Ich hab meinen Inbusschlüssel wieder gefunden!

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 774
Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 211
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Es gibt einfach hin und wieder so Tage, da kommt alles irgendwie zusammen.

Vor Monaten war ich mal wieder an der Kleinen am Rumschrauben, als mir Dussel ein Inbusschlüssel vorne in die Verkleidung gefallen ist.
Selbst nach 30 Minuten Sucherei war das Teil unauffindbar... scheiß drauf, wird sich schon irgendwann locker rappeln...

Wie dem auch sei. Heute wollte ich dann mal das Fahrwerk checken, irgendwie kam mir das Verhalten nicht ganz so gut vor.
Als ich dann mal die Werte mit den Standartwerten abgeglichen hatte musste ich doch ziemlich Schlucken. Der Vorbesitzer schien von der Materie wohl richtig Ahnung zu haben... nicht.

Federvorspannung (Gabel)
- links 4
- rechts 4

ZugStufe (Gabel)
- links 6
- rechts 8

Druckstufe (Gabel)
- links 8
- rechts 9

Zugstufe (hinten)
- 8

Druckstufe (hinten)
- 9


wow...

Seis drum, sonniger Tag, ersteinmal eine Probefahrt mit den neuen Fahrwerkseinstellungen (standart) gemacht.
...und ich muss sagen, ist echt 1000mal besser jetzt, nix wippt mehr nach, mehr Rückmeldung vorallem am Vorderrad Tip Top!


Achja und den Inbus hab ich heute auch wieder gefunden, der war plötzlich im Hinterradreifen drin :x

Bild

Bild


Aber zumindest war die Gegend schön.... :|

Bild
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 649
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
s...TsssTsss...e :lol: :lol: :lol: :roll:
To finish first you first have to finish ;)
Up

DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Oida verwoida! :shock: :shock:
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3576
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 60x in 60 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Was man in einen Reifen nicht alles so verstecken kann. :shock:
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 211
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Kennt Ihr das?

Ich repariere "mal eben" ?

Keine Ahnung woher ich immer diese Weisheiten nehme.
Aber zumindest ist se jetzt ready for the Tüv [smilie=bow.gif]

Hupe wollte nimmer, Lichthupe natürlich auch nicht, Kennzeichenbeleuchtung ist irgendwann mal verloren gegangen... aber die verdammten Fehler zu finden... da läuft man die Wände hoch, vorallem wenn man 0 Ahnung von der Elektrik hat :x

Reifen hat jetzt erstmal nen Pilz + Galvanisierung und nochma 5 Fahrrad Flicken auf die Innenseite bekommen.
Spuckprobe zeigt ein kleines Mini-Bläschen alle 30 Sekunden... muss reichen, bin mal gespannt wieviel Luft der jetzt wirklich in den nächsten Tagen verliert... leben am Limit und so :lol:

Aus dem Inbuss mach ich mir auf jedenfall eine Halskette, das steht fest!

Bild
Zuletzt geändert von Fenix am Do 10. Mai 2018, 21:55, insgesamt 2-mal geändert.
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 211
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
"Vulkanisieren" meinte ich natürlich :roll:
Up

harry22 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 483
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: harald
Modellreihe: Bj. 06-08
So einen stopfen hatte ich auch mal , bei meiner cbr , bekommen !
Da hat's gehalten keine Probleme!!

Gruss Harry
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3143
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Kennt Ihr das?

Ich repariere "mal eben" ?

Keine Ahnung woher ich immer diese Weisheiten nehme.
Aber zumindest ist se jetzt ready for the Tüv [smilie=bow.gif]

Hupe wollte nimmer, Lichthupe natürlich auch nicht, Kennzeichenbeleuchtung ist irgendwann mal verloren gegangen... aber die verdammten Fehler zu finden... da läuft man die Wände hoch, vorallem wenn man 0 Ahnung von der Elektrik hat :x

Reifen hat jetzt erstmal nen Pilz + Galvanisierung und nochma 5 Fahrrad Flicken auf die Innenseite bekommen.
Spuckprobe zeigt ein kleines Mini-Bläschen alle 30 Sekunden... muss reichen, bin mal gespannt wieviel Luft der jetzt wirklich in den nächsten Tagen verliert... leben am Limit und so :lol:

Aus dem Inbuss mach ich mir auf jedenfall eine Halskette, das steht fest!

Bild



Mit den Reifen ist nicht dein Ernst?? :shock: .... schmeiß den Müll weg!
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 211
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Kennt Ihr das?

Ich repariere "mal eben" ?

Keine Ahnung woher ich immer diese Weisheiten nehme.
Aber zumindest ist se jetzt ready for the Tüv [smilie=bow.gif]

Hupe wollte nimmer, Lichthupe natürlich auch nicht, Kennzeichenbeleuchtung ist irgendwann mal verloren gegangen... aber die verdammten Fehler zu finden... da läuft man die Wände hoch, vorallem wenn man 0 Ahnung von der Elektrik hat :x

Reifen hat jetzt erstmal nen Pilz + Galvanisierung und nochma 5 Fahrrad Flicken auf die Innenseite bekommen.
Spuckprobe zeigt ein kleines Mini-Bläschen alle 30 Sekunden... muss reichen, bin mal gespannt wieviel Luft der jetzt wirklich in den nächsten Tagen verliert... leben am Limit und so :lol:

Aus dem Inbuss mach ich mir auf jedenfall eine Halskette, das steht fest!

Bild



Mit den Reifen ist nicht dein Ernst?? :shock: .... schmeiß den Müll weg!


Platzen wird der Reifen wegen soetwas ja nicht, und Luft verliert der ja auch so gut wie gar keine.
Durch den Pilz + Flicken + Vulkanisation ist der eigentlich Dicht, kann mir auch nicht vorstellen das da mit der Zeit wieder mehr Luft entweicht, würde keinen Sinn ergeben :roll:
Werde das die nächste Zeit aber natürlich regelmäßig kontrollieren. Sollte der jetzt innerhalb von 2-3 Tagen 0,2 Bar oder dergleichen verlieren kommt der weg.
Autoreifen werden ja idR auch geflickt, natürlich ist das Verletzungsrisiko generell beim Motorrad höher wenn was passiert, nur passiert nachm flicken in 99,99999% der Fälle nix.
Ist in meinen Augen nur rausgeschmissenes Geld wenn ich den jetzt wegwerfe.
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3576
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 60x in 60 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Gemacht habe ich das auh mal und den Reifen gefahren bis er abgefahren war.Aber ein gutes Feeling bewim Fahren hatte ich da nicht und immer wieder auf die geflickte Stelle geschaut. :wink:
Sei kritisch - fahr britisch!
Up
folgende User möchten sich bei Oliver bedanken:

Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 264
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
:shock: AHA... Ja mit dem Flicken geht das schon nur wäre ich da auch ungern unterwegs, beim Auto geben die Garantie bis 200 km/h. Aber beim Möpi hast halt dann einfach mal 50% weniger Reifen wie die abfangen könnten. Somit wäre es mir mehr als mulmig den zu fahren. Ich hab ja schon Muffe bekommen bei nem 5 Jahre alten Pirelli SC der mir zwei leichte Rutscher besorgte 2. Gang 60 km/h...sofort gewechselt.

Wenn du geil drauf bist verheiz ihn bei nem Burnout. :twisted:
~ Our Border is Horizon ~
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"