Lederkombi in "Übergröße"?!

Diskussionen und Smalltalk erwünscht - aber bitte keinen Spam!!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1926
#21Beitrag Sa 6. Okt 2012, 11:35
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
So Leute,

hab mir endlich eine Lederkombi geholt.

Alpinestar Motegi 2 teilig. Zuerst hatte ich mir in Größe 62 bestellt, was leider doch ein wenig zu eng war. Nun hab ich diese in Größe 64 und siehe da, sie passt FAST perfekt.

Bauch, Schulter, Arme und Beine soweit kein Problem, ABER: Die "Knieschleifen" liegen nicht eng an, sondenr haben noch viel Platz. Das heißt, ich kann die noch hin und her schieben nach belieben. Ich weiß jetzt nicht ob das normal ist dass die im Kniebereich etwas weiter geschnitten sind oder nicht, aber ich glaub, während dem Fahren ist das nicht soooo gut wenn das Pad nicht eng am Knie sitzt =(!?.

Was kann man da machen?
Up

#22Beitrag Sa 6. Okt 2012, 12:08
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2922
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 35
Danke bekommen: 45x in 45 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Zu weit beim stehen oder beim sitzen auf dem Bike?
#612
2018 back on track
Up

#23Beitrag Sa 6. Okt 2012, 12:15
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
DenisS hat geschrieben:
Zu weit beim stehen oder beim sitzen auf dem Bike?


Im Stehen definitiv zu weit. Beim Sitzen auf dem Bike....naja, kann ich schlecht abschätzen ob das viel ist oder wenig. Aufjeden Fall hab ich da noch Luft dazwischen und kann die Pads noch bewegen. Würd ja gern nen Bild machen, aber mein Smartphone ist akutell in Reperatur, und eine Digicam hab ich hier nicht =/
Up

#24Beitrag So 7. Okt 2012, 22:30
BrighT Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 86
Wohnort: Aachen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marvin
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
schreib/ruf mal mlol.de an.
die habe mich super in der Größenfrage beraten und haben auch Alpinestars :wink:

haben mir auch das Angebot gemacht evtl. die Reisverschlüsse bei meiner Zweiteiligen Kombi gratis anzupassen.
Up

#25Beitrag Mo 8. Okt 2012, 08:40
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2922
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 35
Danke bekommen: 45x in 45 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Wichtig ist, das alle Protektoren und Schleifer beim sitzen auf dem Bike an der richtigen Stelle sind und sich nicht verdrehen lassen. Da wird dir nichts übrig bleiben und jemanden in deiner Nähe aufzusuchen, der sich damit auskennt, befürchte ich...sowas muss man sehen.....

Ach ja, denk dran, das eventuell noch ein Protektor unter die Kombi muss.
#612
2018 back on track
Up

#26Beitrag Mo 8. Okt 2012, 10:19
Liiva Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1420
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Timo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Musste wohl nach Worms kommen Koray :mrgreen:
Oder frag mal den Peter hier aus dem Forum (Triple Explorer).
Der weiß auch wie das auszusehen hat.
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Jean-Jacques Rousseau
Up

#27Beitrag Mo 8. Okt 2012, 17:49
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Mein Skyline ist noch net getüvt, ergo schlecht im Moment mit nach Worms kommen =(. Beim Fahren fühl ich mich mit der Kombi echt super, sitzt soweit sehrt gut. Außer eben an den Waden, da ist noch viiiiiel Luft.

Ich versuch die Woche mal Bilder zu machen und hier hochzuladen =)
Up

#28Beitrag Mo 8. Okt 2012, 18:04
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
BrighT hat geschrieben:
schreib/ruf mal mlol.de an.
die habe mich super in der Größenfrage beraten und haben auch Alpinestars :wink:

haben mir auch das Angebot gemacht evtl. die Reisverschlüsse bei meiner Zweiteiligen Kombi gratis anzupassen.


