Frage zum hinteren Radlager (sichtbare Feder)

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 154
Maddin319 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 400
Wohnort: Elsenfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Hallo zusammen,

vorab, ich habe in der Suche nichts zu dem Thema gefunden.

Ich habe heute meine Reifen gewechselt und beim wieder Einbau ist mir am hinteren Radlager aufgefallen, dass eine Feder sichtbar ist (siehe Bild).
Sieht fast so aus als wäre da eine Art Gummi Manschette porös und daher kommt die Feder raus. Kann auch sein das es schon länger so ist. (Hab keine Geräusche etc. festgestellt)
Kann mir wer erklären für was diese Feder ist? Ist das kritisch? Man kann einfach den Abstandshalter reinstecken dann ist die Feder um diesen herum. Geht ohne Probleme wie beim ersten Reifenwechsel.

Ich brauch das Mopped am Montag, daher hab ich es jetzt zusammengeschraubt. Kann aber nicht einschätzen ob das kritisch ist.
Hat jemand Erfahrung damit? Sollte man das Lager wechseln weil das kritisch ist?

Ist eine 2008er Daytona.
Danke für eure Rückmeldung, kann es aktuell nicht einschätzen.

Gruß Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mäh
Up

stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 275
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Das ist der Sprengring vom Simmerring. Hat ich auch schon, du kannst den Simmerring mit einem großen Schraubenzieher o.ä. vorsichtig ausbauen und dann den Sprengring innen wieder ordentlich reinsetzen. Bei mir ist das immer mit den festsitzenden Distanzbuchsen mit raus gegangen... ob das kritisch ist glaub ich nicht, wird dir aber sicher wer anderes hier noch 100%ig sagen können Weizen1
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2008
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Das ist die Feder der Dichtlippe vom Simmering.
Nimm die raus, und schmeiß sie weg.
Besorg dir in naher Zukunft einen neuen Simmering.
Der Simmering hat nur die Aufgsbe das Lager vor Schmutz und Wasser zu schützen die Feder sorgt nur für ein engeres anliegen der Dichtlippe an der Distanzhülse.
Überprüfe einfach wenn Du demnächst den Simmering wechselt das Lager ob es sich der Innenring mit dem Zeigefinger leichg drehen lässt. Fühlt es sich an als sei Sand im Lager danb sofort austauschen.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3633
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Kosten auch nicht viel .Sind genormt und bekommst du billiger außerhalb Triumph.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up





Zurück zu "Tipps und Tricks"

cron