Federbein Servicearbeiten

Tipps, Tricks, Erfahrungen rund um das Fahrwerk


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1725
#1Beitrag Mi 7. Feb 2018, 17:15
MichaelS Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 47
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Michael
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo Leute!

Ich bin gerade dabei die Federgabel meiner kürzlich angeschafften Daytona zu servicieren (Gabelöl, Reinigung, Dichtringe, Staubkappen) und bin noch unschlüssig ob ich das Federbein auch gleich machen lassen soll (geht selbst einfach nicht).

Die Maschine hat ca. 22.000km auf der Uhr ist aber Baujahr 2008. Wie stark nutzt sich so ein Federbein im Durchschnitt ab und spielt das Alter dabei auch stark mit oder kann ich bei 22.000km noch damit warten?

Sorry, hab da leider wenig Ahnung. Beider Gabel ist mir klar, dass es da starken Abrieb gibt aber das jemand das Federbein überholen lässt hört man eher selten.

Ach ja, das gute Stück wird eher nicht auf der Rennstrecke bewegt ;)
Up

#2Beitrag Mi 7. Feb 2018, 18:25
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Wenn die Dämpfung noch gut funktioniert, würd ich es für die Strasse lassen......
Kannst ja in Ruhe nach einem Bein der letzten Baureihen mit Underseat Auspuff suchen und das in Reserve legen...
Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#3Beitrag Do 8. Feb 2018, 09:56
MichaelS Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 47
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Michael
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich denke ich werd es wohl einfach mal versuchen.
Leider habe ich halt keinen Vergleich um zu beurteilen ob es sich schlechter fährt, da ich die Daytona ja vorher noch nicht hatte. Und mit meiner SV650 lässt sich das Fahrwerk nicht wirklich vergleichen ;)
Ich habe sogar Wilbers Federn für die Gabel da und baue bewusst die originalen Federn wieder ein um die Eigenschaften der verschiedenen Komponenten zu erfahren und den Unterschied dann beim späteren Wechsel spüren zu können. Aber die Gabel kann man halt jederzeit selbst machen ;)

Aber ich guck mal ob ich zufrieden bin bzw. etwas negatives am Federbein merke. Nur während der Saison einschicken wäre halt blöd da das dann doch 3-4 Wochen dauert.

ketchup du scheinst dich ja richtig gut mit Fahrwerken auszukennen, was ich hier so mitgelesen habe. Wodurch verschleißen denn die Federbeine bzw. was ist der Hauptfaktor dafür, dass man sie servicieren lassen sollte? Nur Abrieb und Stoßwirkung (als Laufleistung) oder wirkt sich das Alter auch aus (das Gabelöl kann ja nicht wirklich Wasser ziehen oder verunreinigt werden, da der Dämpfer vor allem im Nicht-Off-Road-Berich ein ziemlich geschlossenes System ist)?
Up

#4Beitrag Do 8. Feb 2018, 10:21
s0nic Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 369
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Lass es direkt mitmachen. Auch wenn im Federbein keine Feder ihren Abrieb verteilen kann altert das Öl.
Fass mal den Druckbehälter vom Federbein nach ner Fahrt an. Das machste auch nur einmal :D
Das wird richtig heiß. Dein Moped ist jetzt 10 Jahre alt. Das Öl im Dämpfer wahrscheinlich auch. Genauso wie die Dichtungen und Führungen.
Lass es einfach machen dann haste erstmal Ruhe. Kostet nicht die Welt. Falls gewünscht kann ich dir auch einen sehr kompetenten Kontakt vermitteln. Kannst mich bei Bedarf ja anschreiben :wink:
Zuletzt geändert von s0nic am Do 8. Feb 2018, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#5Beitrag Do 8. Feb 2018, 12:22
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin !!
Nun ja, klar, das Öl im Federbein verschleißt auch durch die Scherwirkung....die Dämpfung lässt also nach. Das kann man ja aber nachstellen an den Schräubchen. Es ist aber auch ein Unterschied ob ich die maximale Performace auf der Rennstreccke brauch, oder eine ordentliche Dämpfung im Strassenverkehr......Ich weiß daß sich zuerst die Zugstufe verabschiedet...mehrmals an Federbeinen der GSX-R 1100 gehabt...allerdings sind die Mopeds jenseits der 30 Jahre, und somit ist das nicht so schlimm. Auch die Federbeine kann man wieder richten und in einen Strassenwürdigen Zustand versetzen.
Ich persönlich fajr auch auf der Renne das Serienbein, halt umgebaut und verbessert / abgestimmt auf meine Bedürfnisse.....
das Serienbein ist aber schon sehr sehr gut, ohne Zweifel....Fahr erst mal und lass es nächsten Winter überarbeiten....dann kannst es gerne schicken ;)
Aber grundsätzlich sind die heutigen Beine gut für 15 Jahre und mehr, wenn man normal auf der Strasse rumballert.......

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#6Beitrag Do 8. Feb 2018, 13:00
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3633
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Auch 50000km Test von Motorrad überlebt ohne Beanstandung.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#7Beitrag Do 8. Feb 2018, 14:52
MichaelS Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 47
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Michael
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
OK! Danke Leute, ihr habt mich darin bestärkt es erstmal zu lassen.
Und vielleicht komme ich dann nächsten Winter wirklich auf den Angebot zurück. Klingt verlockend ;)
Up

#8Beitrag Do 8. Feb 2018, 16:25
AL_EX Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Alex
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Ich habe vor einer Zeit ein gebraucht gekauftes Wilbers 641 vom Pepe warten lassen.
Das Federbein war zu dem Zeitpunkt 15 Jahre alt und hatte mit Sicherheit noch keine Wartung bekommen.
Es fuhr nach dem Service nicht anders als vorher und auch der Pepe meinte dass, das Öl noch okay war und es auch ohne Service hätte noch gefahren werden können.

