Die besten Zitate aus dem Daytona675-Forum :)

Diskussionen und Smalltalk erwünscht - aber bitte keinen Spam!!


AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 11713
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2507
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Man kann halt nich alles haben..... [smilie=s094.gif]
Up

ad89 Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1108
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Bremser hat geschrieben:
madix61 hat geschrieben:
Solarbaby hat geschrieben:
Anbei noch ein Foto, welches mein eigentliches Problem darstellt. Habe an der Verkabelung das ganze Gedöns (Stecker) drangelassen,
da ich keinen Lötkolben und entsprechendem Schrumpfschlauch an der Hand hatte.
Wie habt Ihr das gelöst. Rigoros die Kabel durchgestrennt und direkt verbunden ? Denn so kann das nicht bleiben. Geht erstmal, aber da muss eine bessere Lösung her....

grüße
Solarbaby

P1000762.JPG


da war ja ein richtiger ästhet am werke, [smilie=l010.gif] aber bis zum treffen machste das aber weg, sonst schmeckt mir mein bier nicht mehr [smilie=icon_wink.gif]

gruß dirk


Was bin ich froh, das ich nicht in der Krabbelgruppe mitfahre....der Anblick versaut einem ja jede Linie NäNä



Bild
Up

FREAKYLICIOUZ Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 337
Wohnort: Speicher
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Kevin
sid hat geschrieben:
Pussy De Luxe! Kenny

Alle mit beiden Händen am Glas, wie schaut denn das aus? [smilie=s031.gif]


Mike 675 hat geschrieben:
mit einer Hand kann doch jeder oder wi**** du beidhändig, das sieht sch***** aus :mrgreen:


675 hat geschrieben:
Dazu muß ich natürlich beide Hände nehmen, sonst ... naja, lassen wir das. :mrgreen:

[smilie=s094.gif]


sid hat geschrieben:
Den Beweis musst du 2010 in der Eifel antreten.


Hasman hat geschrieben:
Hat er doch... oder hast du nicht seine "Kleinen Hände" gesehen??
:mrgreen:
One Life One Chance
Up

DeepRed Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 376
Wohnort: Freital
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Jet Black

Der Dialog muss unbedingt hier rein. Ist noch ganz frisch. Sorry Ron, aber es muss sein [smilie=s094.gif]

Signatur hat geschrieben:
Kupplung ist nur zum Anfahren und für Grobmotoriker


ad89 hat geschrieben:
Nö.

Den Satz würde ich höchstens als auf der Rennstrecke zutreffend kennzeichnen.

Ich bin froh, dass ich eine Kupplung zum hochschalten, runterschalten und schleifen lassen habe :)

Woher hast Du denn diesen Satz?

Ob man jetzt ein Grobmotoriker ist, weil man mit Kupplung runterschaltet statt das Getriebe zu zerballern... naja, sei mal so dahingestellt =)


rOn hat geschrieben:
Was hat das für nen sinn bzw. für einen nutzen ne Kupplung schleifen zu lassen?


ad89 hat geschrieben:
Wie fährst Du denn sonst an? ^^


LoLjitter LoLjitter LoLjitter LoLjitter
Up

ad89 Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1108
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Aus dem "Welchen Beruf übt ihr aus? - Thread

Eismann hat geschrieben:
ich bin Student :D


Antwort:

675er Michel hat geschrieben:
ich dacht schon eismann ^^


Bild
Up

675er Michel Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1170
Wohnort: Saarlouis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

[smilie=confused-smiley-013.gif]
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

No Triumph? No party...
Up

arik.b.s. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 524
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
ad89 hat geschrieben:
Aus dem "Welchen Beruf übt ihr aus? - Thread

Eismann hat geschrieben:
ich bin Student :D


Antwort:

675er Michel hat geschrieben:
ich dacht schon eismann ^^


Bild


PDT_Armataz_07 PDT_Armataz_01_12 PDT_Armataz_01_22 PDT_Armataz_02_44 PDT_Armataz_02_33
Up

