Crash Estoril - Lima Deckel gebrochen, bitte um Rat!

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3399
don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo zusammen,

ungluecklicherweise hat es mich am Wochenende erwischt. Sollte ein entspannter Trackday in Estoril werden ist aber etwas anders gelaufen. Highsider Curva 7, aber eigentlich eh alles gut, an mir ist noch alles dran und relativ heile ;).
Estoril daher, da ich mich entschieden habe in Lissabon eine Stelle anzutreten und seit Juni nun hier lebe. War mein 2ter Track Day, wobei der erste nur 2 Turns gedauert hat, da ich spontan vorbeigekommen war und dann erst am Ende ein Platz frei geworden ist.

Also dieses Mal leicht uebermotiviert, da frisch Blut geleckt, zu stark am Hahn gedreht und das Moped weggeschmissen. Leider mit Original Verkleidung Blinkern, etc. Resultat Moped ist auf die linke Seite gedonnert (Curva 7 ist eine Rechts), Lima Deckel ist aufgebrochen, Stummel, Heck etc.
Rahmen und Raeder sehen gerade aus, Lenkanschlag auch, meine grosse Sorge ist nun Motor / Getriebe. Ich weiss nicht mehr ob der Hobel aus war nach dem Crash, war da mehr mit mir selbst beschaeftigt und den umherfahrenden Bikes. Motorrad liess sich auf jeden Fall gut schieben als der Lumpenwagen es gebracht hat.

Sieht jetzt wie folgt aus, nun meine Frage an die Experten: Denkt Ihr es koennte damit erledigt sein die Lima und den Deckel zu tauschen? Oder ist da mehr betroffen? Mit Motorinnereien kenne ich mich leider nicht wirklich aus und das Motorrad ist noch an der Strecke, ergo habe ich nur die Bilder. Und es laesst mir keine Ruhe.

Waere super wenn ihr eure Einschaetzung zu etwaigen Schaeden geben koenntet!
Danke!!

Beste Gruesse aus dem sommerlichen Lissabon,
Felix

P.S.: Man entschuldige die muehsame „ue, ae, oe Schreibweise“!

Bild

Bild

Bild
Up

Stouley Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 114
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Servus!

In dem Fall würde ich auf jeden Fall die Ölwanne demontieren, die Chance dass Metallteile/Kies usw. den Weg ins Innere gesucht haben ist doch recht hoch, das würde ich nicht riskieren! :?
Einschätzung zu etwaigen Schäden: Kann natürlich sein, dass der Schlag auf die Lima ein Lager beleidigt hat usw, aber da würd ich jetzt mal nicht zu viel spekulieren sondern versuchen alles sauber zu bekommen, den Deckel zu ersetzen und schaun ob die Fuhre läuft...

Ist die Lima wirklich beleidigt? Kann das auf deinem Bild nicht so wirklich erkennen, vielleicht hast du ja Glück... :wink:
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Servus Stouley,

danke schon mal fuer die Antwort, das macht Mut!

Habe leider keine weiteren Bilder, ich meine aber gesehen zu haben dass die Windungen an einer Stelle schon gut angeschliffen waren, Lima ist denk ich schon hinueber.
Werde versuchen weitere Bilder nachzureichen sobald das Moped von meinem Bekannten abgeholt worden ist!

Der Tipp mit der Oelwanne ist hilfreich, werde ich in jedem Fall beherzigen!

Bezueglich Getriebe muss ich mir keine Gedanken machen? Der Schalthebel sieht noch halbwegs in Ordnung aus.

Danke!
Felix
Up

Stouley Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 114
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Alles klar, dann wirst du wahrscheinlich einen neuen Stator brauchen :)

Also meine Kumpels und ich haben schon genug Schalthebel geschrottet und da war nie was am Getriebe danach...

