Neue Daytona R

Diskussionen und Smalltalk erwünscht - aber bitte keinen Spam!!


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1245
#1Beitrag Fr 1. Feb 2013, 08:21
Agriko Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Klaus
Hallo Tona Freunde,
ich wollte mal Fragen, was Ihr als echte Kenner von dem neuen Model haltet?
Ich war immer schon Fan der Daytona, aber da ich erst 2011 angefangen habe, war das ABS für mich wichtig.
Als ich jetzt die ersten Fotos von der Neuen gesehen habe, war es um mich geschehen.
Bitte sagt mir Eure Meinung...
Herzliche Grüße aus Berlin
Klaus
Up

#2Beitrag Fr 1. Feb 2013, 08:55
Mr. Bad Guy Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 3916
Wohnort: 63755 Alzenau
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 28x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Flo
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Herzlich willkommen!!!

Sag du uns vorher noch schnell, was du von der Suchfunktion im Forum hälst!?! ;-)


Da kommt dann unter anderem das hier raus:

http://www.daytona-675.de/f4t10041-dayt ... -2013.html
"Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt!"
Up

#3Beitrag Fr 1. Feb 2013, 08:56
albi_back Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 136
Wohnort: Berlin-Kreuzberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: albi
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Erst mal, herzlich willkommen. Daytona fahren ist das tollste.

Design muss wohl jeder selber wissen. Mir gefällt die neue nicht.

Und vom Fahrwerk muss dir eines klar sein. Das r steht für ready to race.
ich beweg meine nur auf der Rennstrecke. Die daytona ist schon in der Basis extrem sportlich abgestimmt und die r war mir persönlich zu hart und zu kompromisslos für die Landstraße.
Auf der renne kannst du's - meiner Meinung nach - nicht besser treffen.

Motor ist fantastisch. Die brembos sind n kracher und Schaltautomat braucht man auf der Landstraße wahrscheinlich nicht wirklich.
Auf der renne macht der Sinn, allerdings fahren dort die meisten mit Umkehrschaltung. Dafür brauchst du dann aber wieder nen anderen schaltautomatsensor.

Also ist n spitzen Motorrad, dass kaum Kompromisse eingeht.
Hoffe, das hilft dir weiter
Wollte mehr und fuhr ne R, nu is sie weg, fahr ich R6
Up

#4Beitrag Fr 1. Feb 2013, 09:14
Agriko Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Klaus
Hallo Flo,
ich bitte um Entschuldigung, ich habe es versäumt die Suchfunktion zu benutzen.
Aber ich bin ja noch hier... :roll:
Up

#5Beitrag Fr 1. Feb 2013, 09:25
Agriko Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 14
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Klaus
Wenn ich auf diesen Link klicke kommt folgender Kommentar:

Du hast keine Berechtigung, dieses Forum zu lesen. :(
Up

#6Beitrag Fr 1. Feb 2013, 09:41
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4489
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Hab den Link mal angepaßt. Weiß nicht, was die Datenbank da für nen Schluckauf hatte, eigentlich hätte er gepaßt.

In dem Beitrag geht es natürlich um Geschmacksfragen, gefahren ist die neue ja naturgemäß noch niemand. Den Unterschied Normal/R haben wir aber am alten Modell oft besprochen, Fazit siehe albi_backs Post. Das wird bei der neuen tendenziell ähnlich sein.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up





Zurück zu "Triumphcafé"

web tracker