Stecker unter dem Tank zum Lima-Regler zusammengeschmort

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 1323
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Moin!

Krümmer glüht nicht mehr-aber: es stieg beim warmlaufen Schmorqualm unter dem Tank auf. Ergebnis: die Steckverbindung zum Limaregler ist zusammengeschmolzen und der Limadeckel ist kochend heiß.

Frage: Lima oder Regler?

Bild
Bild
Bild

Ach ja, der Stecker des Reglers scheint die größte Hitze entwickelt zu haben, der ist jetzt auch auseinander gebröselt.

Benötige daher schonmal das Kabel....eventuell auch den Regler oder eine neue Lima.

Würde mich wieder über Hilfe freuen :)
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

RealRoadRacing Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 116
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
kenne einige mit dem selben Problem.
ich hatte letzts Jahr das gleiche Problem. zum Gück nicht bei meiner Daytona. ich hatte dann beim X-Mas neue Stecker besorgt. waren zwar für eine Ducati ist aber wurscht.
das Problem war nur das mit den verschmorten Stecker noch lange Zeit weiter gefahren wurde und somit die Lichtmaschine auch abgeraucht ist. Batterie hatte keine Ladespannung mehr bekommen. schraub halt den Limadeckel runter und dann siehst du sofort ob einige Spulen hinüber sind.
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Werde ich machen. Auf was tippst Du ? Lima oder Regler oder beides?
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

RealRoadRacing Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 116
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
du kannst ja auch den Lima Stator messen. das Kabel beim Stecker abzwicken weil es eh schon hinüber ist und alle drei gegeneinander messen.
aber unterm Thema Elektrik findest dazu einiges. Lima und Regler bekommst du auch bei Danner Motorradteile.
meinen Stecker zerleg ich einmal im Jahr reinige ihm und pump ihm voll mitt Polfett. der ist ja relativ ungeschützt.
Up

Geestbiker Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 530
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 25x in 21 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
RealRoadRacing hat geschrieben:
du kannst ja auch den Lima Stator messen. das Kabel beim Stecker abzwicken weil es eh schon hinüber ist und alle drei gegeneinander messen.
aber unterm Thema Elektrik findest dazu einiges. Lima und Regler bekommst du auch bei Danner Motorradteile.
meinen Stecker zerleg ich einmal im Jahr reinige ihm und pump ihm voll mitt Polfett. der ist ja relativ ungeschützt.
Ich bezweifle das Polfett förderlich ist, da Fett bekanntermaßen nicht gut leitet. Jedoch schützt es - hinterher aufgetragen - einigermaßen gut vor Korrosion.

Ich würde empfehlen den Regler und die Lima durchzumessen und den Stator auf Hitzeschäden zu überprüfen.

Beim Wiedereinbau am besten die Verbindung LiMa - Regler und Regler - Batterie/Starterrelais außerhalb des Haultkabelbaum und ohne Zwischenstecker ausführen.

Wenn du dann noch deiner LiMa was Gutes tun willst baust du diesen Regler von Suzuki ein: 32800-31j00
Dieser Regler arbeitet nach einem anderen Schaltprinzip (trennen statt kurzschließen der LiMa) sodass die LiMa sich nicht mehr so stark erhitzt, da geringere Ströme/Leistungen fließen.

DLzG

Geestbiker
DLzG

Geestbiker
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich habe den Regler wie auch die Lima inkl Pick Up rausgeschmissen. Dann hab ich wenigstens Ruhe.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Schluss wirds immer hektisch :roll: ... einrollen ist für den 21.4. in Peenemünde geplant. Mal gucken ob alle Teile rechtzeitig ankommen und dann auch passen :mrgreen:
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1934
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ansonsten Pick Up wieder einbauen und 2 zusätzliche Batterien + Ladegerät einpacken :wink:
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 792
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
DenisS hat geschrieben:
Ich habe den Regler wie auch die Lima inkl Pick Up rausgeschmissen. Dann hab ich wenigstens Ruhe.

.....

Zum Schluss wirds immer hektisch :roll: ... einrollen ist für den 21.4. in Peenemünde geplant. Mal gucken ob alle Teile rechtzeitig ankommen und dann auch passen :mrgreen:


Hab nochn Lima Kit und ne Regler samt Kabel und neuem Stecker hier liegen. Alles einbaufertig. Außerdem noch ein gewichtsreduzierzes Polrad, bearbeitet von Ketchup.