Danke für den Tipp, gleich mal geschrieben =)
Up

#29Beitrag Mo 8. Okt 2012, 18:06
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
DenisS hat geschrieben:
Wichtig ist, das alle Protektoren und Schleifer beim sitzen auf dem Bike an der richtigen Stelle sind und sich nicht verdrehen lassen. Da wird dir nichts übrig bleiben und jemanden in deiner Nähe aufzusuchen, der sich damit auskennt, befürchte ich...sowas muss man sehen.....

Ach ja, denk dran, das eventuell noch ein Protektor unter die Kombi muss.


Hmm, muss ich mal schauen wen es da so gibt. Denke mal, Louis und Polo fallen da aus dem Programm...wirklich Ahnung haben die ja nicht. Und das was du da oben geschrieben hast, trifft eigentlich zu. Die Protektoren und Schienbeinschoner müssen perfekt sitzen...in meinem Fall ist diese noch sehr lose und wackeln noch hin und her.

Evtl bei einer Schneiderei ein wenig enger machen lassen? Hat damit jmd. Erfahrungen?

Muss in die Alpinestar noch ein Schienbeinprotektor drunter? Die ist doch schon integriert?!
Up

#30Beitrag Mo 8. Okt 2012, 18:44
KingdaKa Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1586
Wohnort: 51381 Leverkusen
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 17x in 17 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Wenn du deine Kombi ändern lassen willst kann ich dir nur http://www.lederarbeiten-ullrich.de empfehlen. Habe meine ebenfalls an den Waden enger machen lassen und die Frau ist der Hammer.. Absoulut Topp Arbeit und die kann dir wirklich alles Ändern und Anpassen.. Leider sehe ich jetzt nicht wo du her kommst und wie weit das von der entfernt ist..

Deinem Vorredner muss ich wiedersprechen. Weis nicht wie er darauf kommt aber es ist wichtig, dass auch im stehen die Protektoren gut an deinem Körper sitzen. Denn wenn du wirklich mal abfliegen solltest, dann schleifst du wohl kaum in Sitzposition über den Asphalt sondern meist der Länge nach.. Da Bringt es dir dann auch nichts, dass deine Protektoren in sitzposition gut gepasst haben. [smilie=action-smiley-060.gif].

Meine Alpinestars hatte auch integrierte Schienbeinprotektoren. Ich habe sie alleridngs raus genommen da meine Stiefel über der Hose sind und diese schon Schutz bieten. Vorrausgesetzt du hast vernünftige Stiefel. Dazu kann und will ich dir aber nicht raten, denn das sind Sachen die jeder für sich selber entscheiden muss.
Wer rechts dreht, wird Sturm ernten!
Up

#31Beitrag Mo 8. Okt 2012, 18:51
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2922
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 35
Danke bekommen: 45x in 45 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Die "Scheiderei" sollte schon Erfahrung in der Lederverarbeitung haben, gerade was Lederkombis angeht, wegen der Sicherheitsnähte. Bei Protektoren kannst Du immer einen draufsetzen....ich sag mal, in der Preisklasse von AS, sind die Protektoren ausbaufähig. Ich spreche da aus Erfahrung :roll: . Man darf halt nicht vergessen, das es keine Schwabenleder o.ä. ist. Dafür löhnst Du auch 1.500.- weniger......

@KingDaKa: Ja, hast recht. Grundsätzlich sollen sich die Protektoren auch im stehen nicht verdrehen lassen, in dem Fall ging es aber um die Schleifer. Sowas sollte man sich aber auch immer vor Ort anschauen....per Fred ist es schwierig zu bewerten.
#612
2018 back on track
Up

#32Beitrag Mo 8. Okt 2012, 18:53
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
KingdaKa hat geschrieben:
Wenn du deine Kombi ändern lassen willst kann ich dir nur http://www.lederarbeiten-ullrich.de empfehlen. Habe meine ebenfalls an den Waden enger machen lassen und die Frau ist der Hammer.. Absoulut Topp Arbeit und die kann dir wirklich alles Ändern und Anpassen.. Leider sehe ich jetzt nicht wo du her kommst und wie weit das von der entfernt ist..

