Navi Halterung Daytona 675

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2106
#1Beitrag Do 19. Mär 2015, 15:45
Mustang Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 73
Wohnort: 85053 Ingolstadt
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Tim
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
wie habt ihr das Problem mit einer navi halterung am lenker gelöst?

besitze ein 4,3zoll navi vom Auto und würde es gerne beim Motorrad fahren auch benutzen es ist ein älteres Modell des Herstellers MEDION

aufnahmen am lenker möglich und Steckdose einbauen für 12v zigarettenanzünder?
Up

#2Beitrag Do 19. Mär 2015, 22:17
Tona_Power Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Rheda-WIedenbrück
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Stephan
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ram Mount hat viele passende produkte.
Ram mount
WIrd einfach in Die Steuerkopfmutter gespannt. Musst nurnoch die passende Halterung für dein navi suchen. Die haben aber für die meisten gänigen navis Halterungen.
Zuletzt geändert von Tona_Power am Do 19. Mär 2015, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#3Beitrag Do 19. Mär 2015, 22:58
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 855
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 28x in 28 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Hält n Ordentlich Saugnapf auf der geraden Fläche aufm Tank nicht gut? Dachte immer der wär Optimal für sowas :)
Up

#4Beitrag Fr 20. Mär 2015, 10:06
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Kennst du das, wenn der Saugnapf am Badspiegel plötzlich abfällt? Das möchtest du sicher nicht an einem 400€ Navi haben :wink:
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#5Beitrag Fr 20. Mär 2015, 12:11
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Mein Garmin hat auch einen 4,3"-Monitor. Mit Ram-Mount am linken Stummel und Ausleger (so ähnlich wie das)paßt es genau unter die Verkleidung und verdeckt mir vor allem die Instrumente nicht. Bei der Daytona geht es schon recht knapp zu, wenn man die Karte als Ergänzung auf'm Tank haben will.
Zuletzt geändert von sid am Fr 20. Mär 2015, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#6Beitrag Fr 20. Mär 2015, 12:23
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Meine Meinung: entweder ist das Navi auf einer so guten Höhe, dass man es während der Fahrt ablesen kann ohne groß runterblicken zu müssen (das sieht aber dann besch***en aus auf der Tona), oder ich lass mir die Anweisungen lieber vorsagen.

Ich gehöre aber eher der Gruppe von Leuten an, die sich die Route vorher ansieht und merkt und etappenweise die Strecke abfährt. Klar fährt man ab und zu mal falsch, ist mir aber immer noch lieber als irgendwo reinzudonnern. Und große Städte, wo ein Navi wirklich hilfreich ist, will ich mit dem Motorrad sowieso eher meiden.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#7Beitrag Sa 25. Apr 2015, 17:02
lunizfour Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Sascha
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Habe das Navi recht elegant in die Verkleidung mit eingearbeitet. Dazu habe ich unter Vorsatz die Ram-Halterung ruiniert und mittels gelötetetem Kupfer an die Fronthalterung geschraubt. Das war nicht unbedingt die "Plug and Play"-Variante weil ich gesamt fast 6 Versuche gebraucht um das Kupferrohr so anzupassen, dass das Navi dann perfekt rein passte. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, es lässt sich auch gut ablesen.

Grüße Luniz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von lunizfour am Sa 25. Apr 2015, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#8Beitrag So 26. Apr 2015, 17:24
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 855
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 28x in 28 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Kennst du das, wenn der Saugnapf am Badspiegel plötzlich abfällt? Das möchtest du sicher nicht an einem 400€ Navi haben :wink:


Kennst du den Saugnapf der GoPro, der bei 300 km/h im Wind noch hält ;)
Up

#9Beitrag So 26. Apr 2015, 19:27
SilverJan Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 52
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Habe mir sehr simpel eine RAM-Mount-Halterung für die Gabelbrückenschraube gekauft und das Navi dran montiert. Siehe Bilder: https://carousel.dropbox.com/photos/cc/XnGyscaZTQrdOXi

Den Kopf muss man trotzdem leider jedes Mal runterstrecken..
Up

#10Beitrag Mo 27. Apr 2015, 10:10
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Kennst du das, wenn der Saugnapf am Badspiegel plötzlich abfällt? Das möchtest du sicher nicht an einem 400€ Navi haben :wink:


Kennst du den Saugnapf der GoPro, der bei 300 km/h im Wind noch hält ;)


Mir ging es dabei nicht um die Saugkraft des Saugnapfes, sondern um die Zuverlässigkeit. Irgendwann wird auch das Material spröde. Ohne 2te Sicherung würde ich mich einfach nicht auf sowas verlassen.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#11Beitrag Do 14. Jul 2016, 14:19
CL-7 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Christoph
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich muss das nochmal wieder ausgraben...
Hat sonst noch einer eine Lösung des Naviproblems?
Ich habe es jetzt an der Lenkkopfmutter, da hatte ich schon eine RAM Halterung für die Gopro, bin da aber noch nicht wirklich zufrieden mit.
Die Lösung vorne in der Verkleidung sieht super aus, passt bei mir aber mit den ganzen Halterungen irgendwie nicht.