GordonGekko76 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 470
Wohnort: 65719 Hofheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
...und wenn das Studium beendet ist wird er:

[smilie=snowman.gif] [smilie=snowman.gif] [smilie=snowman.gif]
Up

Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3356
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Karaya 1 hat geschrieben:
Ach, was nützt das hin und herschreiben zwischen Raiden und zij00939?
Davon wissen wir auch nicht was zutrifft. Das muß ausgetragen werden :-D ! Auf der Piste! Unser Hospital schreit danach! [smilie=hubbahubba.gif]

Bikergruß!

Nur zur Klarstellung: Ich war, bin und bleibe sowiso der Schnellste! - Ich hab' nur vergessen in was... [smilie=thinking1.gif]




Karaya 1 hat geschrieben:
MindStormer hat geschrieben:
Manches ändert sich halt nie...
Karaya die Stiefel sind einfach der Hammer, aber schön wenn man sich treu bleibt [smilie=icon_wink.gif]
Aber sehe ich das richtig? Ist der Japaner etwa geputzt???



Hi Mindstormer,

schön, daß Dir meine Stiefel gefallen! Leider muß ich Dir sagen, daß sie unverkäuflich sind - es werden mal Erbstücke für meine hübschen Töchter. Einen für Jede. Meine Kinder sollen ja dereinst nicht leer ausgehen und ihren "alten Herrn" in guter Erinnerung behalten.

Ja, MindStormer Du hast recht gesehen: Der Japaner war geputzt. Aber natürlich nicht von mir - ich habe ihn nur eben mal schnell für die Erkundungsrunde gekauft. Und ich will gar nicht wissen, wie der in vier Wochen ausschaut, der Japaner. So Japaner sollen ja an und für sich recht schnell verschmutzen...

Ja und das mit der TREUE ist eh wichtig: Ich hatte diese Stiefel als 15-jähriger, also vor 39 (neununddreißig) Jahren von einem Klassenkamerad für 40 DM abgekauft, weil sie ihm nicht paßten (zu klein). Mir paßten sie zwar auch nicht (zu groß), aber das war mir egal: Ich hatte meine ersten Motorradstiefel. Wenn auch kein Motorrad. Doch die Geschichte geht weiter: Später, nach Jahren , als ich dann endlich auch ein Motorrad hatte, wurde mir von (bösen, neidischen) Menschen bewußt gemacht, daß das gar keine Motorradstiefel sind, sondern Westernboots. Irgendwie passten sie auch nicht wirklich zu meiner damaligen Zweitaktrakete RD 350. Doch ich hielt ihnen die Treue: So manchen Sturz haben wir zusammen verbracht, in so manchen Hintern haben wir gemeinsam getreten... und das bis zum heutigen Tage. Und auch wenn Du mir das vielleicht nicht glauben wirst: Ich hatte diese Stiefel noch nie geputzt! Trotzdem sind sie auch noch heute richtig fit und schön, finde ich. Und: Ich werde sie solange sie halten nicht gegen neue tauschen, denn: Wer einst verriet die alte TREUE, der verrät schon morgen auch die neue!

Bikergruß!

P.S.: So, mich hat diese Geschichte jetzt selbst so ergriffen, daß ich spontan beschlossen habe, diese Stiefel als mein Forumserkennungsbildchen einzusetzen, obwohl ich bislang auf ein solches Bild verzichtete.



Karaya 1 hat geschrieben:
Bitte nicht riechen lassen...! Seid gnädig!
Schickt mich lieber in das Abu-Ghuraib-Gefängnis in Bagdad oder nach Guantánamo.

