Nie wieder Dhl!!!!!

Diskussionen und Smalltalk erwünscht - aber bitte keinen Spam!!


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3041
#1Beitrag Fr 16. Jan 2009, 14:26
Ochilles Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 132
Wohnort: 46147 Oberhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab von unserem Forumsmitglied Lucky Strike den Shark Auspuff gekauft und er hat ihn direkt nach erhalt des Geldes, an Dhl übergeben das war am 9.01.2009 bis heute ist der Auspuff immer noch nicht angekommen! Jetzt habe ich gerade mit Dhl telefoniert und ich als Empfänger kann noch nicht mal veranlassen das nach dem Paket gesucht wird. Ich könnt so kotzen, nicht nur das du dir so ein paar Sorgen um das Paket machst oder um das Geld was du bezahlt hast, nein du darfst dich auch noch drum kümmern das der Absender einen Nachforschungsantrag stellt PDT_Armataz_17 ! Selten so einen Scheiß gehört also ich verschick nie wieder was mit Dhl soll der Scheißverein von mir aus pleite gehen. Und auf meine mittlerweile 4 E-Mailanfragen hab ich auch noch nicht eine Antwort!
Kniet Nieder Ihr Bauern Der Ruhrpott Ist Da!!!!!!
Up

#2Beitrag Fr 16. Jan 2009, 14:53
G-Town Rider Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 359
Wohnort: 74254 Offenau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Kevin
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Hi!
Die haben bei mir auch mal ein Verkleidungsoberteil geschrottet!( Wahrscheinlich haben die 20 hinweise auf dem Karton nicht gereicht,was zerbrechlich usw. anging!) PDT_Armataz_18 Nach ca. 3 Monaten und 15 Anrufen (Beim letzten drohung mit Anwalt usw.) dann endlich das Geld bekommen! Toller Verein PDT_Armataz_25
Up

#3Beitrag Fr 16. Jan 2009, 16:06
daule_AUT Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 219
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
..jaja...dhl...ich darf meine pakete immer suchen gehen bei der nachbarschaft ober beim den anliegenden geschäften! Wenn keiner zuhause wirds halt einfach irgendwem in die hand gedrückt!

Dhl ist einfach ein verkommenes Transportunternehmen im vergleich zu Hermes oder ähnlich!

add Ochilles: Ich verstehe deinen Frust vollkommen! Mein Beileid!
Up

#4Beitrag Fr 16. Jan 2009, 16:17
rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3392
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
ich sag mal nur eins dazu: die "warnhinweise" auf den packeten nutzen garnix, die werden übersehen bzw NICHT beachtet.
Weiß ich aus sehr sicherer quelle, dass das den meisten sowas von scheiss egal ist.
Mal abgesehn davon, dass die nen riesen zeitdruck haben (fast scho akkord-arbeit). da können und wollen die kaum rücksicht nehmen.
Up

#5Beitrag Fr 16. Jan 2009, 16:23
appu Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 313
Wohnort: Bad Pyrmont
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

"Achtung zerbrechlich" aufkleber am besten gleich weglassen, da das die "Verpacker" nur aufmerksam macht.

Hat Lucky dir eine Tracking Nummer gegeben ? Wenn ja nach schauen, wenn nicht soll er die dir geben.
Dann DHL halt etwas nerven, mehrmals nachfragen.

Freund von mir hatte sich über Xmas einen großen Trolli bestellt dort muste er dann auch 3x anrufen, da der Status nach 2 Wochen immer noch auf "ist im Versandlager xyz eingegangen"
Beim 3. mal wurde dann eine Packetverfolgung eingeleitet.
Bild
Bild
Up

#6Beitrag Fr 16. Jan 2009, 16:27
G-Town Rider Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 359
Wohnort: 74254 Offenau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Kevin
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Das kann schon sein das die bei der Vorsicht nicht können,wollen oder wie auch immer! Aber wenn dann schon mal was passiert, was ja durchaus passieren kann, dann sollte man nicht so ein Theater machen wenn es um die Bezahlung geht! Wenn sogar ein Formular dabei war worauf DHL zugibt den Schaden verursacht zu haben! [smilie=toiletgrab.gif]
Up

#7Beitrag Fr 16. Jan 2009, 16:56
Ochilles Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 132
Wohnort: 46147 Oberhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ja Sendungsnummer habe ich, da steht das Paket ist seitdem 12.01 in irgendeinem Zustellager und danach passierte nie wieder was! Ich finde es aber auch total die verarsche das du als Empfänger nichts aber auch gar nichts tun kannst!