Zwecks Deckel: Ich hol mir immer gebrauchte aus der Wühlkiste vom örtlichen Triumphhändler, der hat oft welche die leicht angekratzt sind (meist aus Vollkaskoreparaturen).
Da dann einen anständigen Protektor drauf und man erspart sich viel Ärger beim nächsten Sturz 8)
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ja, werde versuchen die Teile gebraucht zu beschaffen!
Die Carbonadi Teile sind auf Ketchups' Tipp auch schon in Planung gewesen - koennte mir in den A**** beissen die Dinger noch nicht gekauft zu haben...

2 weitere Fragen:
Weiss jemand welche Neigung die original Stummel haben? 5 oder 10 Grad?
Die Crashpads / Montagestaenderaufnahmen an der Schwinge hats leider auch erwischt, gibts eine Alternative die durch die Achse geht?

Obrigado!
Felix
Up

TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1200
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 46x in 42 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Crashpads durch die hintere Achse gibt es vielfach zum Beispiel von gsg moto. Es gibt auch welche mit Heckständeraufnahme für durch die Achse.
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3631
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Schau das der Rotor noch einwandfrei rund läuft.
Schwinge kanst ewentu. reparieren lassen oder Schwinge gebraucht holen ,gibt es normal für wenig Geld.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Habe neue Bilder erhalten... Sieht so aus als wäre der Heckrahmen auch krumm. Evtl. aber auch nur die Heckverkleidung, wird sich zeigen nachdem man das Gedöns runter hat.. :roll:
Tankecken sollten die Stelle im Tank schon abdecken, oder?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3631
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Ja, habe auch Carbonecken über die Delle bei einem Tank gemacht.Sieht besser aus wie vorher. :)
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

Bjuhler Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 69
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Andre
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Glückwunsch zu deinem neuen Rennstreckenmotorrad :mrgreen:
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Jaaa..... das ist gerade so die Überlegung. Scheitert an nicht-vorhandenem Auto inkl Anhänger hier.. :-/
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin !!
Limadeckel inkl Lima hab ich. Schwinge inkl Umlenkung hab ich. Heckrahmen werde ich bald einen haben, weil ich einen anderen richte und an das Rennmoped bauen will. Stummel links muss ich schauen.
Ölwanne auf alle Fälle runter um nach Dreck zu suchen.
Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Klingt super, schon mal vielen Dank an alle fuer die tolle Unterstuetzung!!!! [smilie=bow.gif] [smilie=bow.gif] [smilie=bow.gif]

Habe mehr Fotos bekommen, Heckrahmen muss definitiv auch getauscht werden:

Bild

Bild

Bild

Bild
Up

cookay Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 540
Wohnort: Kriens
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Kevin
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab auch noch einen Heckrahmen und ne Schwinge günstig abzugeben...

wenn du noch was brauchst meld dich einfach...

lg kevin
PS gibt an wie schnell man gegen die Wand fährt....Drehmoment wie fest
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo zusammen, habe neue Bilder erhalten. Heckrahmen ist runter, der Rest sieht soweit ich das beurteilen kann gerade aus. Sollte man sowas vermessen lassen? Am Rahmen gibt es keine sichtbaren Beschädigungen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße!
Felix
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3631
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Würde den Rahmen mit der Beschädigung nicht vermessen lassen.Kannst eine Latte an den Rädern dran halten ob sie noch fluchten wenn du verunsichert bist. :wink:
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Und, entweder waren die Rahmen bisher gerade, oder sie sind gebrochen.....wenn der Lenkanschlag noch dran ist, und die Gabel gerade, ist bestimmt nix passiert.....
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 148
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Gut zu hören! Schwinge verzieht sich wahrscheinlich auch nicht zu schnell?

DANKE
Felix
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Da muss die Felge ordentlich im Sack sein, bis sich ne Schwinge verzieht.....
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1796
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 26x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Also soweit ich das erkennen kann hatte das Polrad ja auch Bodenkontakt und
das würde mich schon zweifeln lassen ob nicht das Polrad selbst oder noch
schlimmer das linke KW-Lager was abbekommen haben.

Will dir da jetzt keine Angst machen,aber ich denke da sollte man nochmal genauer hinschauen!
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph Probleme"