Problem mit Temperatur Anzeige + Standgas

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 5727
D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Hallo, habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meiner Daytona.
Wärend der fahrt sinkt die Kühlwassertemperaturanzeige auf Null Balken, obwohl sie schon auf Betriebstemperatur war
( 5 balken ), über die sie auch nicht drüber hinaus geht, auch nicht wenn sie 10 min. im Stand läuft, wo normalerweise der lüfter anspringen sollte.

Auf jeden Fall, wenn die Anzeige auf Null steht hat sie erhötes Standgas, wie beim Kaltstart, ca. 1700-2000 RPM und verschluckt sich teilweise.

Manchmal steigt nach einer weile die Anzeige dann wieder aber auch nicht über 5 Balken hinaus und Standgas ist wieder normal. Wärend der ganzen Aktion gibt es KEINE Fehlermeldung vom Motormanegment.
Und der Kühlwassertemperatur-Sensor wurde vor 2 Jahren schon mal gewechselt!

Ich war auch schon beim Freundlichen zum auslesen und nachgucken. Keine Fehlermeldung gespeichert und angäblich auch nichts gefunden. Batteriespannung und so wurde überprüft und ist in Ordnung, sie startet auch tadellos.

Vorletzte Woche ist dann die Sicherung von der Zündung durchgebrannt, worauf sie wieder beim Freundlichen war zum nachgucken, haben Kabelbaum, Stecker und so noch mal gecheckt aber soll alles in Ordung sein und der Fehler ist immer noch da!

Kann mir jemand da weiter helfen, bzw. sagen welche Sensoren alle damit zu tun haben könnten ???

mfg Carsten
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

Dragon675 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 842
Wohnort: 6300 Zug, Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Anhand des Verhaltens würd ich mal behaupten, dass das Standgas anhand der Wassertemperatur geregelt wird. Und wenn dein Sensor (oder das Kabel/die Stecker dazwischen) spinnen, dann spielt wohl auch das Standgas verrückt.

Ich tippe auf Sensor im Eimer. Bleibt nur noch die Frage: WARUM ist der Sensor schon wieder futsch? Von sowas hab ich bisher noch nie gelesen [smilie=s014.gif]
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ja, genau so habe ich mir das auch gedacht. Hab mir schon überlegt den Sensor auf verdacht neu zu kaufen.
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Kann mir jemand, so halbwegs beschreiben, wo der Kühlwasser-temperatur-sensor sitzt???
Glaube das war iregendwo recht,oder

mfg Carsten
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

eltron Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 767
Wohnort: 977* Nähe Würzburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Abhängig von der gemessenen Motortemperatur regelt die ECU das Standgas und passt auch das Gemisch an.
Somit ist eine nicht passender Messwert für die Temp. schon eine Ursache für das bei dir vorliegende Verhalten...

Sensorprüfen:
Kaltwiderstand (~20°C): 2,35-2,65KOhm
Motor betriebswarm: 200-400Ohm

-----------------------------
Spielzeuge: MZ Baghira Black Panther, Triumph Daytona 675, Yamaha DT 175, Kreidler RMC
-----------------------------
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

So, bin gestern mal zu nem anderen Händler gefahren, der anscheinend kompetenter ist.
Haben meine Lady noch mal ausgelesen und die Parameter ausgewertet.
Der Luft-Temperatur-Sensor von der Airbox spuckt dauerhaft falsche Werte raus.
Kühlwasser-Temperatur-Sensor soll in orndung sein.

Das hat man in 15 minuten rausgefunden und ohne was zu bezahlen.
Bei dem anderen Händler hatten se die nen ganzen Tag stehen, nix gefunden und mir 100€ abgenommen ! ! !

