Rennreifen in 180 oder 190 ?

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2138
#1Beitrag Do 1. Mär 2018, 16:55
bachstelze Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 31
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Hi,

ich entschuldige mich schonmal vorher für einen neuen Reifenthread aber ich werd irgendwie nicht so schlau aus meinen google ergebnissen :oops:

Ich suche für diese Saison einen Satz reifen (Slicks oder Profilreifen) für die Renne.
Meine Rennstreckenerfahrung ist noch nicht sonderlich groß (war letztes jahr das erste mal auf der Renne mit Speer am HHR - rundenzeiten 2:16 - instruktorengeführt)
Jetzt werde ich aber über Ostern 3 Tage am Pannoniaring sein und suche einen Satz Rennreifen, da ich da nicht unbedingt mit meinen Aktuellen Straßenreifen (Diablo Rosso III) fahren möchte.
Bei meiner suche finde ich leider nur bei Pirelli oder Metzeler 180er mit 60er Querschnitt. Andere Hersteller bieten zumeist nur 180/55 oder 190/55er reifen an. Ich möchte aber ungern auf den 60er Querschnitt verzichten weswegen ich mir die Frage stelle:
Ist ein 190/55 er von der auflagefläche her genau so groß wie ein 180/60er ?
Kann ich bedenkenlos alle 190/55 er Reifen aufziehen? In Manchen Foren hört man immer nur dass der eine Hersteller seine 190er für 6" felgen entwickelt, der andere wiederum für 5,5" [smilie=confused.gif] Die Seiten der Hersteller geben da meist garkeine auskunft (oder es ist so versteckt dass ich es nicht finde :roll: )

Beispiele dazu Bridgestone R11, V01, V02
Dunlop D212 ..

Meine favoriten wären derzeit:
Pirelli Supercorsa v:SC1, h:SC2
Racetec Slick RR (nicht den CompK - über den hört man ja nur schlechtes) v:k1 h:k2 -> hat hierzu jemand erfahrungen v.a. bei den vorraussichtlich nicht allzu hohen Temperaturen über ostern am Pann?
Alternativen finde ich leider nicht so leicht durch die angesprochenen probleme :D

Achja, Reifenwärmer werde ich mir auf jeden fall noch besorgen Weizen1

gruß
Up

#2Beitrag Do 1. Mär 2018, 17:17
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Mach nen Satz V01 drauf in soft...der funktioniert immer, und der 190er passt problemlos...
Alternativ vorne den V02 in soft
Reifenwärmer brauchst Du aber, sonst steigt die Sturzgefahr, und der Reifenverschleiß

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#3Beitrag Do 1. Mär 2018, 17:43
jacky_11 Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 303
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Frederic
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Ob die V01/02 bei 02:16 in HHR einwandfrei funktionieren?

Ich bin letztes Jahr mit den CompK gefahren und kann nichts negatives berichten.
Bei 30°C keine Probleme, bei leicht feuchter Strecke keine Probleme. Er hat im Prinzip alles mit gemacht und war durchgehend durchschaubar. Wie er sich am physikalischen Grenzbereich verhält, kann ich dir aber nicht sagen. Spielt aber auch keine Rolle :mrgreen:
Up

#4Beitrag Do 1. Mär 2018, 17:49
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1956
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Solltest du dich für Pirelli entscheiden dann nicht den Supercorsa (profiliert) sondern den Superbike (slick). Gummimischung sind identisch Slick ist aber günstiger.
v: sc1 oder sc3 h: sc2 wenn über 25°C eventuell sc1

Ich persönlich komm mit dem Pirelli besser klar wie mit dem V01. Mir kommt der Pirelli handlicher vor, allerdings bin ich mit meinen Rundeneiten auch kein Maßstab. Eventuell sehe ich das anders wenn ich 5 Sekunden schneller bin, irgendwann :roll:

Wie du siehst... 3 Leute 3 Meinungen und es werden bestimmt noch mehr :mrgreen:
Zuletzt geändert von Sordo am Do 1. Mär 2018, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#5Beitrag Do 1. Mär 2018, 21:18
coke Benutzeravatar
Reifenkillerin
Reifenkillerin

