Geräusche - Ventile oder Steuerkette?

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 683
Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 228
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Nabend Zusammen,

bräuchte mal euren fachmännischen Rat.
Vor ca. 8000km hatte ich mir einen manuellen Steuerkettenspanner einbauen lassen da der Automatische hinüber war.
Man sagte mir damals ca. alle 5000km müsste der nachgestellt werden.
Da die tickernden Geräusche relativ nervig und laut wurden hatte ich dann nach ca. 4000km den Spanner eine Viertel Umdrehung weiter gedreht,... ohne die Seitendeckel zu öffnen um genau nachzuschauen.... :roll:
Subjektiv war das Tickern danach minimal besser, aber bei weitem nicht so wie ich es erhofft hatte.
Da man mir sagte eine Viertel Umdrehung wäre schon relativ viel, hätte ich eher erwartet das Tickern würde ziemlich weit zurück gehen.

Mittlerweile wird es wieder schlimmer, vor allem wenn die Karre Warm ist tickert die zwischen 3000-6000 Touren relativ laut rum.
Es hört sich zwar nicht so an als würde die irgendwo gegen schlagen aber normal ist das glaub ich nicht.

Mittlerweile bin ich mir aber nicht mehr sicher ob das wirklich die Steuerkette ist.
Könnt Ihr Profis mal einschätzen ob es sich eventuell eher um Ventile handelt welche am tickern sind?
Hatte die zwar bei 20.000km zur ventilspielkontrolle gebracht (war wohl alles in Ordnung damals), aber nachdem ich in letzter Zeit ausschließlich schlechte Erfahrung in Werkstätten machen musste weis ich nicht ob ich seine Einschätzung für Bare Münze nehmen soll bzw. ob sich evtl. innerhalb von 8000km die Ventile von der Geräuschkulisse so ändern können.

Das Tickern ist in dem Video sehr gut zu hören, hört sich eigentlich fast an wie in Echt ohne Verfälschung.

https://youtu.be/rFNtV6XqgB0

Evtl höre ich ja auch nur Gespenster und die Geräusche sind normal... [smilie=confused.gif]
Up

Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 88
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Das Geräusch kommt mir denk ich bekannt vor ich hatte das Geräusch auch so 2-3 mal gehört aber als irgendeinen Grund hab ich da schon ewig nix mehr gehört hab mir nix böses gedacht.
DaTona 707
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 228
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Das Geräusch kommt mir denk ich bekannt vor ich hatte das Geräusch auch so 2-3 mal gehört aber als irgendeinen Grund hab ich da schon ewig nix mehr gehört hab mir nix böses gedacht.



Hast du noch den automatischen Steuerkettenspanner drin?
Up

Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 88
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Ja hab noch den originalen drinnen
DaTona 707
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3151
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Springt sie denn schlecht an? Das wäre ein Hinweis auf die Ventileinstellung. Dieses wohlgemerkt leise tackern hatte ich auch. Das war aber angeblich irgendeine Verharzung - wurde dann aber auch nicht schlimmer und war ein gleichbleibendes Geräusch. Stell dich auf YouTube mal ein Video ein und verlinke es im Thread. Das würde es einfacher machen.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

Foxy#22 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 68
Wohnort: Forchheim
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Foxl
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Meine Ticket schon seit 10. TKM. Aber seit dem habe ich auch eine Racing Anlage drauf. War auch erst vor 3TKM beim Ventile + Steuerkette prüfen und die meinten es wäre alles gut und das hört sich normal an.
Up

harry22 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 493
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: harald
Modellreihe: Bj. 06-08
hallo

hast du mal die kupplung gezogen ???
meine rasselt auch bissle, wenn ich die kupplung ziehe ist es weg

gruss harry
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 228
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Ja hab noch den originalen drinnen


Hmmm, wäre evtl ein Indiz dafür das der Spanner eine Raste weiter gesprungen ist und die Kette wieder strammer war als das Geräusch verschwand, könnte passen :s

DenisS hat geschrieben:
Springt sie denn schlecht an? Das wäre ein Hinweis auf die Ventileinstellung. Dieses wohlgemerkt leise tackern hatte ich auch. Das war aber angeblich irgendeine Verharzung - wurde dann aber auch nicht schlimmer und war ein gleichbleibendes Geräusch. Stell dich auf YouTube mal ein Video ein und verlinke es im Thread. Das würde es einfacher machen.