Man muss echt aufpassen wo man sein Mopped abgibt !!!
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 784
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Mhmm, und warum liefert denn deine Anzeige komische Werte, wenn es angeblich der Ansauglufttemperatursensor sein soll?
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ja da bin ich auch noch etwas stutzig.
Die hatten die Lady die ganze Zeit laufen und da war die Temeraturanzeige in ordnung, sogar der Lüfter sprang an, hat mir der Mechaniker gesagt. Bloss ich selber durfte nicht mit in die Werkstatt, wegen uvv. usw. , das fand ich s...TsssTsss...e.
Gucke den leuten eigentlich immer gern über die Schulter.
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

ElDuderino Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 704
Wohnort: 01099
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Jonas
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
D_Tona_87 hat geschrieben:
Hallo, habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meiner Daytona.
Wärend der fahrt sinkt die Kühlwassertemperaturanzeige auf Null Balken, obwohl sie schon auf Betriebstemperatur war
( 5 balken ), über die sie auch nicht drüber hinaus geht, auch nicht wenn sie 10 min. im Stand läuft, wo normalerweise der lüfter anspringen sollte.

Auf jeden Fall, wenn die Anzeige auf Null steht hat sie erhötes Standgas, wie beim Kaltstart, ca. 1700-2000 RPM und verschluckt sich teilweise.

Manchmal steigt nach einer weile die Anzeige dann wieder aber auch nicht über 5 Balken hinaus und Standgas ist wieder normal. Wärend der ganzen Aktion gibt es KEINE Fehlermeldung vom Motormanegment.
mfg Carsten


[smilie=wink2.gif] SHICE genau das gleiche Problem habe ich auch seit 2 Wochen (Wäschen)

und zwar immer nach dem Waschen... ich fahr los, temperaturanzeige alle Balken plus Motormanagementleuchte.. Motor aus wieder an... keine Balken plus Motormanagement... ich langsam zum Händler.. ausgelesen.... Temp Kühlwasser zu niedrig sagt das Gerät .... Fehler gelöscht.. gefahren alles wie immer

nächsten tag angemecht gefahren ... null balken OHNE Motormanagementleuchte.... nach 15 min ca. kamen dann die Balken und ab da lief sie normal ..... bis zur nächsten Wäsche Kenny

also werd ich heute wieder zum Freundlichen und dann müssen wir das mal genauer anschauen bin ne woche in den ALpen KW25 da kann ich keine Probleme gebrauchen......

ist denn bei dir der Fehler nochmal aufgetreten ??

P.S.: bevor jemand fragt NEIN ich wasche nicht mit Dampfstrahler ich wasche die Karre immer schön liebevoll mit Hand und normalem Wasserdruck ausm Gartenschlauch (mit Regenwasser wegen Kalk XD )

ich bin gespannt was es ist [smilie=thinking1.gif]
Up

eltron Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 767
Wohnort: 977* Nähe Würzburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Schau dir mal den Stecker am Temperaturfühler an.
Denke der hat ein Dichtungsproblem und Säuft beim Badetag ab...

-----------------------------
Spielzeuge: MZ Baghira Black Panther, Triumph Daytona 675, Yamaha DT 175, Kreidler RMC
-----------------------------
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
hey ho hatte das Problem am Freitag auch aber nur kurzzeitig bin am wochenende ca 1000 km gefahren davon hat es aber vill nur 30 km gesponnen der rest lief einwandfrei ich hbe mich auch erschrocken als ich auf der autobahn nur noch einen balken gesehen hab
Up

ElDuderino Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 704
Wohnort: 01099
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Jonas
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
eltron hat geschrieben:
Schau dir mal den Stecker am Temperaturfühler an.
Denke der hat ein Dichtungsproblem und Säuft beim Badetag ab...


jo die Idee hatte ich auch schon .... [smilie=thinking1.gif] nur hab ich leider absolut keinen plan wo der sein könnte.... kann mir das jemand grob sagen ?
Up

ElDuderino Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 704
Wohnort: 01099
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Jonas
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
hab ihn gefunden ;) natürlich so super verbastelt das man so gut wie nich rankommt ;(
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Tja liebe Gemeinde, meine Lady läuft leider immer noch nicht, ist immer noch das selbe problem ! ! !
Habe Montag mit nem Bekannten mal die Sensoren für Luft-Temperatur und Kühlwasser-Temperatur (voll die fummel arbeit)
durch gemessen, die dinger sind alle in ordnung! Haben dann die Kabel von den Sensoren zum Steuergerät gecheckt, einwandfreier fluß ! ! ! Hab jetzt angst das das Steuergerät im Arden ist.

