klackernde Daytona?

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2270
#1Beitrag Do 19. Mai 2016, 16:32
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hey Leute!

Hab seid einiger Zeit das Problem das meine Daytona klackert...ich war in einer Werkstatt und soll wohl daRAN liegen dass
die Einspritzdüsen verstopft sind. Hatte jemand villt das selbe Problem? oder weiss was zutun ist?
Habe es mit InjektionReiniger Probiert aber hilft auch nichts.. der Schrauber meinte es hilft nur noch austausch :cry:
3 Düsen a 79€ bei Triumph = Potte autsch :?
Up

#2Beitrag Do 19. Mai 2016, 17:27
Malcom Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 260
Wohnort: München
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Steuerkette ??? bzw. Steuerkettenspanner

ein gängiges Problem bei den Daytonas, dass die Kettenglieder steif werden
Je nach dem wie sie Klackert .... wenn eine Daytona etwas klackert heißt es nur das sie noch läuft ;-)
Gibt hier im Forum etliche Beiträge dazu
Zuletzt geändert von Malcom am Do 19. Mai 2016, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#3Beitrag Fr 20. Mai 2016, 10:22
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4519
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 35x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Naja, das kann aber auch ganz schnell ins nicht mehr laufen umschlagen, wenn es die Steuerkette ist.

@ aaron:

Schreib mal, wann sie klackert. Heiß/Kalt, drehzahlabhängig, kannst Du die Richtung eingrenzen, wieviel Kilometer, Rennstrecke ja/nein, etc.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#4Beitrag Mo 30. Mai 2016, 21:48
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Sie klackert immernoch, ist egal ob die warm gelaufen ist oder nicht(wenn die warm ist klackert sie ein bisschen intensiver/schneller) , Rennstrecke nein, drehzahlabhängig nein,
Geräusch kommt halt iwie aus der Motorregion, meine daytona hat 15000 runter...
Das Geräusch ist iwie komisch zu beschreiben..
Up

#5Beitrag Mo 30. Mai 2016, 22:19
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1905
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 103x in 92 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Nicht drehzahlabhängig???????
Hmm....dann sollte es mal nicht der Motor sein....Kraftstoffpumpe vielleicht?? halt mal das Ohr an den Tank
Was sonst arbeitet unabhängig von der Drehzahl??
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#6Beitrag Mo 30. Mai 2016, 22:21
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3118
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ist es weg wenn Du die Kupplung ziehst?
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#7Beitrag Di 31. Mai 2016, 17:19
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
auch wenn ich die Kupplung ziehe ist das klackern noch da..
und am tank hör ich nicht.. mein schrauber hat nur mit den Ohr am Schraubenzieher gehangen und iwo gegengehalten und meine"ahh da isser"..
sagte halt wär die Einspritzdüsen, wobei er sich erneut belesenhäöäte und was meinte von Abgasklappe?? oder Sensor?
Zuletzt geändert von aaron107 am Di 31. Mai 2016, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#8Beitrag Di 7. Jun 2016, 15:01
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
kleines Update... war bei Triumph und der Werkstattleiter sagte das wäre normal bei Triumph dass das klackern nach einiger Zeit auftreten kann. Es soll der Kettenspanner sein und hat etwas mit der ("Bipolaren Feder"?) zutun..
Up

#9Beitrag Di 7. Jun 2016, 20:29
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1167
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 45x in 41 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Du hast doch ne 09? Da hast Du doch den hydraulischen Spanner - die haben das Problem mit dem Klackern eigentlich nicht... Und was ist eine bipolare Feder? Kam der Werkstattleiter zufällig grad ohne Maske aus der Lackierkabine? ;)

Vorallem wäre das dann sowieso drehzahlabhängig...

Das mit den Einspritzdüsen kenn ich auch: https://www.youtube.com/watch?v=UNROB3MHMsY - müsste dann aber wohl auch drehzahlabhängig sein.