Eigentlich springt se recht gut an, das einzige Problem is das die Tona große Schwierigkeiten hat das Standgas zu halten, vorallem wenn se kalt ist quält se sich bei 600-800 Umdrehungen rum.
Das könnte aber evtl. auch daran liegen das mein Auspuff völlig hinüber ist (innereien) :lol:
Oben im ersten Beitrag meinerseits ist doch ein Video :o
Das Geräusch ist besonders gut zu hören als ich um die Maschine rumgegangen bin und die Kamera kurz unter die Front gehalten hatte.
harry22 hat geschrieben:
hallo

hast du mal die kupplung gezogen ???
meine rasselt auch bissle, wenn ich die kupplung ziehe ist es weg

gruss harry


Ja, das Geräusch ist dann immer noch da.
Zuletzt geändert von Fenix am Fr 15. Jun 2018, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
Up

Blackyie Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Torben
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Moin meine Tona macht ähnliche Geräusche, allerdings nicht ganz so laut wie deine, so zwischen 2000-4000 rpm (vlt höre ich es danach auch einfach nicht mehr). Sie macht das Geräusch allerdings auch schon seitdem ich sie habe, mittlerweile knappe 9tkm. Da es bei mir von der Lautstärke her konstant geblieben ist hab ich mich deshalb auch nicht wirklich verrückt gemacht :D. Meine Vermutung ist, dass es an einem hakeligen Glied/Gliedern der Steuerkette liegt. Soll wohl laut einigen Posts hier im Forum schon mal vorkommen bei der Tona. Für mich passt das Geräusch besser zur Steuerkette, bei den Ventil müsste sich das Tackern aus meiner Sicht "härter" anhören, ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.
Up

Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 88
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Kann mir aber schwer vorstellen dass der einen Zahn über gesprungen ist des Geräusch hab ich vor 1,5 2-3 mal gehört und seitdem nicht mehr. Dann wär sicher schon was Defekt gegangen 🤔
DaTona 707
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 228
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Kann mir aber schwer vorstellen dass der einen Zahn über gesprungen ist des Geräusch hab ich vor 1,5 2-3 mal gehört und seitdem nicht mehr. Dann wär sicher schon was Defekt gegangen 🤔

Ne, wieso sollte da was defekt gehen? Der Spanner hätte ja dann genau das gemacht was er machen sollte.
Steuerkette wird lockerer -> fängt an ein bischen zu tickern -> Spanner regelt nach -> alles wieder leise

Ich meine ja nicht die Zähne der Steuerkette sondern des Spanners :lol:
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 228
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Moin meine Tona macht ähnliche Geräusche, allerdings nicht ganz so laut wie deine, so zwischen 2000-4000 rpm (vlt höre ich es danach auch einfach nicht mehr). Sie macht das Geräusch allerdings auch schon seitdem ich sie habe, mittlerweile knappe 9tkm. Da es bei mir von der Lautstärke her konstant geblieben ist hab ich mich deshalb auch nicht wirklich verrückt gemacht :D. Meine Vermutung ist, dass es an einem hakeligen Glied/Gliedern der Steuerkette liegt. Soll wohl laut einigen Posts hier im Forum schon mal vorkommen bei der Tona. Für mich passt das Geräusch besser zur Steuerkette, bei den Ventil müsste sich das Tackern aus meiner Sicht "härter" anhören, ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.

Danke dir,
denke ma spätestens im herbst sollte ich mir mal die kette anschauen, vll. ist es wirklich die Kette selber die nimmer so toll is :? Könnte ich direkt zeitgleich mal die Ventile checken, dann bin ich auf Nummer sicher.
Up

Daniel Weinzierl Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 88
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Ja stimmt hast recht hab dich missverstanden.

Damals könnt ich das Geräusch nicht gut beurteilen da ich sie erst gekauft hatte!
DaTona 707
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"