Ich habe mich in die flotte Engländerin verliebt aber..

Diskussionen und Smalltalk erwünscht - aber bitte keinen Spam!!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2112
latreil Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Hey Community [smilie=m020.gif],
ich habe mich vor wenigen Tagen hier registriert und für die jenigen, die mich nicht in "ich bin neu hier" bemerkt hatten nochmal Weizensmilie [smilie=sleezy.gif]

Ich bin derzeit noch in der Prüfungsphase für meinen Führerschein "A"beschränkt und kann mich nicht entscheiden. Ich werde einfach nicht schlüssig devil devil devil . Soll bedeuten, dass ich sehr sprunghaft bin momentan. Zur gehofften Unterstützung klicke ich mich wie ein verrückter durch unser Forum hier und muss leider feststellen, dass ich noch sprunghafter geworden bin [smilie=s006.gif] [smilie=s006.gif] . Meine "Reiter" in meinem Webbrowser gehen von Daytona 675SE über Kawasaki ZX6R bis zu Yamaha R1 und R6.. Sogar Honda CBR 650 habe ich geöffnet.. Ich habe mir verschiedene 34-PS Vergleiche und Tests angesehen aber keine erhoffte Entscheidung gefunden, also erhoffe ich mir hier gerade, dass ich Entscheidungshilfe erhalte...

Ich möchte einfach die Daytona 675SE! ENDE! Aber ich habe Respekt davor, da ich Fahranfänger sein werde. Ich möchte nicht, dass ich mir 6000€ +- einfach so zerschelle oder einfach in den Sand setze..Ich gehe nicht von einem Unfall/Umfall aus aber ich glaube besonders am Anfang, während ich meine Erfahrung sammel werde, ist dies wahrscheinlicher! Ich habe keine Angst davor! Nur Respekt! Ich habe mir sagen lassen, dass jeder vernünftige Motorradfahrer sich "mault".. Da dies bestimmt geschieht muss es nicht an meiner (bisher zwar imaginären) "Lady" geschehen... Das wäre zu schade oder? Ich möchte defintiv einen Sportler.. Einen schönen Sportler zum Anfang... Einen, der aber auch dank "Drossel" trotzdem einw enig zieht, ein gutes Handling hat und "sportlich" aussschaut..

Ich bin kompliziert ich weiß.. Hat jemand irgednwelche Lösungsvorschläge in meinem Fall? Ich verzweifel daran :Sironie:




_________________________________


Ich kann mir denken, dass das hier als :spam: :spam: :spam: angesehen wird, da viele solcher Fragen gestellt werden aber das Forum erscheint mir als sehr zuvorkommend. Ich wäre um jede Hilfe dankbar!
Up

Faceman Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 431
Wohnort: Spangdahlem
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Danny
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hi,

also das mit dem keine Angst nur Respekt find ich ne sinnvolle und gesunde Einstellung.
Wenn du aber auf 34 PS drosseln musst, dann würd ich mir sowieso keine 1000er holen.

Was dir wahrscheinlich die meisten hier sagen werden ist : Da können wir dir wenig helfen.
Den Weg musst du alleine gehen. Das musst du selber rausfinden, was für dich das richtige Motorrad ist.
Wir alle sind von der Daytona überzeugt. Du musst die Karren einfach mal Probefahren. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich.
Ich zitiere da gerne den Kollegen Stromberg "(Humor) Geschmack ist wie Gulasch. Wo der eine sagt: ,Uäh, mir zu scharf‘, sagt der andere: ,Hmm, lecker‘, und der Dritte isst überhaupt kein Fleisch.“

Du musst rausfinden, was du willst ;-)
Wir haben schon, was wir wollen ;-)

In diesem Sinne Weizensmilie
This is my Lady

Its not the Vf = Vi + at that kills you
It’s the F= m ΔV/ΔT
Up

sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4492
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Klar haben wir dieses Thema schon öfter gehabt, aber Du scheinst ja halbwegs vernünftig zu sein.

ich persönlich halte nichts davon mit einem der von Dir genannten Moppeds anzufangen. Hat nichts mit der Leistung zu tun, das sind ja eh 34PS, auch nichtmal mit dem Unsinn, ein 120PS-Mopped auf ein Viertel zu drosseln. Und natürlich muß man nicht am Anfang stürzen, aber die Chance ist groß, für harmlose Umfaller erst recht. Deswegen würde ich immer wieder mit was anfangen was a) billig hergeht b) Umfaller/leichte Stürze relativ glimpflich übersteht und c) durch gute Gebraucht-(!)Ersatzteilversorgung billig zu reparieren ist. Die Moppeds der Einsteiger-/Mittelklasse haben dabei auch meist deutlich geringeren Wertverlust, als wenn man was edleres über den Asphalt reibt.

