Rennstreckeneinsteiger

Infos,Tipps,Termine,Berichte und Motorradsport kompakt!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 526
#1Beitrag Fr 22. Jun 2018, 04:03
Baumi675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 5
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Reinhard
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo
Ich wollte mich mal informieren bzgl. Rennstrecke.
Also ich habe eine Daytona 2006 19000km mit Sebring K&N und passenden Mapping
Ich war bis jetzt mit meiner Tona 3x auf der Rennstrecke (2xBrünn 1xPan)
Und beim letzten mal (18-19.06.2018) schon mit Slicks und Reifenwärmern.
Was wären jetzt noch sinnvolle Investionen?
Oder was muss ich machen wenn ich öfter Rennstrecke fahren will.
Ich hab da was von dem Wärmetauscher gelesen.
Up

#2Beitrag Fr 22. Jun 2018, 07:26
Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Zum Wärmetauscher kannst du dir hier etwas durchlesen. Kurz zusammen gefasst, kannst du einfach einen von Ketchup bestellen. Der Wärmetauscher ist dafür da, dass das Öl zusätzlich mit dem Kühlwasserkreislauf gekühlt wird. Leider ist das auch genau der Schwachpunkt. Der kann ganz fix undicht werden und dann hast du Kühlwasser im Öl. Mit dem von Ketchup kühlst du einfach durch Luft und lässt den Kühlwasserkreislauf raus.

Sonst brauchst du eigentlich nichts weiter. Ne Verkleidung, damit es im Falle eines Falles nicht so teuer wird. Würde dir evtl. noch Lucas CRQ-Bremsbeläge ans Herz legen. Die verbrauchen sich nicht so flink, wie die normalen.
Zuletzt geändert von Majo am Fr 22. Jun 2018, 07:27, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#3Beitrag Fr 22. Jun 2018, 08:02
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2007
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei der 06-08 ist es noch ratsam die Ölwannendichtung und Pumpe zu tauschen und den Ölspiegel immer auf maximum zu halten.
Bei der 09-12 wurde das schon Werksseitig geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#4Beitrag Fr 22. Jun 2018, 16:55
Baumi675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 5
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Reinhard
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ok also die Ölpumpe erneuern oder gegen eine bessere ersetzen?

Und wenn ich den Wärmetauscher wechsle kann ich dann
auch normal auf der Staße fahren,oder geht dann nur mehr Rennstrecke?

Und was ist für die Rennstrecke das beste Öl?
Hab zur Zeit das Castrol Power1 10w40 drin aber werde es
voraussichtlich mit power1 racing 10w50 ersetzen.
Oder gibt es da was „besseres“?

Mfg Reinhard
Up

#5Beitrag Fr 22. Jun 2018, 18:07
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3625
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Ölpumpe bleibt.
Mit Wärmetauscher kannste auf Strasse fahren mußt nur etwas länger Warm fahren.
Strasse und Rennstrecke 10w50 oder 10w60 nur Rennstrecke
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#6Beitrag Fr 22. Jun 2018, 18:49
Baumi675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 5
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Reinhard
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Okay danke Oliver👍🏻

Und von Ketchup kann ich den einfach im Forum kaufen?

Was kostet so ein Wärmetauscher und sollte ich den im Zuge eines Ölwechsels gleich mitmachen?

Und was hat Sordo dann gemeint mit ölwannendichtung und Pumpe tauschen?

Danke im Vorraus🙏🏼 Reinhard
Up

#7Beitrag Fr 22. Jun 2018, 19:48
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 252
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Mit dem Castrol machste nichts falsch, fahre ich schon seit Kauf der Daytona... ebenfalls 10w50, nur Rennbetrieb - gibt's bei ebay immer so um die 30€ 'nen 4 Liter Kanister.
Ansonsten ist, wie oben schon erwähnt, eine Rennverkleidung ganz sinnvoll... früher oder später wird's auch dich mal hinlegen.

Der beste Tipp ist allerdings Fahren... Termine, Termine und Termine - viel Spaß dabei :-)
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#8Beitrag Sa 23. Jun 2018, 13:28
Sprudel Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 133
Wohnort: 12249 - Berlin
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michael
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Also wenn der Ölwechsel eh bald anfällt, dann mach es im gleichen Atemzug (vllt sogar noch das Kühlwasser). Wenn ich mich richtig erinnere kostet der Wärmetauscher 120€ inkl. Versand. Einfach den Thomas /Ketchup anschreiben und per Paypal überweisen. Bevor du dir das bike versaust, ist das eine der besten Investitionen die du so machen kannst. Zusätzlich vllt. Noch das Kühler-Schutzgitter. Wenn der Vordermann gummi-PickUp mit hochschleudert und das in deinen Kühler gerät, kann der undicht werden und zur Gefahr für dich und die anderen werden. Kannste auch bei Ketchup holen.

Das mit der Ölwanne und Dichtung solltest du auch machen (wenn nicht eh schon geschehen). Im ringbetrieb bei ordentlichen Fahrmanövern kann es sonst zu schmierungsproblemen kommen!

Wie viele schreiben: Verkleidung! Spart echt Geld im Fall der Fälle :wink:
- Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller -
Up

#9Beitrag Sa 23. Jun 2018, 15:13
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3625
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Auf den Punkt gebracht, nur penibel noch den Ölstand kontrolieren und am Maximal halten,gerade auf Renne .Am besten den Ölstab der ab 09er nehmen ,da bist du mit der Anzeige im grünen Bereich.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up





Zurück zu "Rennstrecke/Renntraining/Fahrtraining"

cron