Deinem Vorredner muss ich wiedersprechen. Weis nicht wie er darauf kommt aber es ist wichtig, dass auch im stehen die Protektoren gut an deinem Körper sitzen. Denn wenn du wirklich mal abfliegen solltest, dann schleifst du wohl kaum in Sitzposition über den Asphalt sondern meist der Länge nach.. Da Bringt es dir dann auch nichts, dass deine Protektoren in sitzposition gut gepasst haben. [smilie=action-smiley-060.gif].

Meine Alpinestars hatte auch integrierte Schienbeinprotektoren. Ich habe sie alleridngs raus genommen da meine Stiefel über der Hose sind und diese schon Schutz bieten. Vorrausgesetzt du hast vernünftige Stiefel. Dazu kann und will ich dir aber nicht raten, denn das sind Sachen die jeder für sich selber entscheiden muss.



Hört sich gut an, danke für den Link =). Muss eh in ein paar Wochen nach Holland; da wäre ein Abstecher nach Düsseldorf bestimmt drin =). Was hat Du denn gezahlt wenn ich fragen darf? Komme aus Kaiserslautern - ca 300km von Düsseldorf entfernt. Ich wollte mir auch Alpinestarstiefel kaufen, aber erst nach dem Winter denke ich (wollte jetzt mal warten auf die neuen Modelle und was es da so gibt). Aber definitv auch hohe Stiefel!
Up

#33Beitrag Mo 8. Okt 2012, 19:01
KingdaKa Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1586
Wohnort: 51381 Leverkusen
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 17x in 17 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich hoffe du meinst mit hohen Stiefel keine Supermoto Stiefel :?: :?: ... Ein Sportstiefel ist, gerade bei der Daytona, ein passenderes Equipment. :mrgreen:

Ich habe 90€ gezahlt. Musste aber auch 3 Wochen warten. Das ist aber nun mal der "Preis" für Top Arbeit. Sie hat halt immer sehr viel zu tuen und macht alles alleine. Einfach aus dem Grund, dass sie ihre Qualität beibehalten kann und sich ihren Ruf nicht durch unqualifizierte Hände zerstören lässt...

Ruf sie doch einfach mal an, erklär ihr deine Lage und sag ihr, dass du auf dem Durchmarsch bei ihr vorbei kommen würdest. Evtl kann sie dir die Kombi ja auch zurück schicken... Sie ist wirklich überaus Nett...
Wer rechts dreht, wird Sturm ernten!
Up

#34Beitrag Mo 8. Okt 2012, 19:08
Reacon Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Koray
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
KingdaKa hat geschrieben:
Ich hoffe du meinst mit hohen Stiefel keine Supermoto Stiefel :?: :?: ... Ein Sportstiefel ist, gerade bei der Daytona, ein passenderes Equipment. :mrgreen:

Ich habe 90€ gezahlt. Musste aber auch 3 Wochen warten. Das ist aber nun mal der "Preis" für Top Arbeit. Sie hat halt immer sehr viel zu tuen und macht alles alleine. Einfach aus dem Grund, dass sie ihre Qualität beibehalten kann und sich ihren Ruf nicht durch unqualifizierte Hände zerstören lässt...

Ruf sie doch einfach mal an, erklär ihr deine Lage und sag ihr, dass du auf dem Durchmarsch bei ihr vorbei kommen würdest. Evtl kann sie dir die Kombi ja auch zurück schicken... Sie ist wirklich überaus Nett...


Das hört sich sehr sehr gut an =). Naja, von mir aus kann es dann auch 5 Wochen dauern ;). Hab hoffentlich nächste Woche Fahrprüfung. Wenn ich den Motorradlappen dann habe, brauch ich die Kombi vorerst nicht. Da kann die nette Dame dran rumbasteln und machen =).

Zu den Stiefen: sollen diese hier werden =)


Bild
Up

Vorherige




Zurück zu "Triumphcafé"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

lederkombi kräftige person
web tracker