Davon abgesehen denke ich, daß man mehr über's Mopped fahren lernt, wenn man nicht mit dem besten Material anfängt, sondern sich erstmal mit Basic-Ausstattung beschäftigt/herumplagt und die Hörner abstößt. Das reicht für's erste eh und man weiß das Gute nachher eher zu schätzen.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

Tona675 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 184
Wohnort: 58730 Fröndenberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ganz ehrlich, ne R1 halte ich für übertrieben...
Ich wollte zuerst auch eine 1000er mit ein bisschen mehr Drehmoment, aber wenn die Maschinen schon ihre 150 - 160km/h im ersten Gang fahren, wann willst du dann noch schalten?

Mir hat ein Händler noch gesagt, eine 1000er fährt mit dir, du nicht mit ihr...
Und in 70-80 % der Fälle fährt ein Otto-Normalfahrer doch eh nie mit maximaler Leistung durch die Gegend.

Dafür reicht die Daytona mehr als genug aus und vor allem hast du die Show in der Tasche.....
Eine R6 oder R1 oder Zx6r sieht man wie Sand am Meer.....


Und ich würde mir keine Sorgen um einen Sturz machen solange du mit einem gesunden Menschenverstand durch die Gegend fährst.
Up

tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3610
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 37x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
mein tipp

gs500e, 600bandit, sv650 wegen mir auch ne zxr400 oder ähnliches zum fahren lernen und erfahrung sammeln.

ANSCHLIEßEND

ein Mopped für´s Herz
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

stickel68 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 545
Wohnort: 24111 Kiel
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Moin,
was Du schreibst zeigt den üblichen Virusverlauf an.
Das war bei mir genauso, habe auch viel überlegt.
Das spricht auch total für Dich das Du Dich vorher so stark informierst.
Klar wäre es vernünftiger am Anfang klein anzufangen,
etwas anzuschaffen was auch einen Sturz ohne Bauchschmerzen wegsteckt.
Ich für mich habe das Risiko in Kauf genommen und bin mit einer Daytona angefangen.
Ging nicht anders, im Laden gesehen und dann gab es sowieso nichts anderes mehr.
Ich habe dann alle Prospekte von anderen Herstellern weggeschmissen.
Es war passiert, komplett infiziert...
Also ich Sie das erste mal gefahren habe, war mir klar, das ich wohl entgegegen aller Vernunft gehandelt habe.
Aber die Sucht war stärker sich das Teil reinzuziehen, bin wohl auch Tagelang danach mit einem Dauergrinsen im Gesicht durch die Gegend gefahren, und das Gefühl war echt suuuper [smilie=s030.gif]
Wenn es klick gemacht hat, gibt es eh kein zurück mehr, Drossel rein und dann geht es los.
Viel Glück und Erfolg.
Gruß Sven
Bild
Up

kulle Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 733
Wohnort: 80807 München
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
ich kenne keine person aus meinem freundeskreis (auch frauen) die sein motorrad nicht zumindest einmal hingeschmissen hat.
die frage ist: kannst du es dir leisten oder damit leben die mühle hinzuschmeißen?

ich kann da tripletreiber nur zustimmen.
Speed never killed anyone, its those sudden stops that hurt!
Up

latreil Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Ohh Man OKPef erstmal vielen Dank für die super schnellen Antworten aber wie im ersten Kommentar schon geschrieben ..."Du musst es selber herausfinden" bestätigt sich in diesem Kommentarverlauf... Wenn man all eure Kommentare zusammenfasst hat man meinen Gedankenverlauf! Ich denke auf der einen Seite, dass es das vernünftigste ist, mir erstmal die Hörner abzustoßen. Was für den "Basic-verstand".. Meine Erfahrungen machen und dann was edles...dann die tona.. Aber wenn ich in das Gesicht der Daytona eines Bekannten gucke.. Dann will ich mich sofort darauf setzen und .."Abmarsch".. Für mich persönlich gibt es kein schöneres Motorrad derzeit... Jetzt habe ich gerade wieder das Gefühl von.. "Egal.. Ich geh das Risiko ein" und in 5 Minuten kommt dann wieder der Verstand, der das Herz übertönt.. [smilie=s006.gif] [smilie=s006.gif] [smilie=s006.gif] [smilie=s006.gif] [smilie=s006.gif] ..

