Reifenmontiergerät bzw Zentrierstange

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 267
Dana#131 Benutzeravatar
Warmfahrerin
Warmfahrerin

Beiträge: 8
Wohnort: Celle
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Vorname: Diandra
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Moin ihr Tonaliebhaber ;)

Und zwar durfte ich cir kurzem feststellen dass man mit einem montiergerät bei den tonafelgen nicht weit kommt... bzw die zentrierstange nicht durch die Felge passt... eine bekannte besitzt solch ein Gerät und hat sich die Stange minimal abdrehen lassen.... nur besitze ich leider keins und ziehe meine reifen immer bei kumpels um... ich hatte jetzt die idee mir nur solch eine Stange zu kaufen und diese dann abdrehen zu lassen... aber bevor ich mich auf die suche begebe dachte ich ich frag hier mal ob es noch ideen oder andere lösungen gibt oder sogar extra für die Tonagröße etwas fertiges zu kaufen gibt ;)

Liebe Grüße aus Celle
Up

Daytona_Floh Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 244
Wohnort: Hagenbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Florian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
hol dir ne geschliffenen Welle, z.B:
https://www.dold-mechatronik.de/Praezisionswelle-20mm-h6-geschliffen-und-gehaertet-Standardlaengen-300mm

glaube die Radachse der Tona hat 20 mm, bin mir aber nicht mehr sicher, mess einfach mal die Radachse nach
Up





Zurück zu "Die Reifen"