Am besten Du nimmst das mal auf und stellst das Video online, sonst kann sich hier glaub ich keiner was drunter vorstellen.
Up

#10Beitrag Di 7. Jun 2016, 20:52
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
genau dass ist das Fehlerbild!! sind echt die einspritzdüsen ja?
der muss echt ohne maske rausgekomm sein der Depp ey...
werde trozdem dass mal aufnehmen und uploaden! ps ja hab ne 12er BJ
Zuletzt geändert von aaron107 am Di 7. Jun 2016, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#11Beitrag Di 7. Jun 2016, 21:36
Sprenger Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 6
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Niklas
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
aaron is das Geräusch bei dir unter Last ab 6000 aufwärst auch nicht mehr zu hören?
Up

#12Beitrag Mi 8. Jun 2016, 07:46
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
ja hört man nichtmehr, habe gerade nochmal genauer hingehört, also scheint mir doch drehzahl abhängig zu sein.
Klackern wird schneller bei höherer Drehzahl, ab ca 6000 nichtmehr zu höhren..weil motor zu laut ist
Up

#13Beitrag So 19. Jun 2016, 12:46
Sprenger Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 6
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Niklas
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
gibts schon Neuigkeiten ? Meine Klackert auch ein wenig und ab 6000 is es weg
Up

#14Beitrag So 19. Jun 2016, 13:13
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1890
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 138x in 128 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Meine ist gerade in der Werkstatt, lasse das Ventilspiel einstellen und auf das Klackern überprüfen,
denke /hoffe das es bei mir nur die Injektoren sind.
Die kleine hat jetzt 14 000 auf der Uhr mal schauen was bei rum kommt, hole sie Mittwoch wieder ab und werde ihr ihr erstes Rennkleidchen anpassen dummerweise hat CRC den Ram-Air vergessen in den Karton zu schmeißen :?
Werde berichten ob das Klackern weg ist und woran es lag.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#15Beitrag So 19. Jun 2016, 14:18
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hi Sordo,
was für ein klackern hattest du denn?
Bzw. wie laut war es, wo kam es vom hören her
und wann trat es auf?

Wäre nett wenn du es mitteilen könntest und was bei
der Überprüfung bei raus gekommen ist.
Damit man, falls jemand auch was bei seiner Maschine hört,
das abgleichen kann. :wink: :D
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#16Beitrag So 19. Jun 2016, 14:32
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1890
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 138x in 128 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Fängt kurz nach dem anstellen an ist rechts stärker wahr zu nehmen und drehzahlabhängig. Bei heißem Motor ist es weniger bis weg. (Tippe auf die Injektoren)
Auf der Renne klackert sie beim starten sehr laut wird aber rasch weniger (wenn ich schon einen Turn gefahren bin).
In diesem Fall tippe ich eher auf den Steuerkettenspanner.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#17Beitrag Fr 24. Jun 2016, 17:40
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Und Sordo, was wars?
Klackert sie nun nicht mehr?
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#18Beitrag Fr 24. Jun 2016, 17:50
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1890
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 138x in 128 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Wurde alles überprüft, ventilspiel, ausgleichswelle, nochenwelle, Steuerkette und Steuerkettenspanner haben aber nichts gefunden alles tadellos.
Klackern ist jetzt aber weg keine Ahnung was es war aber ich hoffe es kommt nicht wieder.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#19Beitrag Fr 24. Jun 2016, 17:57
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
ok.... Da haben die Mechaniker wohl Zauberhände gehabt :lol:
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#20Beitrag So 10. Jul 2016, 03:28
aaron107 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Also laut Troumphwerkstatt ist das klackern ja normal.. Und laut mehrer Meinungen anderer sind es die Injektoren.. (Siehe Video oben)...
Keine Ahnung was es letztendlich ist, aber lasse es einfach weiterlaufen,mal gucken was passiert hehe
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph Probleme"

cron