Ich glaube ich werde mit der Entscheidung warten, bis ich meinen Führerschein habe. Mir ne Kawa nehmen, ne Tona nehmen, ne Honda nehmen und alle 3 mal Probereiten!!

Das ich jetzt schon weiß, dass es die Tona wird muss ich hier denke ich keinem sagen aber mal nebenbei ! Wie verhält sich die 675SE im Zusammenhang auf 34 PS eigentlich? geht die weiterhin geschmeidig oder leidet der Fahrspaß massiv?


Danke nochmals für diese vielen, schnellen Lösungsvorschläge =)
Up

latreil Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
[quote]ich kenne keine person aus meinem freundeskreis (auch frauen) die sein motorrad nicht zumindest einmal hingeschmissen hat.
die frage ist: kannst du es dir leisten oder damit leben die mühle hinzuschmeißen?

ich kann da tripletreiber nur zustimmen.[/quote


.......... Es genügt nicht sich einen Ferrari oder dicken Benz anzuschaffen. Die Kunst liegt darin, ihn zu Unterhalten oder?


Ich beziehe das Unterhalt bei Motorädern auf: Umfaller, Unfälle.. das es passieren kann, dass ich mir auch mal ne neue Kombi holen muss .. Das wenn mir der Helm hinfällt auch ein neuer angeschafft wird.

Um einen persönlichen Einblick einfließen zu lassen, möchte ich sagen, dass ich selber abgewogen habe was ich möchte. Schickes Auto oder Zweirad!! Meine Entscheidung stand aber immer schon fest. Privat fahre ich ein älteren Diesel der mich auch brav begleitet!! =) Aber ich brauch meine tägliche Dosis "Wahnsinn/Adrenalin.. Den "AHA" Effekt!!" <-- Das hört sich wahrscheinlich recht Naiv an aber so ist es irgednwie..
Up

latreil Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
.. Gibt es keine hübschen, originellen "Sportler" für den Einsteiger?.. Also diese Enduro oder Touring Maschinen sind gar nix für mich.. Ich glaube ich sehe das einfach falsch kann das sein?.. Ich fixiere mich zu sehr auf ne 675Se oder ne R6 bzw. R1.. Diese drei Motorräder sind mein Stil von der Optik!.. Ich finde alle drei sehr schön.. Nur bewege ich mich als Fahranfänger vill. bei allen drei auf dem falschen Weg!!


Dmait wir uns nicht falsch verstehen.. FRÜHEr oder SPÄTER habe ich ne Daytona!! .. Das ist defintiv klar.. sonst wäre ich hier ja nicht angemeldet xD

lg
Up

deed Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 70
Wohnort: Mannheim & Fulda
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: Tornado Red

Wenn du so heiß auf ne 675er bist, wirst du mit einem "Einsteiger"-Mopped nie glücklich. Und was bringt es dir wenn du unglücklich umherfährst und jeder Tona nachschaust? Keinen Spaß.

Wenn du es dir finanziell leisten kannst die Tona abzulegen - why not?!
Up

tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3610
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 37x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
latreil hat geschrieben:
.. Gibt es keine hübschen, originellen "Sportler" für den Einsteiger?.. Also diese Enduro oder Touring Maschinen sind gar nix für mich.. Ich glaube ich sehe das einfach falsch kann das sein?.. Ich fixiere mich zu sehr auf ne 675Se oder ne R6 bzw. R1.. Diese drei Motorräder sind mein Stil von der Optik!.. Ich finde alle drei sehr schön.. Nur bewege ich mich als Fahranfänger vill. bei allen drei auf dem falschen Weg!!


Dmait wir uns nicht falsch verstehen.. FRÜHEr oder SPÄTER habe ich ne Daytona!! .. Das ist defintiv klar.. sonst wäre ich hier ja nicht angemeldet xD

lg


na ja als "vordaytona" könnte man über ne
kawa zxr 400 oder 250 ninja,
honda cbr 400, vfr400r oder cbr 600 f

richtig flott wären aber auch
250 rsv apillia
oder ne 250 rgv susi

bei den meisten bekommt man bei ebay auch gut und günstig teile (nicht alle)
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

Majo Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 295
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hm, also ich hab vor zwei Jahren mit einer SV650 SA K7 (Vollverkleidet, ABS und ungedrosselt) angefangen. Hab mich wohl und sicher auf dem Mopet gefühlt und konnte langsam die Grenzen abtasten (die ich irgendwie nie erreicht hatte...Gott sei dank). Zu der Zeit wusste ich eigentlich auch schon, dass ich mal was schickeres fahren will, es mir zu dem Zeitpunkt aber nicht leisten konnte bzw. wollte.