...als ich die Schuhe zuletzt in einem Streichelzoo anhatte, kam eine ziemlich verdreckte Schafsherde angerannt, als sie das Tierfutter in meiner ausgestreckten Hand erkannten. Doch bevor die zotteligen Schafe sich ans Fresschen machten, schnupperten sie noch kurz an meinen Stiefeln: Auf der Stelle fielen alle gleich tot um! Ich rannte dann schnell weg...fassungslose Eltern und weinende Kinder zurücklassend...

Bikergruß!

P.S.: Bedenket: Die "schnelle Gruppe" beim Forumstreffen wäre ohne Führung...!



Karaya 1 hat geschrieben:
Ärgerliche Vorkommnisse:

1. Für meine Lieblingsstrecken (kurvenreiche, drittklassige Staatsstraßen in Spessart und Odenwald) und Fahrweise ungeeignete Erstbereifung - um einem sich anbahnendem Sturz zuvor zu kommen, Wechsel auf Michelin Pilot Power bei noch immerhin ca. 70% Restprofil. Die Original-Pirellis mögen dort, wo sie auf Temparatur gebracht und auch gehalten werden können - vor allem auf der Rennstrecke - recht gut sein.

2. Abbruch schon zu Beginn einer gut geplanten, höchst freudig erwarteten heißen Sonntags-Ausfahrt bei allerbestem Sommerwetter weil die Maschine plötzlich "Überhitzung" anzeigte und auf Notbetrieb umschaltete. Den ganzen Ärger, die Entäuschung und Wut über die entgangene Traumausfahrt und den abgrundtiefen Neid und Haß auf alle anderen Motorradfahrer, die hör- und sichtbar an meiner Wohnung vorbeibretterten hatte ich anschließend in Unmengen Alkohol ertränkt. Ursache war ein defekter Sensor, bzw. Sensorkabel. Der verbrauchte Alkohol ging leider nicht auf Garantie - er war immerhin der größte Posten auf der Rechnung...

3. Einige Schrauben wegvibriert, deshalb auch Kennzeichen verloren. Eine liebe Finderin (Anfahrtsweg 85 km!) des Kennzeichens ersparte mir viel Ärger mit der humorlosen Schlampe von der Zulassungsbehörde. Der Finderin dankte ich es mit einem Kindergeschenk...

4. Hinterachsschraube während der Fahrt gelöst. Meine lose Kette warnte mich durch lautes Schleifen und Klappern rechtzeitig vor dem Abwurf derselbigen und damit auch ziemlich gewiß vor einem Abflug. (Nur die Werkstatt hatte je Hand an das Moped angelegt)

5. Im tiefsten Winter, in dunkelster Nacht Motor geplatzt.
(Motorrad kilometerweit in Sicherheit geschoben, da ein Abstellen an dieser Bundesstraße wg. sehr hoher Unfallgefahr nicht möglich war. Das Motorrad wäre entweder - zwar am äußersten Rand, dennoch auf der Fahrbahn - abzustellen gewesen oder hätte über eine Leitplanke gehievt werden müssen.) Zudem hatte ich mit dem Wegschieben meines Mopeds der nach dem pösen Ölverschmutzer fahndenten Straßenbehörde damit ein Schnippchen geschlagen...und somit etliche Euronen gespart!

Résumé: Als einziger wirkliches Problem ergab sich der geplatzte Motor, welcher völlig unerwartet bei eisiger Nachtfahrt mit gemächlich-vorsichtigem Tempo geschah. Um den gesteigerten Ölverbrauch der Daytona wissend, war zudem auch genug Schmiermittel in der Maschine. Nachdem Triumph den Schaden sehr ordentlich von sich aus behob, blieb wegen des Schadens auch keinerlei Groll.
Die Sache mit der gelockerten Achsmutter konnte nicht nachvollzogen werden...

Der unvergleichlich hohe Fahrspaß mit der Daytona macht m.E. alle kleinen Problemchen und Fehlerchen wie die etwas zu kleine Batterie, die keine wochenlangen Standzeiten verträgt, oder die fummelige Sitzbankabdeckung locker wett.

