Starke Vibrationen bei höheren Geschwindigkeiten

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 611
Freyp Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 6
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Pascal
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Servus an alle,

meine Daytona (bj07) fängt an bei höheren Geschwindigkeiten zu vibrieren am Lenker.

Was ich weiß ist das meine Kette fertig zu sein scheint und mein Radlager hinten nicht mehr das beste ist.


es fühlt sich so an das es erst auftritt nach längere fahrten und wenn sie länger stand wieder besser zu sein scheint (kann aber auch Einbildung sein )
Es kommt auch auf die Straßenqualität an.

Hat jemand eine Idee was sein könnte bzw was man mal nachschauen könnte ?
PS ich hab die Maschine vor 3 Monaten gebraucht gekauft und sie ist einmal leicht gerutscht.


MFG Pascal
Up

stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 275
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Also mit einem defekten Radlager würd ich keine höheren Geschwindigkeiten mehr fahren und schleunigst tauschen.
Das am Lenker könnte das Lenkkopflager sein, solltest du mal prüfen. Kann auch manchmal durch den Vorderreifen kommen
Up

Freyp Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 6
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Pascal
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ja ist im Winter bzw sie ist ja eh ab ende des Monats abgemeldet geplant.
Der Vorderreifen sollte es eig nicht sein der ist seit 3 tausend Kilometer erst drauf und is auch gut und sauber eingefahren.



Das Lenkkopflager hab ich schon geprüft aber wenn ich sie aufn Seitenständer stelle und ein Kollege dann vorne schaut ob es Spiel oder einen Rastpunkt hat ist beides nicht vorhanden also vollkommen in Ordnung.


Edit: Sie hat 16.000 erst runter dachte das es vllt daran liegt das schon lange /noch nie ein Gabelservice gemacht wurde.
Up

tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3664
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 45x in 44 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Noch alle Wuchtgewichte auf der Felge?
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

Freyp Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 6
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Pascal
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Also ich hab mal keins gesehen das abgeflogen ist aber im Winter werd ich das Vorderrad nochmal nachwuchten bzw kontrollieren.


Danke schonmal für die Tipps
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Auf alle Fälle mal auf Unwucht prüfen...auch hinten...und wenn die Kette fertig ist, neue drauf...muss ja sowieso irgendwann.....
Radlager kosten auch nicht die Welt und sind schnell gewexxelt...allerdings sind die paar Kilometer schon komisch wenn das Lager hin sein sollte.......alle Buchsen (vor allem die hinterm Kettenradträger) eingebaut??????? Wäre nicht das erste Mopped wo die fehlt, bzw verloren ging........

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

Freyp Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 6
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Pascal
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Das Problem war der Typ der vorher das Motorrad hatte der kannte wohl das Wort Drehmoment nicht.. die Hinter und Vorderachse waren dermaßen angeballert das ich und ein Kollege wirklich große mühe hatten die aufzubekommen...

Denke das es so stark gequetscht wurde dass das Lager zerdrückt wurde...
Neue Kette Lager und der tauscht aller Flüssigkeiten steht auf dem Plan für den Winter.

und nächstes Jahr sobald die 20k errreicht sind Gabelservice und Ventile einstellen.
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"

cron