Lucky kümmert sich ja schon drum, aber andere Absender werden da schon ganz anders sein da bist du als Empfänger echt der Arsch, kannst DHL auf den Sack dem Absender und nur hoffen das sich da irgendeiner deiner mal embarnt
Kniet Nieder Ihr Bauern Der Ruhrpott Ist Da!!!!!!
Up

#8Beitrag Fr 16. Jan 2009, 17:28
Raupe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 249
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ochilles hat geschrieben:
Ja Sendungsnummer habe ich, da steht das Paket ist seitdem 12.01 in irgendeinem Zustellager und danach passierte nie wieder was! Ich finde es aber auch total die verarsche das du als Empfänger nichts aber auch gar nichts tun kannst!

Lucky kümmert sich ja schon drum, aber andere Absender werden da schon ganz anders sein da bist du als Empfänger echt der Arsch, kannst DHL auf den Sack dem Absender und nur hoffen das sich da irgendeiner deiner mal embarnt



wieso ist das Verarsche?
Lucky hat einen Vertrag mit denen geschlossen und die Leistung bezahlt...
wenn das dein Unternehmen wäre hättest du auch keine Lust jedesmal ne Nachforschung anzustellen nur weil jemand zu Hause sitzt und sein Paket nicht abwarten kann..

nicht das ich den Laden in Schutz nehmen will, hatte auch schoin Probleme mit denen, hatte aber auch genauso Probleme mit Hermes und DPD...klar ist es für dich jetzt ärgerlich, aber mal ehrlich, die schenken sich alle nicht viel...

Gruss
Up

#9Beitrag Fr 16. Jan 2009, 17:37
Ochilles Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 132
Wohnort: 46147 Oberhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich verstehe schon das es genug Idioten gibt die nach 2 Tagen schon Palaver machen wo ihr Packet bleibt, aber DHL akzeptiert Nachforschungsanträge aber erst wenn das Packet länger als 6 Tage unterwegs ist, so da bin ich nu drüber. Bei der Sendungsverfolgung tut sich seit fast 5 Tagen nichts mehr und auf mein Nachfragen per E-Maile erhält man keinerlei Reaktion die müßten doch selber merken wenn einer sich 4 mal per Mail beschwert, und sich bei der Sendungsnummer nichts tut worauf sich meine Anfragen ja beziehen, das da was nicht stimmt. Und als Antwort am Telefon bekommst du die Aussage da nichts für mich tun kann, ich bin ja nur der Empfänger und hab Geld für das Packet bezahlt. PDT_Armataz_17

Ne ich bleib dabei DHL ist sch...!
Kniet Nieder Ihr Bauern Der Ruhrpott Ist Da!!!!!!
Up

#10Beitrag Fr 16. Jan 2009, 20:39
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3227
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 42x in 42 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Kann das mit "Ochilles" voll bestätigen.
Bitte im Forum mehrere 675 Teile an.
Lackteile für knapp 700E verkauft.Bei DHL in Auftrag gegeben kurz vor Weihnachten.Dem ich sie verkauft habe meldet sich Anfang Neujahr,wann er denn das Paket bekommt.Bei der Post sagte man mir noch ,ja das ist wahrscheinlich schon Morgen da.
Ich bin aus allen Wolken gefallen.
Sofort zur Post.Dort rief man bei DHL an .Dort sagte man das das Paket ausgeliefert wurde und von einem Nachbar entgegen genommen wurde.
Empfänger von mir war aber einer in Kleinsachsenheim,die haben es aber in Neumünster abgegeben.
Wollte dann die falsche Lieferadresse und oder die des Nachbarn haben.Schließlich haben die das Paket bekommen.Hätte mal da angerufen und natürlich das Paket zurückverlangt,wäre ruckzuck passiert.
Aber nein Datenschutz(obwohl ich den Versandschein hatte und der Postmann sich noch daran erinnern konnte das ich das Paket bei Ihm abgegeben hatte ),aber einen Nachforschungsantrag konnte ich stellen.
Mehrmals emails nach Dhl Service geschickt wie nun der Stand der Dinge sei ,auch keine Antwort.
Jetzt bekomme ich einen Wisch das eine Sendungs-Rechersche bissher nicht erfolgreich sei.Aber schon mal meine Bankverbindung mitteilen sollte.
Das und das sie anhand der bekannten Adressen doch wissen wo es ist und sie da doch nur Nachfragen brauchen, habe ich mitgeteilt.
Jetzt heißt es wieder warten.
Abgedeckt ist das Paket aber bei nur 500E glaube ich.Bleibt ein Defizit,falls die Teile nicht auftauchen.Wer dafür aufkommt(Käufer oder Verkäufer) weiss ich noch nicht.