Was bleibt: Daytona 675-fahren ist die geilste Droge der Welt!

Bikergruß!

P.S.: Das Alles gilt natürlich nur für schönfarbene Daytonas, also nicht für die BLAUEN, denn die sind nicht langstreckentauglich - wie wir alle eindrucksvoll bei dem letzten Forumstreffen feststellen konnten. Deswegen gibt es auch sooooo wenige davon! Außerdem sollen die Fahrer von blauen Daytonas - Gerüchten zufolge - mitunter hemmungslose Trinker sein...






Karaya 1 hat geschrieben:
Also ich find' den Brief toll!

Der hat was ganz Eigenes. So wie ein "modernes Kunstwerk". Man könnte ihn natürlich durchaus noch etwas aufwerten mit unseren geilen Smilies - dann würde auch die äußere Form der inneren entsprechen. Sehr geeignet fände ich
den [smilie=s006.gif]
den [smilie=teasing.gif] (aber natürlich mit der Inschrift: "Nier - you asshole!")
den PDT_Armataz_17
den Kenny
den [smilie=l018.gif]
auch den [smilie=flamed.gif]
und den [smilie=bricks.gif]

Neben die Unterschriften sollte man dann diesen [smilie=1hammer.gif] setzen.

Zudem wurde leider vergessen dem BÖSEN NIER Schläge anzudrohen - sollte unbedingt noch eingesetzt werden! Gleichzeitig sollte man auch dem BLÖDEN BLOOR Schläge androhen, falls er nicht genau das tut was die Unterzeichner wollen.

- Und nicht vergessen: Ausrufezeichen können gar nicht genug gesetzt werden!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bikergruß!

P.S.. Ach ja, beinahe vergessen: Wäre auch gut den Brief nicht in der bislang gewählten Sprache, sondern in Englisch zu schreiben. Damit der BLOOR gleich weiß, was Sache ist!



Karaya 1 hat geschrieben:
Ich glaube nicht, daß der Junge, der auf einer offensichtlich langen Geraden seinen Spaß haben wollte und es dabei durch seine unreifen Provokationen gewiß übertrieben hat, "unseren Ruf" (als Motorradfahrer) ruiniert.

Niemand haßt uns Motorradfahrer mehr, als die, die selber entweder zu feige oder zu blöde sind selber Motorrad zu fahren. Dabei ist es s...TsssTsss...e wie wir unterwegs sind. Es zählt für die nur, daß es uns überhaupt gibt.

Es ist der Neid - der Ursprung allen Hasses:
Daß unsere Motorräder schneller sind als ihre Autos (PS-Neid).
Daß wir uns ein Hobby leisten, das Andere glauben sich nicht leisten zu können (Geldneid).
Daß wir den Mut aufbringen das Abenteuer Motorrad zu leben, das Risiko auf uns nehmen, das sie selber ängstlich scheuen (Heldenneid).
Daß wir (noch immer :-D ) Jugend und Aktivität ausstrahlen (obwohl viele von uns schon alte Säcke sind - doch das Bild steht noch), die bei Anderen längst verblüht ist (Jugendneid)

Als noch die Mehrzahl der Menschen motorisiertes Zweirad fuhr, gab es komischerweise keine Raser obwohl es schon zu allen Zeiten schnelle Höllen-Maschinen gab. Erst, als man sich mit dem "Wirtschaftswunder" ein bequemes Auto leisten konnte, da, ja da waren plötzlich alle (übriggebliebenen) Motorradfahrer Rocker. Allesamt Totschläger. Sie gehörten nicht mehr zur artigen Masse, in der es sich so sicher geborgen leben und auf Andere zeigen läßt. Motorradfahrer waren Aussätzige der Gesellschaft - ganz ohne rasen zu müssen. Wir wurden trotzdem gehaßt. Und heute, nachdem die einäugigen (weil auf dem anderen Auge blinden) Einfaltspinsel mitbekommen, daß Motorräder inzwischen mehr PS haben als die eigene bescheidene Blechkiste, da sind aus den einstigen Totschlägern ganz schnell Raser geworden.