Beiträge: 142
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
dann geb ich mal noch meinen senf dazu und muss sagen, dass ich mich extrem über den neuen r11 in 180/55 freue. auch wenn es wahrsch. auch von euch keiner verstehen kann, der bt003 war mein lieblingsreifen. mit dem alten ding bin ich meine bestzeiten gefahren und fand ihn extrem toll in der kurve. der v01 kam nach dran, aber er war nie 100% perfekt für mich. letztes jahr in spanien hab ich meinen letzten alten bt003 aufgezogen. 7 jahre alt und da war es wieder. dieses unbeschwerte kurvengefühl, ich warte nun schon sehnsüchtig, dass mai wird und ich den r11 in 180/55 endlich testen kann.

ich will nicht frech sein, aber nach eigener erfahrung ist der reifen beim zweiten renntraining eh egal. konzentrier dich erstmal auf's fahren, linie, etc. ;) mmn kann jeder rennreifen mehr, als die meisten von uns möglich sind abzurufen
Up

#6Beitrag Do 1. Mär 2018, 22:41
arndtst Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 213
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Reifenthreads sind ja eigentlich nur dafür da, dass jeder seine Lieblingsreifen kundtut.
Na dann:

Basismaterial:
vorne: Pirelli Superbike SC2
hinten: Bridgestone V02 soft (200er)

Wenn's noch was mehr sein darf:
vorne: Dunlop KR 106-3 343
hinten: Dunlop KR 108-4 H886

Aber echt, irgendwo musst Du einfach anfangen, lose ein paar aus und probiere dann weitere. Das schöne am Rennstreckenfahren ist ja, dass man nach 2 Tagen auch einen neuen Satz braucht.
Up

#7Beitrag Fr 2. Mär 2018, 09:53
jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 243
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Moin, halte dich einfach an den Rat vom Ketchup und mach Bridgestone Slicks drauf. Vorne V02, hinten V01 (190) oder V02 (200). Mischung immer soft nehmen. Die gehen immer und du musst dir keinen Kopf machen ob du die richtige Mischung drauf hast so wie bei Dunlop oder Pirelli. Kannst dich ganz aufs Fahren konzentrieren.
Und vergiss mal ganz schnell die Sache mit dem Querschnitt und der Auflagefläche wieder. Tut absolut gar nichts zur Sache!
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

#8Beitrag Fr 2. Mär 2018, 11:18
Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Sehe ich genau so, hör auf Ketchup :wink:

Mal noch ne Frage zum V02 Front. Wieso "Soft", "Medium" hat doch genug Grip bei allen Temperaturen und der Verschleiß ist geringer.

Selbst fahre ich bisher immer V02 Med Front und V01 Soft Rear. Hab noch nie Probleme gehabt, weder an kalten Tagen noch bei sengender Hitze. Mir gehts aber so wie Sordo, ich bin nicht das Maß aller Dinge :lol:

Achso, bei mir hat die V02/V01 Combo auch als Anfänger wunderbar funktioniert. Nach drei Kurven war der Reifen mein Kumpel und ich hatte mich wohl gefühlt.
Up

#9Beitrag Fr 2. Mär 2018, 12:29
jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 243
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Also ich bin ja auch eher von der sehr langsamen Fraktion und bei mir kommt der V02 Front in medium nicht richtig auf Temperatur. Der Softe hat ne weichere Karkasse und ist somit leichter auf Temperatur zu halten. Die Gummimischung ist bei beiden gleich. Ist im Endeffekt wohl egal ob man vorne soft oder medium drauf hat. Grip hat man mit beiden sicherlich genug.
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

#10Beitrag Fr 2. Mär 2018, 12:43
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1775
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 26x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Die Gummimischung ist bei beiden gleich.


Wirklich? Woher hast du das?
Up

#11Beitrag Fr 2. Mär 2018, 12:49
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Weiß man, wenn man Bridgestone fährt :)
Es wird tatsächlich über die Karkasse gemacht bei Bridgestone.