Kurzum, Federbeinservice lasse ich nur noch machen, wenn die Wirkung merklich nachlässt :mrgreen:
Up

#9Beitrag Do 8. Feb 2018, 18:11
stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 275
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Kurzum, Federbeinservice lasse ich nur noch machen, wenn die Wirkung merklich nachlässt :mrgreen:


Oder man - so wie ich - zu fett ist für die Standardfeder und eh die Feder tauschen lässt Weizen1
Up

#10Beitrag Mi 30. Mai 2018, 12:41
Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich muss hier mal nach eurer Erfahrung fragen ich war vergangenes Wochenende zum ersten Mal in Brünn auf der Renne hab sehr schwer getan auf ein gutes Gefühl zu kommen dementsprechend war auch die Zeit bescheiden. Am letzten Tag haben wir dann was an meinem Federbein geändert was mir unheimlich viel gebracht in 2 Turns & einem Rennen (mein erstes) hab ich dann 10sec gefunden.

Nun jetzt meine Frage Lohn sich das Fahrwerk nur mal einen Service zu machen oder gleich noch bessere Teile bzw. Komplett neue Fahrwerks teile zu investieren?

Bj.11 keine R mit 25.000km
DaTona 707
Up

#11Beitrag Mi 30. Mai 2018, 14:32
flip85 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 907
Wohnort: Freistadt, Oberösterreich
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17x in 17 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Von welchen Rundenzeiten sprichst du, ist ein Unterschied ob du 2:25 oder 2:10 fährst :wink:
Up

#12Beitrag Mi 30. Mai 2018, 20:19
Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Also Zeiten sind noch nicht besonders schnell am Ende ist eine 2:31 raus gekommen.

Aber ich war erstaunt dass nur eine Änderung am federbein so viel ändern kann dass ich Gefühl dafür bekomme bzw. entwickle davor hab ich mich null Wohlgefühlt.
DaTona 707
Up

#13Beitrag Mi 30. Mai 2018, 22:12
AL_EX Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Alex
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Ich kann von meinen Erfahrungen in Brünn berichten.

Erstes Mal Brünn, auf Street Triple R 2009, zuerst testweise mit Originalfederbein aus einer Daytona (High/Low Druckstufe), welches ich am zweiten Tag gegen mein Öhlins S46 getauscht habe (ist sonst immer montiert).
Ich wiege mit Leder über 100kg.

In Rundenzeiten gesprochen hat das Öhlins genau 1.sec gebracht. Von 2,24 auf 2,23

Mit dem Öhlins ist weniger Bewegung im Heck, was gerade mit dem KR 108 nochmal mehr Vertrauen gibt.

Das Daytona Federbein, musste ich in der Druckstufe komplett schließen, was aber nicht reicht für mein Gewicht. Alles in allem, besonders für etwas leichtere Fahrer absolut brauchbar.

Bei 2:20 auf der Daytona würde ich anfangen zu überlegen, das Federbein zu tauschen oder zu überarbeiten.
Up

#14Beitrag Do 31. Mai 2018, 08:54
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Also ich fahre ein umgebautes 09er Daytona Federbein.....
in Brünn geht damit ne 2,13......also rechts drehen muss man schon auch noch :D
Gabel fahre ich dieses Jahr die 09er mit leichten Umbauten und Serienfedern
Ich wiege nackig 85 Kilo
So, weiterdiskutieren :)
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#15Beitrag Do 31. Mai 2018, 09:54
Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Ja dass mir auch klar dass ich rechts etwas mehr ziehen muss aber erst musste dass Gefühl mal stimmen sowie halbwegs die line.
Ich glaube ich werd das Fahrwerks Thema aber auf Winter verschieben da sonst ein wenig eng werden könnte dazwischen von Veranstaltung zu Veranstaltung.

Bis dahin kann ich mich noch umsehen wer mir des fahwerkwerk machen kann.

Besten Dank ✌🏼
DaTona 707
Up

#16Beitrag Do 31. Mai 2018, 10:22
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Kannst mir schicken :)
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#17Beitrag So 3. Jun 2018, 21:22
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3664
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 45x in 44 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Serienfahrwerk Ketchup schicken und glücklich sein.

Das Serienzeug etwas pflegen und überarbeiten und fertig.

Brünn 2:17
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

#18Beitrag So 3. Jun 2018, 22:10
Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Serienfahrwerk Ketchup schicken und glücklich sein.

Das Serienzeug etwas pflegen und überarbeiten und fertig.

Brünn 2:17


Is schon alles mit Herr Ketchup geklärt Ende der Session geht dass Fahrwerk direk zu ihm.
Jetzt geht’s erst mal des kommende Wochenende zum Pannonia-Ring 🏍💨
DaTona 707
Up

#19Beitrag Mo 13. Aug 2018, 21:53
Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Also ich fahre ein umgebautes 09er Daytona Federbein.....
in Brünn geht damit ne 2,13......also rechts drehen muss man schon auch noch :D
Gabel fahre ich dieses Jahr die 09er mit leichten Umbauten und Serienfedern
Ich wiege nackig 85 Kilo
So, weiterdiskutieren :)


Also letztes Wochenende war ich wieder in Brünn und was soll ich sagen ich hab mir das Fahrwerk profisionell einstellen lassen und am enden warn 2.17 Zeiten machbar.

Jetzt hoff ich dass das Fahrwerk auch noch bissl Luft noch oben hat in deiner Konfiguration Thomas Rothmund :lol:
[smilie=bow.gif] Spässle
DaTona 707
Up





Zurück zu "Das Fahrwerk"

cron