Dabei geht es gar nicht um das Rasen, sondern nur darum, daß es doch nicht angehen kann, daß Andere etwas besser können oder sich mehr leisten können als man selbst. Der Neid eben.

Deswegen haben auch Bodybilder, ihr wißt schon, die (Vorsicht Ironie!) Dummen mit den künstlichen Muskeln, kleine Penisse. Und Porschefahrer haben gar keine Penisse, weil die ja ihren Porsche als Penisersatz gebrauchen müssen. Ja, und deswegen sind auch alle Blondinen blöd - weil nun mal annähernd 99% aller Frauen nicht blond sind und es doch eigentlich sooooo gerne sein würden. Warum färben sich den so viele Frauen blond? Selbst Asiatinnen(EDIT: ADMIN). Weil sie alle nichts lieber haben als als blöd zu gelten und dafür kleine Vermögen beim Friseur hinblättern, um dies auch öffentlich zeigen zu können? Ach ja, und die rothaarigen Frauen sind bekanntlich alles Hexen. Nicht weil sie Raser sind - sie sind einfach nur nicht so, wie die dumpfe Masse. Obwohl...wenn ich an den Hexenbesen denke...vielleicht doch Raser - dann aber Motorradraser, da Besen - spätestens seit Harry Potter - bekanntlich Einspurfahrzeuge sind.

Nochmal auf den Punkt gebracht:
Obwohl es immer nur eine winzige Menge Rocker gab, galt ab dem richtigen Zeitpunkt für alle Motorradfahrer das Makel des brutalen Totschlägers.
Obwohl wirklich nur sehr, sehr wenige Motorradfahrer rasen, sind seit dem passenden Zeitpunkt praktisch alle Raser.

Der Schwabenjunge spielt da nicht die geringste Geige.

Gerast wurde schon immer - was alles könnten allein Attilas Hunnenkrieger darüber erzählen!

Aber: um als Motorradfahrer einen schlechten Ruf genießen zu können, muß man überhaupt gar nicht rasen. Und so gilt auch: wer nicht rast verbessert den Ruf dennoch nicht. Und im dümmsten Fall kann man sich nur noch durch sinnlose Anbiederung an die Schreier und Fingerzeiger vollends zum Trottel machen, weil zum bestehenbleibendem Makel, dann auch noch der Verlust des Respekts hinzukommt...

Bikergruß!
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3356
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
ghost hat geschrieben:
Wen ihr euch beim Nachfüllen wundert,das der Stand sinkt,hat damit zu tun das kaltes Öl ins warme kommt,
und es zieht sich etwas zusammen,dadurch sinkt der stand im Schauglas etwas,deswegen immer weniger
auffüllen warten,und dann kontrollieren.Hat mich früher auch gewundert.Muß man halt wissen.

Gruß Siggi


silvio hat geschrieben:

Wie, ich giesse nach und es wird weniger? Wird's dann mehr wenn ich was ablasse? [smilie=thinking1.gif]


ghost hat geschrieben:
Ganz Einfach,wen du kaltes Öl ins warme füllst,wird das warme etwas kühler,und da sich warmes Öl ausdehnt,
zieht es sich zusammen,steigt aber wieder,wen das kalte Öl die gleiche Temperatur hat.Benzin dehnt sich auch aus,
da muß man auch aufpassen.Stell dir mal vor,du tankst bei kühlen Wetter voll,und Mittags wirds heiß,plötzlich ist der Tank
zu voll..Warum glaubst du,warum bei Rennen,wens heiß ist,der Tank gekühlt wird?Damit sie mehr Sprit fürs Rennen reinbekommen.
Ich gucke nicht nur die Rennen.Auch das drum herum ist interesant.Das sind dinge,die sollte man wissen. [smilie=sleezy.gif]

