Unfallversicherung mit Rennrisiko

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1011
#1Beitrag So 27. Apr 2014, 11:20
Thomsen459 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 80
Wohnort: 33415 Verl
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo zusammen,

die im Kreis fahrende Fraktion kennt die Problematik, dass normale Unfallversicherungen
im Falle eines Sturzes auf der Rennstrecke keine Leistungen erbringen. "Veranstaltungen,
die zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeit" dienen, sind von der Versicherung
ausgeschlossen. Ob Renntrainings ohne Rennen dazu zählen ist nicht eindeutig und
kann im Falle eines Falles zu Auseinandersetzungen mit der Versicherung führen.

Ich habe in den vergangenen Jahren immer auf die Dienstleistung von Horst Gräf
von sportvers.de zurückgegriffen. Er ist selber Motorsportler und hat die passenden
Versicherungen im Portfolio. Der Nachteil ist der sehr hohe Preis bei vergleichsweise
bescheidenen Versicherungsleistungen.

Mein Versicherungsmakler hat mich jetzt auf einen Versicherer aufmerksam gemacht,
der in seinen Klauseln nur noch lizenzpflichtigen Motorsport ausschliesst. Lizenzfreie
Veranstaltungen sind ausdrücklich im Versicherungsschutz enthalten. Das Angebot
passt also ideal zu Hobbypiloten wie uns, die Renntrainings mit Abschlussrennen,
oder einen Markenpokal fahren. Eben alles ohne Lizenzpflicht.

Ich werde diese Unfallversicherung abschliessen. Hier mal die Eckdaten.

- Versicherungssumme Invalidität 150.000,- Euro
- Progression 300% (ab 80% Invalidität werden 450.000,- Euro gezahlt)
- Gezahlt wird ab 1% Invalidität
- Krankentagegeld 19,- Euro pro Tag
- Monatsbeitrag 18,81 Euro
- Versicherer Interrisk, Tarif Unfallversicherung XXL

Ich weiss, dass für viele Versicherungen ein leidiges Thema sind. Aber denkt
bitte mal daran, was auf dem Spiel stehen kann, wenn wir die Boxenausfahrt
verlassen. Man braucht noch nicht mal selber Schuld zu sein und findet sich
später mit Metall zusammengeflickt in der Reha wieder.

Immer schön sitzen bleiben :D 8)
Gruß
Thomas
Up

#2Beitrag So 27. Apr 2014, 11:22
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Voll dufte! Nur das wichtigste, der Versicherer, der diese Unfallversicherung anbietet, fehlt ;-)

Gesendet vom Handy.
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up
folgende User möchten sich bei Stego bedanken:

#3Beitrag So 27. Apr 2014, 11:24
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3437
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 14x in 13 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Kenne ich nur allzugut - aber Glück im unglück - meine Unfallversicherung hat gezahlt.
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#4Beitrag So 27. Apr 2014, 11:29
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1184
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 45x in 41 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Als zusätzliche alternative zu Sportvers.de:
Ich hab meine bei saferace aka claus fischer (http://www.renntraining-versicherung.de/)
Im Endeffekt ist es da ein Vertrag mit der Generali. Man kann sich die Summen etc. frei aussuchen. Gibt es auch in der Version für lizenzpflichtigen Motorsport. Bisher musste ich sie noch nie nutzen, hoffe das bleibt so.
Up

#5Beitrag So 27. Apr 2014, 11:59
Thomsen459 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 80
Wohnort: 33415 Verl
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
@ Stego: Es ist die Interrisk :wink:
Gruß
Thomas
Up

#6Beitrag So 27. Apr 2014, 12:55
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Danke. Da wären wir dann wieder bei "wer lesen kann ist klar im Vorteil!" :mrgreen:
Up

#7Beitrag So 27. Apr 2014, 13:21
sportfreund1980 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 133
Wohnort: Gerlingen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich bin seit Jahren bei der Generali. Bisher musste ich sie nicht nutzen. Vor allem ist sie im Vergleich zu anderen nicht teurer und ist für Hobbypiloten. Es ist eine normale Unfallversicherung mit erweitertem Schutz so das lizenzfreie Veranstaltung gedeckelt sind.


Gruß Daniel
Gruß Daniel

Termine 2015
Up

#8Beitrag Mo 16. Jun 2014, 11:05
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Die Bewertungen im Netz für die Interrisk und Generali sind aber nicht so doll! Hat noch jemand eine Versicherung im Programm?

Grüsse
Up

#9Beitrag Mo 16. Jun 2014, 12:32
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Kenne ich nur allzugut - aber Glück im unglück - meine Unfallversicherung hat gezahlt.



Darf ich fragen wo du versichert bist?
Up

sportfreund1980 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 133
Wohnort: Gerlingen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo Sven,

du wirst da keine Unfallversicherung finden die freiwillig Geld zahlt, gleiches gilt auch für eine BU. Es ist in der Regel immer ein Streitfall. Kommt auch auf den Schaden und die Schadenshöhe an. Leider gibt es nicht viele Versicherungen die das in den Allgemeinen Bedingungen drin haben, wenn dann nur gegen richtig viel Geld.

Gruß
Daniel
Gruß Daniel

Termine 2015
Up

Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Hi Daniel,

da gebe ich dir Recht. Eine Versicherung will halt Kohle verdienen und nicht ausgeben. Also brauch ich noch eine gute Rechtschutz bei einer guten anderen Versicherung :D
Alles total geil
Up





Zurück zu "Tipps und Tricks"