Ein Problem mit einem Paket(über DHL) was ich aus Österreich bekommen hatte mit fehlenden Teilen hatte ich auch.
Von ca.10 Sendungen die über Dhl liefen waren 8 ohne Beanstandung.Also 20% s...TsssTsss...e.
Bei Hermes ca.100 Sendungen keine Beanstandungen.Service auch wesentlich besser einschließlich Annahme oder Abgabe(Tanke zB 24 stunden Annahme und immer ein Shop in der Nähe).
Fazit: DHL PDT_Armataz_25 PDT_Armataz_25 PDT_Armataz_25 MEIDEN!!!!!
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#11Beitrag Fr 16. Jan 2009, 22:05
tom1 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 406
Wohnort: 84140 Gangkofen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Tip,
geh mal in Deine Poststelle und frag da mal einfach blöde nach ob da nicht ein Paket für Dich steht...............ich verschick ja auch viel und hab da "einschlägige" Erfahrungen sammeln "müssen" :(

Gruß
Tom
http://www.DannerMotorradteile.de ...... Anfragen bitte nur per e-mail!
Up

#12Beitrag Fr 16. Jan 2009, 23:00
rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3392
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Raupe hat geschrieben:
Ochilles hat geschrieben:
Ja Sendungsnummer habe ich, da steht das Paket ist seitdem 12.01 in irgendeinem Zustellager und danach passierte nie wieder was! Ich finde es aber auch total die verarsche das du als Empfänger nichts aber auch gar nichts tun kannst!

Lucky kümmert sich ja schon drum, aber andere Absender werden da schon ganz anders sein da bist du als Empfänger echt der Arsch, kannst DHL auf den Sack dem Absender und nur hoffen das sich da irgendeiner deiner mal embarnt



wieso ist das Verarsche?
Lucky hat einen Vertrag mit denen geschlossen und die Leistung bezahlt...
wenn das dein Unternehmen wäre hättest du auch keine Lust jedesmal ne Nachforschung anzustellen nur weil jemand zu Hause sitzt und sein Paket nicht abwarten kann..

nicht das ich den Laden in Schutz nehmen will, hatte auch schoin Probleme mit denen, hatte aber auch genauso Probleme mit Hermes und DPD...klar ist es für dich jetzt ärgerlich, aber mal ehrlich, die schenken sich alle nicht viel...

Gruss



ich verschick nur noch über UPS, da ich dort arbeite und auch prozente bekomme.
Bin jedoch auch schon vom service überzeugt.
"wir gehen erst heim, wenn das letzte packet raus ist", so kann es schon mal 11 uhr nachts werden :)
Up

#13Beitrag Sa 17. Jan 2009, 17:13
Recce-Boy Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1036
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Meine bessere Hälfte arbeitet bei DHL Hamburg und sagt das dein Paket in der Zustellbasis gelagert ist. Dir bleiben laut ihrer Aussage 2 Möglichkeiten.
1) Auf der offiziellen DHL Homepage ist eine "Beschwerde-Nr.", dort sollst du anrufen bevor du eine E-Mail sendest. Du MUSST mit rechtlichen Schritten drohen nach Ablauf einer 48 Std Frist. Das musst du dann nochmal via E-MAil senden.
Du wirst sehen das dann sofort die anfangen nach dem Paket zu suchen.

2) Du gibst mir die ID-Nr von dem Paket und meine bessere Hälfte schaut bei sich in der Firma nach wo das Paket sich gerade befindet und würde dann dort anrufen.

Mehr kann ich dir auch nicht anbieten
semper fi
Up

#14Beitrag Sa 17. Jan 2009, 22:33
Ochilles Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 132
Wohnort: 46147 Oberhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
@Recce-Boy
na da hab ich schon angerufen, da bekommst du nur die Aussage das sie nichts unternehmen können weil ich ja NUR der Empfänger bin.

