Montage MR Evo5 Anlage

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 560
#1Beitrag So 6. Nov 2016, 11:17
RedSuzi#132 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 14
Wohnort: 72108 Rottenburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Helmar
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo,

Villeicht die falsche Rubrik....

Ich fahre seit kurzem eine Daytona R Baujahr 2015 und habe mir eine MR Evo5 Anlage gekauft. Zum einem hatte ich bereits an einem anderen Moped eine Evo5 dran und war sehr zufrieden und außerdem kann ich das Schaltschema umdrehen.

Leider habe ich bei der Montage Probleme mit der Befestigung des Bremszylinders. Verspannungsfrei nicht zu montieren.
P1190391_.jpg


Außerdem passt der Fersenschutz nicht mehr, falscher Adapter für den Bremszylinder geliefert??
P1190393_.jpg



Und das mitgelieferte Schaltgestänge zu lang für die Montage des QS...

Kurzum, leicht frustriert.

Kann mir ein Besitzer einer solchen Anlage seine Erfahrungen mittteilen bzw. ein Bild der rechten Seite schicken?

Vielen Dank.

Gruß

Helmar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Up

#2Beitrag So 6. Nov 2016, 14:23
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4124
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Hallo Helmar,
zu den Passproblemen kann ich bei den neuen Modellen leider nicht helfen, fahre die alte Bauform.
Aber zum Schaltgestänge...hast Du bei der Bestellung angegeben, das und welchen QS du hast?
Wenn nicht, wird die normale Schaltstange ausgeliefert.

Und im Zweifel einfach mal beim Dieter Reschenbach anrufen. Der beisst nicht, und hilft schnell und unkompliziert
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

#3Beitrag So 6. Nov 2016, 15:47
RedSuzi#132 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 14
Wohnort: 72108 Rottenburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Helmar
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo Uwe,

Nein, habe ich natürlich nicht geschrieben. Aber ich dachte, dass es klar ist dass die R einen QS serienmäßig hat. Das sollte aber kein Problem sein.

Die rechte Seite macht mir mehr Sorgen. Aber ich habe schon eine Mail an MR geschrieben. Danke für den Kontaktnamen.

Gruß

Helmar
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"