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#12Beitrag Fr 2. Mär 2018, 12:58
jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 243
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Weiß man, wenn man Bridgestone fährt :)


Logisch 8) naja, nicht ganz, war letzte Woche hier in Hamburg auf der Motorradmesse und hab mich dort mal von der Bridgestone-Leuten aufklären lassen bzgl. V01, V02 und R11. Deren aktuelle Empfehlung lautete übrigens für unsere Mopeds vorne den R11 und hinten den V02 jeweils in soft. Im Laufe des Jahres soll dann ein Update zum V02 front kommen, quasi ein R11 ohne Profil.
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up
folgende User möchten sich bei jackherer bedanken:

#13Beitrag Fr 2. Mär 2018, 13:14
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Hab auch schon gehört, daß der V11 ein Brüller sein soll....ich kann mir aber fast nicht vorstellen, daß es noch besser als beim V02 gehen soll....irgendwie stoße ich dann an meine eigenen Grenzen, denk ich mal....ich lass mich aber gerne positiv überraschen :D
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#14Beitrag Fr 2. Mär 2018, 13:36
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1775
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 26x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
:D Dann weiß ich das jetzt auch und kann weiter BS fahren Weizen1
Up

#15Beitrag Fr 2. Mär 2018, 14:05
Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Nice to know...Den R11 kann man sich ja noch gönnen. Der liegt bei Wolle preislich auf dem gleichen Level wie der V02. Beim Hinterreifen ist der V01 allerdings fast 20 Euro günstiger als der V02. Und meine alten Reifenwärmer kommen schon beim 190er kaum richtig um die Flanken...Junge, Junge...das wird doch schon wieder alles so teuer :lol: Probieren würd ich den V02 Rear jetzt schon gern mal.
Up

#16Beitrag Fr 2. Mär 2018, 14:47
stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 266
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Wieso "Soft", "Medium" hat doch genug Grip bei allen Temperaturen und der Verschleiß ist geringer.


Laut den Herstellerangaben ja ist das so mit dem Temperatur-Fenster. Bei neuen Strecken und kälteren Temperaturen hatte ich aber auch schon meine Problemchen mit dem Medium hinten. Eventuell konnte ich ihn nicht warm genug halten, deshalb werd ich auch mal den Soft aufziehen. Vorne will ich das Spiel auch mal noch machen (hab nur leider noch nen neuen Medium liegen). Auch wenn's dann vielleicht doch nur Kopfsache ist/war, aber solange es mir damit besser geht Weizen1
Up

#17Beitrag Fr 2. Mär 2018, 16:41
bachstelze Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 31
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Vielen dank schonmal für die ganzen antworten :)

Also es wird dann wohl ein Satz V02/V01 in 190 und soft werden. Wäre eigentlich auch auf meiner liste ziemlich weit oben gelandet wäre da nicht das vermeintliche problem mit der Größe gewesen :D und im vergleich mit Pirelli Superbike und Metzeler Racetec RR slick ist der Bridgestone auch noch günstiger.

Stellt sich mir nur immernoch die frage ob das mit jedem 190er so problemlos klappt auf der 5,5" Felge
Up

#18Beitrag Fr 2. Mär 2018, 16:46
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1956
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Der V02 ist ein 200er und passt ja auch irgendwie auf die 5,5"
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#19Beitrag Fr 2. Mär 2018, 18:01
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Der 190er von Bridgestone ist meine ich 185 breit und völlig problemlos auf der 5,5 Zoll Felge...der 200er verlangt schon ordentlich Schräglage, also da sollte man schon warten damit....deswegen schrub ich ja auch , den 190er nehmen......
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#20Beitrag Fr 2. Mär 2018, 20:24
Enzi Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 510
Wohnort: 83435
Danke gegeben: 41
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michi
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich probiere mich diese Saison mit dem Michelin Powerslick EVO.
Soll ja vom Temperaturbereich ganz gut für anfänger sein.
Und die sind auch 190er.
Up

Nächste




Zurück zu "Die Reifen"