Es steht nun im Raum ob ich mir die Daytona geholt hätte, wenn ich es finanziell gekonnt/gewollt hätte. Aber vermutlich nicht. Denn mein motorraderfahrener Freundeskreis hat mir klipp und klar dazu geraten mir erstmal etwas "einfaches" mittelklassemäßiges zu holen um Erfahrungen zu sammeln. Und ich habe es in keiner Minute bereut. Nach zwei Jahren unfallfreiem Fahren konnt ich das Motorrad allerdings nicht mehr sehen (optisch) und hab mir endlich die Daytona meiner Träume gekauft Psycho

Bei dir ist es allerdings etwas anders. Denn die Bedenken meiner Freunde galt mehr oder weniger der Leistung und dem Handling des Motorrads. Und da du vorerst gedrosselt rumfahren wirst, wirst du vermutlich als Anfänger auch mit der Daytona nicht überfordert sein. Die ersten drei bis vier Fahrten mit der SV warn schon etwas gribbelig. Die "satten" 72PS merkt man dort auch als Anfänger. Aber das Gefühl geht schnell verloren und dann sind es eben "bloß" noch 72PS [smilie=s006.gif]

Wie gesagt. Daytona auf 34PS = top Handling und reichlich Leistung für den Anfang. Einzig der Kopf kann dir einen Streich spielen, weil das Teil ja nun schon etwas mehr kostet. Aber beim Motorradfahren soll man bekanntlich eh nicht all zu viel nachdenken [smilie=s030.gif] Kannste an der Stelle gleich mal trainieren :mrgreen:

Für MICH steht DEINE Entscheidung eigentlich schon fest [smilie=l010.gif]
Up

Faceman Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 431
Wohnort: Spangdahlem
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Danny
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
tripletreiber hat geschrieben:
richtig flott wären aber auch
250 rsv apillia
oder ne 250 rgv susi


Latreil, Hör auf den guten Mann !!!
This is my Lady

Its not the Vf = Vi + at that kills you
It’s the F= m ΔV/ΔT
Up

silvio Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 973
Wohnort: 15848
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Silvio
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
latreil hat geschrieben:


Dmait wir uns nicht falsch verstehen.. FRÜHEr oder SPÄTER habe ich ne Daytona!! .. Das ist defintiv klar.. sonst wäre ich hier ja nicht angemeldet xD

lg



Ach, gibt schon welche ohne Daytona, die hier auch "rumgeistern" [smilie=l010.gif]
Up

Faceman Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 431
Wohnort: Spangdahlem
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Danny
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
silvio hat geschrieben:
latreil hat geschrieben:


Dmait wir uns nicht falsch verstehen.. FRÜHEr oder SPÄTER habe ich ne Daytona!! .. Das ist defintiv klar.. sonst wäre ich hier ja nicht angemeldet xD

lg



Ach, gibt schon welche ohne Daytona, die hier auch "rumgeistern" [smilie=l010.gif]


Sehr schön [smilie=m020.gif] [smilie=l010.gif] Psycho
This is my Lady

Its not the Vf = Vi + at that kills you
It’s the F= m ΔV/ΔT
Up

ghost Benutzeravatar

Weißt du,das lange hin und her Überlegen bringt doch nix.Erstmal ein Gesundes Selbstvertrauen,auf dein Bauchgefühl hören,und mit Verstand fahren.Sich nicht von anderen verleiten lassen,so fahren,wie du es für richtig hälts. OKPef Und erst gar nicht ans stürzen denken.Da muß ich mal zurück denken.Ich konnte mich zwischen einer Honda RC30,oder ne Suzuki GSX750EF mit 86Ps entscheiden.Ich habe die Suzuki genommen,weil die Honda für mich zu stark war,über 100PS [smilie=sleezy.gif] Aber im Enteffekt mußt du selber Entscheiden,was du machst.Aber ich schätze,du wirst schon das richtige machen. OKPef
Ja,ich [smilie=m020.gif] Aber was nicht ist,kann immer noch werden. [smilie=m020.gif]

Siggi
Up

latreil Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
@deed

Wenn du so heiß auf ne 675er bist, wirst du mit einem "Einsteiger"-Mopped nie glücklich. Und was bringt es dir wenn du unglücklich umherfährst und jeder Tona nachschaust? Keinen Spaß.