Aber anscheinend hat DHL nu was gefunden und wollte heute liefern, leider mußte ich arbeiten und hatte ein nettes Kärtchen im Briefkasten geilerweise steht da nu drauf das ich ein Nachentgelt von 12 Euro zahlen soll, ich weiß zwar noch nicht warum aber bei dem Verein wundert mich nichts mehr, ich laß mich mal überraschen. Aber würde glatt um Geld wetten das ich am Montag einen kolerischen Anfall bekommen werden, bin ja sowieso ein wahrer Gemütsmensch, könnt ihr auch den netten Menschen an der DHL Beschwerdetelefonnummer fragen, der mich kennen lernen durfte [smilie=devil-smiley-029.gif]
Kniet Nieder Ihr Bauern Der Ruhrpott Ist Da!!!!!!
Up

#15Beitrag Sa 17. Jan 2009, 23:04
Recce-Boy Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1036
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Dann wurde das per Nachnahme zu dir geschickt, hat nichts mit der DHL zu tun!
Hoffe für dich das das Elend endlich ein gutes Ende nimmt! PDT_Armataz_07
semper fi
Up

#16Beitrag So 18. Jan 2009, 07:42
Ochilles Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 132
Wohnort: 46147 Oberhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ne Ne laut der Karte sind Nachentgelt und Nachnamegebühr was anderes, außerdem hat Lucky das Standartpacket genommen und auch bezahlt, weil hab ich mit Versand gekauft!
Na ich laß mich mal überraschen!!!
Kniet Nieder Ihr Bauern Der Ruhrpott Ist Da!!!!!!
Up

#17Beitrag So 18. Jan 2009, 08:27
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 14x in 13 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Hast du mal hier rein geschaut ?

http://www.dhl.de/dhl?lang=de_DE&xmlFile=40315

Ansonsten das Angebot von Recce-Boy annehmen....und nicht Ärgern. ;-)
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#18Beitrag So 18. Jan 2009, 09:42
lucky_strike Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 174
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Muss mich jetzt auch mal zu Wort melden.

Also Ich kann Ochiles verstehen, er überweist mir das Geld und "hofft" dann, dass ICh auch das Pekt abschicke. Wenn dann auch noch der Versand in die Hose geht, ist das verdammt ärgerlich.

Bin Ihm bis jetzt auch soweit entgegen gekommen, dass Ich alles mögliche getan habe um das Paket wieder zu finden. Zum Glück kam es ja anscheinend doch noch an.


Zum Versand, habe Ich versichertes Standard Paket mit Versicherung bis 500€ gewählt, da sollte eigentlich keine Entgeld oder sonstiges anfallen!
Up

#19Beitrag So 18. Jan 2009, 17:27
Recce-Boy Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1036
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Erfahrung ist dei Summe der Mißerfolge!

DHL wird wohl nicht mehr deine Sympatien bekommen, was verständlich ist. Aber seid wann und wo ist denn der Kunde noch König? In unserer Zeit sieht man uns Verbraucher bzw. Kunden doch eh nur noch als eielegende Wollmilchsäue!!!

Ich kann nur empfehlen sobald du das Paket hast bei DHL auf die Internet-Seite zu gehen und eine schlechte Beurteilung zu schreiben, da reagiert die obere Führung sehr empfindlich drauf und haut den Verantwortlichen auf den Kopf!!!! :lol: :lol: :lol:

Laßt krachen PDT_Armataz_07
semper fi
Up

#20Beitrag Mo 19. Jan 2009, 05:03
Ochilles Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 132
Wohnort: 46147 Oberhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist es ja was mich so aufregt, ich hab mit Lucky ja einen super Absender gehabt der sich sofort drum gekümmert hat, das das Packet wiedergefunden wird! Da bin ich auch froh und glücklich drüber, aber wie schon gesagt da wird es leider ganz andere Absender geben die sich nicht drum kümmern oder erst nach Tagen, Wochen oder das passiert bei einer großen Firma wo du bestellt hast. wo du nur eine Nummer bist, so und dann stehst du da und bist NUR der Empfänger und kannst nichts aber auch gar nichts tun, außer dem Absender auf den Sack gehen und hoffen das er sich drum kümmert.

Und das find ich nicht richtig, man sollte auch als Empfänger nach eine Frist einen Nachforschungsantrag stellen können!!!
Kniet Nieder Ihr Bauern Der Ruhrpott Ist Da!!!!!!
Up

Nächste




Zurück zu "Triumphcafé"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

dhl hamburg scheißverein solstu schon dhl schreiben Wegen fehlenden paket
web tracker