Alternativ kann ich dir ne Spezialbatterie LIFEPO4 mit Schnellladegerät empfehlen. Hab ich bei mir auch verbaut.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up
folgende User möchten sich bei KaiHawaii bedanken:

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hi Kai :)

Danke! Ich habe Gestern schon alles bestellt. Uwe (Bremser) schickt mir ein Regler zu und über EBay habe ich eine Dichtung und Zubehör Lima (komplett) bestellt. Sollte zumindest für die nächsten Kilomter reichen :)

Danke & Gruss
Denis
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Mal angenommen, dass ein Stecker der Zubehör Lima nicht passt....kann ich den dann auch abknipsen und die Kabel zusammenlöten? Sollte doch nichts dagegensprechen, oder?
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

Daytona_Floh Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 238
Wohnort: Hagenbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Florian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Hi,

ja aber besser mit Stoßverbinder crimpen, löten am Mopped find ich nicht so gut
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ja, stimmt. Haste Recht.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

falschi Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 352
Wohnort: Wr. Neustadt (AT)
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Denis, lass gleich eine der drei Phasen weg, dann passiert dir das so nicht mehr! Regler und Kabel/Stecker werden dann lange nicht mehr so heiß!

Beitrag #62: Link

Weizen1
Bild
Up
folgende User möchten sich bei falschi bedanken:

jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 236
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Denis, lass gleich eine der drei Phasen weg, dann passiert dir das so nicht mehr! Regler und Kabel/Stecker werden dann lange nicht mehr so heiß!

Beitrag #62: Link

Weizen1


Moin, dazu direkt eine Frage. Mir war im Winter auch aufgefallen, dass insbesondere die drei Phasen, welche aus dem Limaregler kommen extrem heiß werden. Wenn ich jetzt eine Phase entfernen möchte, wie und wo mache ich das genau. Ich hätte jetzt einfach eins der drei gelben Kabel, welche aus dem Regler kommen, aus dem Stecker gezogen. Und dann das freie Kabelende ordentlich isoliert. Ist das der richtige Weg? Hab mit Elektrik nichts am Hut und will kurz vor Saisonstart nichts kaputt machen [smilie=confused.gif]
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3124
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Denis, lass gleich eine der drei Phasen weg, dann passiert dir das so nicht mehr! Regler und Kabel/Stecker werden dann lange nicht mehr so heiß!

Beitrag #62: Link

Weizen1


Moin, dazu direkt eine Frage. Mir war im Winter auch aufgefallen, dass insbesondere die drei Phasen, welche aus dem Limaregler kommen extrem heiß werden. Wenn ich jetzt eine Phase entfernen möchte, wie und wo mache ich das genau. Ich hätte jetzt einfach eins der drei gelben Kabel, welche aus dem Regler kommen, aus dem Stecker gezogen. Und dann das freie Kabelende ordentlich isoliert. Ist das der richtige Weg? Hab mit Elektrik nichts am Hut und will kurz vor Saisonstart nichts kaputt machen [smilie=confused.gif]


Es sind da ja imo 3 Kabel zum Regler hin. Ein Kabel auspinnen und gut, am besten an beiden Steckern. So werde ich es machen.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up
folgende User möchten sich bei DenisS bedanken:

jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 236
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Na das ging ja fix [smilie=bow.gif] Also nicht nur das Kabel von dem Regler aus dem Stecker raus, sondern das Gegenstück welches von der Lima kommt auch noch. Macht Sinn für mich; Symmetrie und so... :mrgreen:
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 792
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
jackherer hat geschrieben:
Na das ging ja fix [smilie=bow.gif] Also nicht nur das Kabel von dem Regler aus dem Stecker raus, sondern das Gegenstück welches von der Lima kommt auch noch. Macht Sinn für mich; Symmetrie und so... :mrgreen:


Auf der Limaseite liegen bis ca. 80V Spannung an, das muss dann gut isoliert werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 236
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Auf der Limaseite liegen bis ca. 80V Spannung an, das muss dann gut isoliert werden.


OK, verstehe. Und das Kabel Limaseitig einfach im Stecker lassen ist aber sicher? Also einfach nur auf der Reglerseite eins rausziehen und gut? Oder bringt das sonst irgendwelche Vorteile wenn man auf der Limaseite auch eins rauszieht?

Muss das jetzt hier mal ganz blöd zuende fragen das Thema :roll:
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

Geestbiker Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 530
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 25x in 21 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Kinders, das ist doch bloß eine Steckverbindung. Nicht mehr und nicht weniger xD

Ob das Kabel nun auf einer oder auf beiden Seiten ausgepinnt wird ist lediglich die Frage nach den persönlichen Vorlieben und der Arbeit, die man reinstecken möchte. Funktionieren wird beides.

Ich persönlich erachte es als einfacher und sicherer nur die Regler-Seite auzupinnen, da so keine Chance besteht das die getrennte Leitung doch wieder Kontakt bekommt und der freie Kontakt theoretisch keine Spannung führt.

DLzG

Geestbiker
DLzG

Geestbiker
Up

falschi Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 352
Wohnort: Wr. Neustadt (AT)
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Kann Geestbiker nur Recht geben.

Ich habe es am Stecker limaseitig ausgepinnt und mit 2x Schrumpfschlauch + Isolierband abisoliert, keine Probleme damit bisher.

Weizen1
Zuletzt geändert von falschi am Di 17. Apr 2018, 15:02, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph-Hospital"