Gruß Siggi



silvio hat geschrieben:

Ich auch nicht, ich fahr einfach mit! :Sironie:

Hast ja auch gut aufgepasst, wenn man Stoffe(wie Öl, Benzin zBsp.) erwärmt dehnen sie sich aus,
bis hierhin alles richtig. Aber, wenn ich Öl reingiesse wird's def. mehr, tut mir leid. Und ein kleiner
Schluck mehr ist besser als zuwenig, keine Theorie, einfach Erfahrungswerte, zumindest auf der Rennstrecke.



ghost hat geschrieben:
Ich bleibe bei meiner Meinung,der war einfach zu alt für den Motorradrennsport,und bloß weil er die 107%hürde
geschaft hat,heißt es lange noch nicht,das er im Rennen durchkommt.Wen er als kleiner Junge mit den Motorradrennsport
angefangen hätte,wäre er bestimmt gut gewesen,aber so,ne,und ich renn bestimmt niemanden hinterher,bloß weil er 7maliger
Weltmeister ist.
Ich habe sogar in Stuttgart,bei seinen Managtment angerufen,und hab denen gesagt,wen der so weiter macht,bringt er sich um.
Der soll die Finger von Motorrad lassen.Schade,das er nicht persönlich da war.Vieleicht erwische ich ihn irgentwan mal,dann sags ich ihn schon.

Gruß Siggi



silvio hat geschrieben:

Ach deshalb hat er wieder aufgehört. Die habens ihm sicher weitergesagt. :mrgreen: [smilie=s094.gif]



ghost hat geschrieben:
Ganz genau, Sowas interessiert die doch gar nicht.Legen auf,und vergessen [smilie=sleezy.gif]

Gruß Siggi



ghost hat geschrieben:
Ach,übrigens,der flug war schön,nur die Landung hat mir nicht gefallen,war ziemlich harter Aufprall.
Habe ich bis heute noch in erinnerung. [smilie=hubbahubba.gif]

Gruß Siggi



rgv250 hat geschrieben:
Und offensichtlich voll auf den Kopf -Du Armer



baumaxe hat geschrieben:
Ich denke das trifft es auf den Punkt!!! :mrgreen:



ghost hat geschrieben:
Heißt nicht umsonst,Schuster bleib bei deinen Leisten Gruß Siggi



Mr. Bad Guy hat geschrieben:
ghost hat geschrieben:
Heißt nicht umsonst,Schuster bleib bei deinen Leisten,i


Aber der Michael ist doch Schuhmacher und nicht Schuster! ;-)
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3356
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Kreo hat geschrieben:
Wie oben schon beschrieben habe ich mal ne Frage zu dem Reifen:

BildBild

Ich finde den Reifenabrieb sehr seltsam. Die Reifen fliegen eh runter. Aber sieht der nicht komisch aus?




Bremser hat geschrieben:
So, jetzt mal ich als Reifenpfledderer. Bevor Du sie wegschmeisst, nehme ich sie für nen Bier.
Der Bereich, den ich brauche ist ja noch gut [smilie=sleezy.gif] :mrgreen:



Stego hat geschrieben:
Da haste recht. Die mitte sieht noch gut aus [smilie=bolt.gif]



Mike 675 hat geschrieben:
Bild Treffer und versenkt. Bild



Bremser hat geschrieben:
Ok, schönes Eigentor geschossen Psycho

Kreo, ich sag doch...bevor Du noch was für die Entsorgung zahlen musst, übernehme ich das für Dich
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

Mr. Bad Guy Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 3799
Wohnort: 63755 Alzenau
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Flo
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

OKPef den Thread hab ich ja ganz vergessen! Muss unbedingt wieder mehr gefüllt werden!
"Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt!"
Up

Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3356
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Mr. Bad Guy hat geschrieben:
OKPef den Thread hab ich ja ganz vergessen! Muss unbedingt wieder mehr gefüllt werden!


