MotoGP - Stoner kündigt Rücktritt an

Diskussionen und Smalltalk erwünscht - aber bitte keinen Spam!!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 699
Don Fizzi Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 47
Wohnort: 48308 Senden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
K.C. Steiner tritt ab!
Ich könnte heulen!
Für mich der beste Fahrer mit dem spektakulärsten Fahrstil in der MotoGP.


Der amtierende MotoGP™-Weltmeister Casey Stoner hat am Donnerstag bestätigt, dass er sich zum Ende der Saison 2012 aus dem Sport zurückziehen wird.

Der Repsol Honda-Fahrer hat sich zu Beginn der offiziellen Pressekonferenz im Vorfeld des Monster Energy Grand Prix de France an die Medien gerichtet und in einer kurzen Erklärung die Gründe für seine Entscheidung dargelegt.

„Ich habe lange nachgedacht und viel mit meiner Familie und meiner Frau gesprochen, und diese Entscheidung ist über mehrere Jahre hinweg gereift, aber zum Ende der Saison 2012 werde ich nicht mehr für die Meisterschaft 2013 antreten. Zum Ende der laufenden Saison werde ich meine Laufbahn in der MotoGP beenden und mich künftig anderen Dingen in meinem Leben widmen“, teilte Stoner der versammelten Presse mit.

„Nach so vielen Jahren, in denen ich diesen Sport ausgeübt habe, den ich liebe und für den ich und meine Familie so viele Opfer gebracht haben, nach so vielen Jahren, in denen ich versucht habe, an den Punkt zu gelangen, an dem wir uns heute befinden, habe ich festgestellt, dass sich der Sport sehr verändert hat und zwar solcherart, dass ich keinen Spaß mehr an ihm habe. Mir fehlt die Leidenschaft und an diesem Punkt ist es einfach besser, wenn ich jetzt zurücktrete.“

„Es gibt eine Menge Dinge, die mich enttäuscht haben, es gibt aber auch eine Menge, die ich an diesem Sport geliebt habe. Leider hat die Waage in die falsche Richtung ausgeschlagen. Ich werde also nicht mehr weitermachen. Es wäre schön, wenn ich sagen könnte, das ich noch ein Jahr länger bleibe, aber wo soll man den Schlussstrich ziehen? Also haben wir beschlossen, alles so zu beenden, wie es jetzt ist.“

Stoner, der 2007 die MotoGP™-Weltmeisterschaft mit Ducati gewann und 2011 mit Honda Weltmeister wurde, geht dieses Wochenende mit einem Punkt Vorsprung vor Jorge Lorenzo in der diesjährigen Gesamtwertung in die vierte Runde der laufenden Rennsaison.


Quelle: http://www.motogp.com/de/news/2012/Casey+retirement
Up

reinsn Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 164
Wohnort: sbg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: reini
Daytonafarbe: Jet Black
Up

daVogel Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1382
Wohnort: Kappelrodeck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Up

ghost Benutzeravatar

Ist mehr wie schade,aber irgentwie verstehe ich ihn.Wens keinen spaß mehr macht,das fahren,dann sollte man wirklich auf hören.Ansonsten würde er sich nur von Rennen zu Rennen quälen.Der geht auch ohne Rennsport seinen Weg. OKPef

Siggi
Up

Faceman Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 431
Wohnort: Spangdahlem
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Danny
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich hab auch nichts mehr ausgehalten.
Ich bin weit und breit, zumindest in meinem Freundes- und Bekanntenkreis, der einzige Stoner Fan und der will nich mehr.
Klar sollte man das respektieren, aber der hätte noch einige Titel erobern können.
Schade, mal sehen, für wen ich nächste Saison bin... Marquez wahrscheinlich [smilie=m020.gif]

Bleibt abzuwarten wer die Werks-Honda bekommt...
This is my Lady

Its not the Vf = Vi + at that kills you
It’s the F= m ΔV/ΔT
Up

xaus_fan Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 372
Wohnort: 14959 Trebbin
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Rene
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Hi!

Na Marquez bestimmt nicht. Der muß ja jetzt genau wie alle anderen eine Runde durch ein Privatteam drehen.
Bleiben also nur die momenatn verfügbaren Fahrer.
Wenn der Bradel sich weiter so steigert wie die letzen 4 Rennen wäre er bestimmt eine Option bei Honda (zumal er ja schon auf einer sitzt).
Ist trotzdem schade mit Stoner aber ich denke auch das man in dem Sport viel Leidenschaft mitbringen muß um zu siegen und wenn man die nicht mehr hat reichts halt nur noch zum Mittelmaß. Dann ist es schon besser als einer der Besten aufzuhören...
Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen!
Up

Faceman Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 431
Wohnort: Spangdahlem
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Danny
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Naja, normalerweise muss man das schon, abgesehen von Lorenzo, der bekam direkt n Yamaha Werksteam Platz ... Wie das ging, ist in Retrospek schon komisch [smilie=s014.gif]
This is my Lady

Its not the Vf = Vi + at that kills you
It’s the F= m ΔV/ΔT
Up

Helmut_Wien Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 271
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Helmut
Daytonafarbe: Jet Black
Mich würd interessieren was genau die "Änderungen im Sport" sind die er nicht mag und die ihn bewogen haben rückzutreten... CRT Teams? Zu wenig echter Wettbewerb (mangels Ducati)...?
Up

ghost Benutzeravatar

Faceman hat geschrieben:
Naja, normalerweise muss man das schon, abgesehen von Lorenzo, der bekam direkt n Yamaha Werksteam Platz ... Wie das ging, ist in Retrospek schon komisch [smilie=s014.gif]


Schon mal von Vitamin B gehört,und wer gut schmiert,oder zahlt,oder in den Fall mitbringt,der gut fährt.Geld ist nicht alles,aber es bewegt viel. [smilie=m020.gif]

Siggi
Up

ghost Benutzeravatar

Helmut_Wien hat geschrieben:
Mich würd interessieren was genau die "Änderungen im Sport" sind die er nicht mag und die ihn bewogen haben rückzutreten... CRT Teams? Zu wenig echter Wettbewerb (mangels Ducati)...?


Da mußt du auf Gaskrank gehen,da sagt er es.Um mal einen Grund zu nennen,wen es so weiter geht,ist die Moto GP langsamer,wie die Superbike.Er will in einer Königsklaase fahren,und nicht in den abklatsch,was mal übrig bleibt.Und das wird die Moto GP mal werden,wen es so weiter geht. [smilie=wink2.gif]

Siggi
Up





Zurück zu "Triumphcafé"

web tracker