Hat noch jemand anregungen, was ich noch nach gucken kann, bevor ich sie noch mal zum Händler gebe???
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

ElDuderino Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 704
Wohnort: 01099
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Jonas
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
MOIN !! hab meine seit 2 tagen wieder läuft alles bestens... bei mir war der Temperatursensor defekt.... fahr zum Händler und lass dir mal die werte auslesen die der tempfühler ausspuckt !!! meiner sagte trotz heißem Block nur 3°C :shock:

kann ja sein das der elektrisch i.O. is aber trotzdem der elektronik schwachsinn erzählt
Up

hinz Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1075
Wohnort: Baden Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Und wie schaut es aus läuft sie wieder?

gruß
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

HI, sie läuft leider immer noch nicht richtig [smilie=wink2.gif]
Bringe sie Mittwoch wieder inne Werkstatt und hoffe das die das problem endlich finden.
Will endlich mit der Lady wieder Kurvenräubern.
Musste meine Alpeltour schon mit der XJ 900 vom Kumpel fahren, obwohl das mit der auch super war.
Naja, Donnerstag weiss ich hoffentlich mehr.
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

Competizione Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 66
Wohnort: 01309 Dresden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Mich hats jetzt leider auch erwischt, nach ca 1Km fahrt auf den Nachhauseweg geht auf einmal die blöde gelbe Motormanagment Lampe an Psycho
Ich erstmal rechts ran und mit den Kill-Schalter 5 Minuten Pause eingelegt, aber die Leuchte hat das gar nicht interessiert.
Zuhause dann gleich versucht mit der Tune ECU zu gucken was los ist, lies sich leider keine Verbindung aufbauen devil
Zum Glück kann "Digimoto" auch mit der Daytona umgehen und hat mir den Fehler mit den Lufteinlass Temperatur Sensor ausgespuckt.
Fehler zurück gesetzt und dann mal Temperatur verlauf anzeigen lassen:
- nach Start zeigt der konstant 80°C an
- einmal am Gas gezogen und er gibt nur noch Werte zwischen 0°C und 13°C aus

Bei mein Händler ist die nächsten 2 Wochen kein Mech da aber der Verkäufer würde den Sensor für mich bestellen wenn ich ihn die Nummer sagen könnte...toll
Also wenn die Zufällig jemand zur Hand hat wär mein WE gerettet. [smilie=s094.gif]
Up

D_Tona_87 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: 31749 Auetal-Rehren
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

So ich sach mal was zur Lage des Zustandes, gestern die lady zu ZAB nach Herford gebracht.
Morgens angeschmißen, wollte wieder s...TsssTsss...e starten, lief dann aber auch mit Temperatur anzeigen, ist ja nicht neues.
Bin über die Bahn hin und dann durche Stadt, nach ein paar Ampeln gucke ich aufe Temperatur und sehe da war se bei 6 Balken. Das war mal was neues, zack zur nächsten Ampel, springt der Lüfter an, Temperatur bei 8 Balken, da kommt man sich so verarscht vor vom Mopped, die ganze zeit nicht am laufen und dann wieder so.

Hab se dann bei ZAB hingestellt, alles erklärt und wech. Habe vorhin mal durch gerufen um zu hören obs was neues gibt.
Die sind heute über den verteilt mit der Lady gefahren, mit der hoffnug das der Fehler auftaucht aber sie lief einwandfrei, Temperatur war da, lüfter lief auch normal, so wie es muss.

Jetzt hole ich se morgen wieder und wenn der fehler auftaucht soll ich sofort zu den fahren, damit se gucken können.
Naja mal schauen.
Triumph ist die einzige vom Vatikan abgesegnete Marke, da schon in der Bibel stand: "Er fuhr mit Triumph in den Himmel"

http://www.stupidedia.org/stupi/Motorrad
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
hmm gibts schon was neues habe das Problem nämlich auch ist zwar relativ selten mal aber es ist trozdem da..... [smilie=wink2.gif]
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

temperaturfühler triumph daytona

temperatur anzeige daytona 675 triumph daytona 675 wassertemperatur daytona 675 widerstand triumph daytona 675 lüfter motorkrontrollampe kreidler standgas 2000 rpm normal daytona675 luft temperatur sensor Temperaturanzeige spinnt daytona 675 daytons 675 nach 5 minuten lüfter ansauglufttemperatur Triumph daytona 675 temperaturfühler nur auf autobahn auf null
cron