2013 er Daytona Schaltstern

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2085
#21Beitrag Do 28. Jun 2018, 11:14
Hawkwind Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 68
Wohnort: Bocholt
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Frank
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Komm vorbei, gibt nen Begrüßungs Weizen1 (ich bleib bis Samstag)
Interpunktion kann Leben retten!!!
"Wir essen Opa."
Up

#22Beitrag Sa 7. Jul 2018, 14:35
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1933
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Zack, nu hats mich auch erwischt, hochschalten klappt wunderbar ich hab Probleme mit den runterschalten :cry: extrem ist von 4 in 3.
Habe den schalthebel jetzt etwas hochgestellt um etwas bewuster und mehr Kraft runterzuschalten was zumindest von 6 in 5 und 4 die Situation etwas verbessert hat.
Beim ersten mal waren die Augen ende Start Ziel aber groß als im Display ne 6 anstelle eine 3 ihr dasein fröhnte :shock: ....... Kurvenradius wurde etwas weiter als üblich
Also falls jemand gerade in Oschersleben oder in der Nähe ist und die ganzen Teile dabei hat kann sich gerne bei mir in Box 3 melden und wird mit reichlich Bier und Whisky belohnt !!

Grüße
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#23Beitrag Sa 7. Jul 2018, 15:43
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1933
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ist in dem Reperaturkit T1194905-999 alles enthalten, also Stern Platte, Welle, Scheiben, Federn und Deckeldichtung oder welche Teile werden noch zusätzlich zu dem Kit benötigt ?
Grüße
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#24Beitrag Sa 7. Jul 2018, 16:15
Hawkwind Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 68
Wohnort: Bocholt
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Frank
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Dieses Kit beinhaltet genau zwei Teile, den Schaltstern und seinen Gegenspieler, den Mitnehmer. Hat mir aber gereicht. Ich hab nur ne zweite Scheibe vor die Feder gelegt, damit der Mitnehmer mit mehr Druck in den Schaltstern greift. Da die Schaltprobleme nur bei höheren Motor- und Raddrehzahlen vorhanden waren, war meine einzige logische Erklärung, dass es zu Schwingungen kommt, die ein sicheres Eingreifen, also Schalten, verhinderten. Ob das mit dem geänderten Ersatzteil noch notwendig ist, weiß ich nicht. Schaden kann es meiner Meinung aber nicht.
Interpunktion kann Leben retten!!!
"Wir essen Opa."
Up
folgende User möchten sich bei Hawkwind bedanken:

#25Beitrag Sa 7. Jul 2018, 17:03
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1933
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ok, danke Dir.
Werde dann mal das Kit und dichtung bestellen.
Grüße
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#26Beitrag So 8. Jul 2018, 22:51
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1933
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Kurze Frage zum Kupplungskorb demontieren.....
Taugt der Halter von Louis?
https://m.louis.de/artikel/kupplungskor ... 41db74a67a

Oder gibt es bessere Alternativen oder Hausmittelchen ?
Grüße
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#27Beitrag Mo 9. Jul 2018, 05:58
Hawkwind Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 68
Wohnort: Bocholt
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Frank
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hatte ich nicht. Stattdessen zum Lösen nen Schlagschrauber und zum Fixieren zwei lange Flachmeißel.
Bei dem "Werkzeug" von Tante Luise fallen mir der hochwertige Griff und dessen Länge auf :roll: . Ich könnte mir vorstellen, dass es schon ne Hausnummer ist, damit 98 (bzw. die von mir eingestellten 100) Nm gegenzuhalten.
Genauso wichtig, aber etwas kniffelig, ist das anschließende Verstemmen der Mutter. Bei mir war der Bund dazu so breit, dass ich nur mit ner Lupe die Nut in der Welle gefunden habe. Würde ich beim nächsten Mal sicherheitshalber mit nem Farbklecks auf dem Wellenstumpf markieren.
Interpunktion kann Leben retten!!!
"Wir essen Opa."
Up

#28Beitrag Mo 9. Jul 2018, 08:31
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 643
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Blöde Frage, gibts das Problem nur bei den Modellen 13+?

Hab ja noch eine 06er als Straßenmoped und da tuts von 1 auf 2 unter Last immer enorme Schläge bzw brauch auch viel Kraft, sonst krieg ich den 2. unter Volllast nicht rein :roll: [smilie=confused.gif]
To finish first you first have to finish ;)
Up

#29Beitrag Mo 9. Jul 2018, 10:17
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1933
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Betrifft nur 13 und 14 danach wurde das Material verändert.
Heißt aber nicht das es bei anderen Maschinen oder Baujahren auch zu Problemen kommen kann.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#30Beitrag Mo 9. Jul 2018, 18:06
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1933
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Altes Thema, aber neu für mich!
2014er R mit knapp 6k auf der Uhr. Kann während der Fahrt kaum mehr in den 4. Gang schalten. Im Stand (Zentralständer) alles kein Problem, die Leiter rauf und runter. Einige Freds durchgelesen und Schaltstern (pivot plate) gefunden. Meine Frage als unerfahrener Triumph-Schrauber: Wie bekomme ich den Kupplungskäfig (s. Bild) samt Zahnrad dahinter runter, um mir die mögliche Ursache für mein Problem anzuschauen bzw. zu wechseln???

Schon mal dankende Grüße an die Gemeinde! Frank


Und wie geht der nu runter?
hab die Lösung noch nicht gefunden trotz WHB :roll:

Ok, habs.... Welle drehen und dabei vorsichtig mit der Spitzzange ziehen :!:
Zuletzt geändert von Sordo am Mo 9. Jul 2018, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#31Beitrag Mo 9. Jul 2018, 18:43
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3524
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 57x in 57 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Stahlkupplungsscheibe und Vierkant als Griff dranschweißen und hast einen.Mach ich immer so.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

Vorherige




Zurück zu "Der Motor"

cron