Rennreifen in 180 oder 190 ?

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2379
#21Beitrag Do 9. Aug 2018, 14:34
Technikfan Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wie ist das mit dem Pirelli Superbike in SC3 als 200er, passt der auch?
Up

#22Beitrag Do 9. Aug 2018, 15:37
RealRoadRacing Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 129
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
wennst den Pirelli magst dann 180/60.
Up

#23Beitrag Do 9. Aug 2018, 16:51
Technikfan Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ok. Hab ein gutes Angebot für nen SC1 vorne und 200er V02 hinten. Ist das ok für nen Anfänger?
Up

#24Beitrag Do 9. Aug 2018, 16:57
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Der V02 verlangt schon ordentlich auf den Kopf, damit er gescheit funktioniert. Da würde ich eher zum V01 raten.
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

#25Beitrag Do 9. Aug 2018, 17:26
stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 269
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Der V02 verlangt schon ordentlich auf den Kopf, damit er gescheit funktioniert. Da würde ich eher zum V01 raten.


Was meinst du damit ?
Ich hatte den auch als Anfänger bei meinem 2. Renntraining, da der Reifenhändler vor Ort keinen 190er hatte. Und ich war definitiv nicht schnell :lol: bin auch seitdem nur den 200er gefahren und hab den Vergleich nicht...

Was heißt denn gutes Angebot? Hol dir zu Beginn vielleicht besser neue, wer weiß wie kantig die anderen gefahren sind.
Zum Pirelli kann ich nichts sagen, aber wie ich von vielen gehört hab, verzeiht der Bridgestone vorne als auch hinten eher mal was. Und du merkst auch so langsam, wenn der Grip nachlässt und der Reifen dem Ende zu geht.

Meine Empfehlung: v02/v02 oder v02/v01 hinten am besten soft, vorne soft oder Medium
Up

#26Beitrag Do 9. Aug 2018, 17:41
RealRoadRacing Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 129
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
les das mal durch.
post226537.html#p226537
Up

#27Beitrag Do 9. Aug 2018, 18:46
Technikfan Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Der verlinkte Thread ist interessant... Ich weiß nicht ob ich als Neuling zwischen dem V02 als 200er oder dem V01 als 190er überhaupt nen Unterschied merk, ich denke beide sind nicht schlecht und der SC1 scheint auch ok.
Up

#28Beitrag Do 9. Aug 2018, 20:00
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3143
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Was sind denn so deine Zeiten? Einen Slick kann man u.U. auch kalt fahren. Ich würde zum Anfang auf den Bridgestone R11 nehmen, sehr geiler profilierter Rennreifen mit ordentlich Feedback. Hat zwar eine Strassenzulassung aber Reifenwärmer sind unverzichtbar. Gerade zum Anfang würde ich mir keine gebrauchten Pellen holen. Allerdings kenne ich auch die Beratungsresitenz von Neu-Kringlern. ;)
Hab Spaß, finde deine Linie und bleib hocken !
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#29Beitrag Do 9. Aug 2018, 20:06
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

R11 Straßenzulassung??? Wohl nur in Österreich!
Und warum keine gebrauchten??? solange die nicht in allen Farben des Regenbogens schimmern, 5 Jahre alt sind und keine Indikatoren mehr haben, reicht für den Anfang ein gebrauchter vollkommen aus.
Das Mehr an Grip des neuen nutzen eh nur die Leute, die solche Fragen nicht stellen.

Unterschied V02 V01: der 02 ist halt für 1000er entwickelt worden und möchte daher ein höheres Maß an Tempo, um ihn in seiner Wohlfühlzone zu halten. Der 02er ist durch sein Mehr an Breite auch nicht so handlich und Agil wie ein V01
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

#30Beitrag Do 9. Aug 2018, 21:15
s0nic Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 365
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 25x in 25 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Du hast jetzt mehrfach betont, dass du Anfänger oder Neuling bist. Fragst hier um Rat aber fängst immer wieder an zu diskutieren :wink:

Der 200er Pirelli ist zu groß! Punkt aus Ende. Damit wirst du nicht glücklich. Egal ob Anfänger oder nicht.

V02 und V01 kannst du beide fahren. Sieh zu dass du jeweils die Soft Mischung bekommst.
Empfehlen würde ich den V01 in soft. Gibt es auch immer einige in Kleinanzeigen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bridgestone-v01/k0
Up

#31Beitrag Fr 10. Aug 2018, 00:01
Technikfan Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für eure Tipps schonmal. Ich kuck ob ich nen V01/V02 krieg. Allerdings ist das bei den Gebrauchten nicht immer einfach die Spreu vom Weizen zu trennen. Auf was kuckt ihr denn genauer?
Up

#32Beitrag Fr 10. Aug 2018, 08:08
jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 243
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Den hier noch ein wenig runterhandeln, finde die sehen noch recht brauchbar aus...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bridgestone-battlax-slicks-v01-v02-v01r-v02f/906402873-306-9149

