Gabel überarbeiten 2013er R

Tipps, Tricks, Erfahrungen rund um das Fahrwerk


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 650
#1Beitrag Mi 1. Nov 2017, 16:34
Michael0705 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 199
Wohnort: 10245 Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Michael
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo,

da ich nicht ganz mit der Seriengabel der 2013er R zufrieden bin, würde ich gerne wissen ob sich hier einer die Gabel überarbeiten lassen hat. Speziell würde mich interessieren Was man machen kann, Wer dies kann und Was es ungefähr kostet?

Danke schon mal
Grüße Micha
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben. (Oscar Wilde)
Up

#2Beitrag Mi 1. Nov 2017, 17:30
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3478
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 54x in 54 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Erstmal mit einstellen versuchen.
Dann geht es los mit anderen Federn/Öl kannste um die 300 rechnen,oder mehr.
Dann geht es weiter mit Gabelkits, da geht es nach oben bis in den 4stelligen Bereich.
Habe meine Öhlins bei pepe-tuning machen lassen.
Gibt auch andere einfach im Netz schaun.Eigendilich machen die meisten bei einem in der Nähe.Es gibt genug.
Überregional bekannt sind zB:
http://www.franzracing.de/racebikes.htm
http://www.pt-race.de/index.php?fahrwerk
http://www.hh-racetech.de/
http://www.kt-suspension.de/ speziel bei öhlins zB
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#3Beitrag Mi 1. Nov 2017, 17:46
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1892
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 138x in 128 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei unseren Maschinen waren die Gabeln zu hart, statt das die Gabel in Schräglage gearbeitet hat ist das Vorderrad gewandert, ließen sich auch nicht auf uns einstellen (81Kg und 65 Kg Fahrfertig)
Haben unsere bei Hertramph machen lassen.
http://www.hertrampf-gruppe.de/
Verbaut wurden andere Federn, Shims und das Luftpolster wurde angepasst.
Seidem alles perfekt.
Alles komplett incl. Aus und Einbau 580€ pro Maschine
Haben die beiden dann noch abstimmen lassen mit Kennfeldbearbeitung für 250€ pro Maschine.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up





Zurück zu "Das Fahrwerk"