500 E '95
Daytona 675 '08
Daytona 675 '06
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2022
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 140x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Hab den auf der rechten Seite rausgenommen und den Schützer mit den beiliegenden Klemmen montiert.
Hab nichts nachteiliges bemerkt nachdem ich das Gewicht entfernt habe.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

HHeizer Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 79
Wohnort: 35274 Kirchhain
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Ok, dann werd ich mal schauen, ob ich andere Klemmen finde, die in den Lenker passen.

Die originalen Innereien bekommt man wohl nicht fest? [smilie=confused.gif]
Duke 125 '12
GS500 E '95
Daytona 675 '08
Daytona 675 '06
Up

Patty Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 139
Wohnort: Nähe Bonn
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Das mit dem Originalteil wird nicht funktionieren. Selbst, wenn du den drehbaren Teil mit dem äußeren Korpus verbindest (kleben, schweißen, ...) hilft das nicht viel, denn der äußere Korpus ist mit zwei kleinen Clipsen im Stummel verankert. Da braucht es auch nicht viel Kraft, um die dann zu verdrehen. Rein für die Optik würde das sicher funktionieren, irgenwelche Schutzwirkung erreichst du dadurch aber nicht.
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2022
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 140x in 130 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei den Race Fox dingern passte keiner der beiliegenden Adapter, hab mir selber eine Spannhülse gebastelt.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

lenkerendgewichte demontieren

lenkergewichte entfernen

lenkergewichte triumph

motorrad lenkergewichte entfernen spannhülsen lenkergewichte entfernen lenkerenden rausbekommen kawasaki lenkerenden gewinde entfernen cbr 1000 rr sc59 Lenker Gewinde entfernen z800 lenkergewichte entfernen triumph daytona 675 lenkergewicht original lenkerenden entfernen lenkerendgewichte en daytona 675 lenkergewichte lenkerenden crystal white daytona 675 lenkerenden ab machen daytona lenkerstummel demontieren lenkergewicht einsatz entfernen