Generell sollten die Reifen einfach nicht zu alt sein und noch soviel Gummi haben, damit es sich auch noch lohnt sie aufzuziehen.
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

#33Beitrag Fr 10. Aug 2018, 14:22
Technikfan Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ok, die oder sowas in der Art. Wobei älter als DOT 16 wär mir auch zu alt irgendwie. Besser werden die ja nicht.
Up

#34Beitrag Fr 10. Aug 2018, 14:45
stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 269
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Schau einfach, dass der Reifen nicht z.B. mittig rechts noch 4mm Profil hat und mittig links nur noch 1.2mm.
Aber 1.2mm scheinen mir auch recht wenig, was haben die denn neu?
DOT 42/16 ist nicht alt. Das ist Ende 2016, der ist noch nichtmal 2 Jahre alt. Den kannst du bedenkenlos fahren. Bei Dot 13/14 würd ich mir vielleicht Gedanken machen.
Up

#35Beitrag Fr 10. Aug 2018, 18:31
coke Benutzeravatar
Reifenkillerin
Reifenkillerin

Beiträge: 142
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
DOT 16 ist jung ;) Bin letztens erst Reifen von 2010 gefahren, geht alles bei entsprechender Lagerung.

@technikfan: Hätte den ein oder anderen Vorderreifen rumliegen. Wenn du Interesse hast, kannst für wenig Geld haben.
Up

#36Beitrag Fr 10. Aug 2018, 18:41
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3143
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
R11 Straßenzulassung??? Wohl nur in Österreich!
Und warum keine gebrauchten??? solange die nicht in allen Farben des Regenbogens schimmern, 5 Jahre alt sind und keine Indikatoren mehr haben, reicht für den Anfang ein gebrauchter vollkommen aus.
Das Mehr an Grip des neuen nutzen eh nur die Leute, die solche Fragen nicht stellen.

Unterschied V02 V01: der 02 ist halt für 1000er entwickelt worden und möchte daher ein höheres Maß an Tempo, um ihn in seiner Wohlfühlzone zu halten. Der 02er ist durch sein Mehr an Breite auch nicht so handlich und Agil wie ein V01


https://www.google.de/amp/s/www.1000ps. ... st%3famp=1

Das zur Strassenzulassung. Mein Post stellt meine eigene Meinung dar. Ich würde keine gebrauchten Reifen kaufen. Wenn Du damit gut fährst, dann mach das doch. Ich will niemanden missionieren. Das Hobby kostet so immens viel Kohle, da sollte man imo nicht am Reifen sparen.

Zudem hat der R11 einen ähnlichen Aufbau wie der V02, und somit auch deutlich mehr Futter drauf als zB der V01.
Zuletzt geändert von DenisS am Fr 10. Aug 2018, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#37Beitrag Fr 10. Aug 2018, 19:41
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

R11 Straßenzulassung??? Wohl nur in Österreich!
Und warum keine gebrauchten??? solange die nicht in allen Farben des Regenbogens schimmern, 5 Jahre alt sind und keine Indikatoren mehr haben, reicht für den Anfang ein gebrauchter vollkommen aus.
Das Mehr an Grip des neuen nutzen eh nur die Leute, die solche Fragen nicht stellen.

Unterschied V02 V01: der 02 ist halt für 1000er entwickelt worden und möchte daher ein höheres Maß an Tempo, um ihn in seiner Wohlfühlzone zu halten. Der 02er ist durch sein Mehr an Breite auch nicht so handlich und Agil wie ein V01


https://www.google.de/amp/s/www.1000ps. ... st%3famp=1

Das zur Strassenzulassung.

von einem österreichischen Magazin…

Alle von Bridgestone für die Daytona zugelassenen Reifen nach StVZo
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

#38Beitrag Fr 10. Aug 2018, 20:16
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3143
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
1000PS.de ... ist doch auch wumpe. Damit es Dir besser geht hast Du Recht!
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#39Beitrag Sa 11. Aug 2018, 18:52
arndtst Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 213
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Der Thread dauert viel länger als ein paar Reifen zu kaufen und runter zu fahren...

Wenn man nicht weiß was man braucht, braucht man es auch nicht.
Up

#40Beitrag So 12. Aug 2018, 14:36
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich weiß das ich Recht habe!
Und um unwissende hier vor Fehlern zu bewahren:


Impressum


www.1000ps.de / www.1000ps.at / www.1000ps.ch / www.1000ps.net
Medieninhaber

1000PS Internet GmbH
Emmerberggasse 5
A-2700 Wiener Neustadt
Unternehmensgegenstand: Webdesign Dienstleistungen für Motorradhändler
Gerichtsstand: Landesgericht Wr. Neustadt
Firmenbuchnummer: FN 298242 t
UID-Nr.: ATU 63620219
Gesetzlicher Vertreter: Dipl. Ing. Nils Müller
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Die Reifen"