Wo habt ihr den Kabelsatz angeklemmt?
Habt ihr das Kabel bis zur Batterie verlegt?

MfG Christoph
Up

#12Beitrag Do 14. Jul 2016, 14:26
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2871
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Ist zwar keine Lösung für dein Problem, aber vielleicht an alternativer Ansatz.

Ich hab im Zuge der Forumtreffenvorbereitung das Problem einer Navigationslösung gesucht, da ich von den paar Strecken hier oben (ja dieser Nebensatz ist extra für die lästernden Mitleser) auch noch nicht alle kannte, um mich einfach auf das fahren zu konzentrieren.

Meine Lösung sieht wie folgt aus:
Als Navi dient mein Handy (Sony Xperia z3 compact), als navigationssoftware OsmAnd+. Da kann ich mir alle Karten offline runterladen und die Routen von mopedmap.de einfach exportieren und einfügen.
Die Anweisungen lass ich als Sprache über mein Headset unterm Helm laufen (in diesem Fall die Stöpsel im Ohr).

Das ganze funktioniert einwandfrei und bisher ohne größere Einschrenkungen, außer man biegt mal falsch ab. ;)
Akkutechnisch brauche ich, da der Bildschirm ja aus ist, über einen halben Tag fahren (4-5 Std.) keine 30% Akku.
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

#13Beitrag Do 14. Jul 2016, 14:29
PRoyal22 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 404
Wohnort: Jena und Lichtenfels
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 19x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ist zwar keine Lösung für dein Problem, aber vielleicht an alternativer Ansatz.

Ich hab im Zuge der Forumtreffenvorbereitung das Problem einer Navigationslösung gesucht, da ich von den paar Strecken hier oben auch noch nicht alle kannte, um mich einfach auf das fahren zu konzentrieren.

Meine Lösung sieht wie folgt aus:
Als Navi dient mein Handy (Sony Xperia z3 compact), als navigationssoftware OsmAnd+. Da kann ich mir alle Karten offline runterladen und die Routen von mopedmap.de einfach exportieren und einfügen.
Die Anweisungen lass ich als Sprache über mein Headset unterm Helm laufen (in diesem Fall die Stöpsel im Ohr).

Das ganze funktioniert einwandfrei und bisher ohne größere Einschrenkungen, abbiegen muss man hier ja nicht so oft! ;)
Akkutechnisch brauche ich, da der Bildschirm ja aus ist, um jede Straße hier abzufahren (4-5 Std.) keine 30% Akku.


fyp :wink:
Up

#14Beitrag Do 14. Jul 2016, 14:45
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2871
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

1. Danke fürs Bestätigen ;)
2. Hier muss man öfters mal abbigen. Hier gibts auch noch andere Dinge außer Wölfen :P
3. Jede Straße schaffe ich in dem Tempo (ich muss ja mit eurem Tempo planen) im Leben nicht. Mit Nordigeschwindigkeit wäre das aber kein Problem :mrgreen:
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

#15Beitrag Do 14. Jul 2016, 16:27
CL-7 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Christoph
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Da habe ich mich auch sehr undeutlich ausgedrückt.
Ich habe als Navi das TomTom Rider 400, deshalb habe ich auch nach dem anschließen gefragt.
Ich kann diese Ansagen vom Navi nicht ab, ich fahre lieber nach Bild, ohne das dämliche gequasel :-)

MfG Christoph
Up

#16Beitrag Do 14. Jul 2016, 16:37
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2871
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Ne, hast dich nicht undeutlich ausgedrückt ;-)
Hab das schon verstanden. Ich wollte halt nur ne Alternative in den Raum werfen, wie es vielleicht auch gehen kann.

Bin zwar auch lieber ein Freund von Karten als von Ilse, die einen vollquatscht, aber so brauch ich nie den Blick von der Straße nehmen. Das ist ganz praktisch, wie ich finde.
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up





Zurück zu "Tipps und Tricks"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

daytona 675 zigarettenanzünder navi halterung triumph daytona 675