Dafür sorgen schon einige Member hier. :mrgreen:
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

ghost Benutzeravatar

Mit was soll ich anfangen? [smilie=sleezy.gif]

Gruß Siggi
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1546
Wohnort: 32760 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

rgv250 hat geschrieben:
Und offensichtlich voll auf den Kopf -Du Armer


Meine Nr. 1 .......... :mrgreen: besser hätte man es in diesem Zusammenhang
nicht sagen können!
Gruß,
Marc
Up

ghost Benutzeravatar

Müßt euch mal langsam was anderes Einfallen lassen,wird ja schon langweilig. [smilie=wink2.gif]

Gruß Siggi
Up

27! Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1284
Wohnort: 47051 Duisburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mu
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

ghost hat geschrieben:
Müßt euch mal langsam was anderes Einfallen lassen,wird ja schon langweilig. [smilie=wink2.gif]

Gruß Siggi


Ach, geht so [smilie=l010.gif]
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3327
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 15x in 12 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
baumaxe hat geschrieben:
rgv250 hat geschrieben:
Und offensichtlich voll auf den Kopf -Du Armer


Meine Nr. 1 .......... :mrgreen: besser hätte man es in diesem Zusammenhang
nicht sagen können!


[smilie=m000.gif]

das dar der im Video thread :)
genial [smilie=s094.gif]
Up

silvio Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 943
Wohnort: 15848
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Silvio
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
27! hat geschrieben:
ghost hat geschrieben:
Müßt euch mal langsam was anderes Einfallen lassen,wird ja schon langweilig. [smilie=wink2.gif]

Gruß Siggi


Ach, geht so [smilie=l010.gif]


Ach Siggi, wer liefert denn die Vorlagen? [smilie=s094.gif] Nimms mal nicht so ernst. [smilie=s030.gif]
Up

Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3356
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 12x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
fri-mo3 hat geschrieben:
moin,
kaufte mir grad 4l diesen motoröls: http://www.motul.de/i/prd/prod_motor/51 ... 10w_40.htm
und ich bin einfach außerstande diesen blöden kanister zu öffnen?!

ich weiß nicht inwiefern das standard ist, der deckel ist zweiteilig, ein äußerer fester ring und ein innerer deckel den man an einer lasche hochziehen kann so dass man mit diesem inneren deckel sonen transparenten rüssel rausziehen kann. aber weder mit ziehen noch mit drehen noch irgendwie krieg ich diesen vermaledeiten deckel von diesem rüssel :( was zum geier muss ich tun um an das blöde öl zu kommen? ^^



fri-mo3 hat geschrieben:
argh stellte soeben fest, der deckel lässt sich voll easy abschrauben wenn der rüssel eingefahren ist... wer ahnt denn sowas :D



Synthetic hat geschrieben:
Versuch macht kluch



egresb hat geschrieben:
unglaubliche geschichten schreibt das leben... ;-)



Daytona_Fabian hat geschrieben:
immer diese blöden kindersicherungen, gell :mrgreen:



Bremser hat geschrieben:
Ich muss Dir echt Respekt zollen.....glaub mir, ich würde lieber ne Woche an dem Ding rumprobieren, wie der aufgeht, bevor ich sowas "öffentlich" Fragen würde. [smilie=s012.gif]
PS: zum Öleinfüllen bitte schrauben....nicht ziehen am Motordeckel...sorry, konnte ich mir nicht verkneifen :mrgreen:



fri-mo3 hat geschrieben:
grummel ich hab schon ne dreiviertelstunde ran rumgemacht bis mir die finger wehtaten... und ich wollt endlich fahren! :D

macht euch ruhig lustig :P ich seh schon, auf nen treffen sollt ich nicht mehr kommen, das wird n spießrutenlauf ^^
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Triumphcafé"

web tracker