Wenn du es dir finanziell leisten kannst die Tona abzulegen - why not?!



Finanziell ablegen kann ich Sie. Aber ob es mir das Wert ist, Sie nur wegen doofen Fahrängerfehlern sie zu legen!!! Das ist das fragliche finde ich.. EGAL welches Motorrad ich anfänglich fahre. Ich werde ner tona hinterherschauen. unglücklich sein aber zeitgleich genau wissen, dass meine "imaginäre" tona geiler aussieht und geiler aussehen wird und einiges mehr hermacht als die, der ich gerade hinteräugel.. Oder? =)

na ja als "vordaytona" könnte man über ne
kawa zxr 400 oder 250 ninja,
honda cbr 400, vfr400r oder cbr 600 f

richtig flott wären aber auch
250 rsv apillia
oder ne 250 rgv susi

bei den meisten bekommt man bei ebay auch gut und günstig teile (nicht alle)



... Also ich muss sagen, dass von allen angepriesenen Motorrädern die Aprillia die einzige ist, die mich von der Optik her reizen würde. Ich mag das sportlich schnittige aber hat irgendwer nennenswerte Referenzen mit dem Model?...

In meinem Kopf verbinde ich eine Aprillia im Zusammenhang von 250ccm immer irgendwas mit Rollermotoren!! Hört die sich an wie ein echtes Motorrad oder ist das eine Art "Matchbox" [smilie=s006.gif] ..

Die Susi hat nen verdammt heißen "Body" aber ein nicht so hübsches "Gesicht".. wie ich empfinde :).. Ich bin verwöhnt.. Aber deswegen bin ich ja hier innem Daytona-Forum oder? [smilie=sleezy.gif]


Ach, gibt schon welche ohne Daytona, die hier auch "rumgeistern"


ja natürlich =) Mein Ziel ist ja die Daytona! Wie schon erwähnt. Ich werde sie fahren.. Vielleicht fahre ich Sie auch früher als ich lediglich sollte.. Aber momentan bin ich sprunghaft wie o.g =)...

@Siggi

Weißt du,das lange hin und her Überlegen bringt doch nix.Erstmal ein Gesundes Selbstvertrauen,auf dein Bauchgefühl hören,und mit Verstand fahren.Sich nicht von anderen verleiten lassen,so fahren,wie du es für richtig hälts. Und erst gar nicht ans stürzen denken.Da muß ich mal zurück denken.Ich konnte mich zwischen einer Honda RC30,oder ne Suzuki GSX750EF mit 86Ps entscheiden.Ich habe die Suzuki genommen,weil die Honda für mich zu stark war,über 100PS Aber im Enteffekt mußt du selber Entscheiden,was du machst.Aber ich schätze,du wirst schon das richtige machen.


Ich habe gar nicht die Option, wa sich auch recht gut finde. Mir bleiben ja nur die 34 PS Drossel =) Also lege ich eher Wert auf Fahrerfahrung, fahrfeeling, Optik und Handling .. Ich glaube mit den Eigenschaften bin ich recht vernünftig bedient. Ich bin kein Poser oder Blender.. Ich mag nur mal was richtig feines haben .. =)
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3227
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 42x in 42 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
wenn du sie unbedingt haben willst,dann hohl sie dir.
Wenn du dann noch Respekt davor hast,bleibt sie vielleicht länger heile.
Falls dir Geld ausgeht bei Sturz, etwaigen Reperaturen ,Inspektionen und oder Unterhaltskosten,lass es sein und hohl dir eine ältere 600er fürs Erste.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

ghost Benutzeravatar

Oliver hat geschrieben:
Hallo,
wenn du sie unbedingt haben willst,dann hohl sie dir.
Wenn du dann noch Respekt davor hast,bleibt sie vielleicht länger heile.
Falls dir Geld ausgeht bei Sturz, etwaigen Reperaturen ,Inspektionen und oder Unterhaltskosten,lass es sein und hohl dir eine ältere 600er fürs Erste.


Noch besser,hier im Forum sind doch bestimmt welche aus deiner Gegend.Die können doch dich auch helfen,ist doch kein problem,oder? [smilie=sleezy.gif]

Siggi
Up

Nächste




Zurück zu "Triumphcafé"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

engländerin verliebt
web tracker