Lack empfindlich

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 1668
#1Beitrag Mi 23. Sep 2015, 15:09
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Hey Leute,

ist der Lack der Daytona (ab 2013) sehr empfindlich? Meine rote hat sehr viele feine Kratzer im Lack.

Habt Ihr noch ne Pflegeempfehlung um das zu beheben? z.B. welche Politur ich nehmen sollte?
Up

#2Beitrag Mi 23. Sep 2015, 21:57
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 845
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Schau bei Lupus.de
Da bekommst gutes Material zu guten Kursen. Wenn du dir nicht sicher bist ruf einfach an, is n sau netter Kerl der dich gern beraten wird!
Versand is sau schnell, ich hab meine ganzen pflegeprodukte von ihm und des sind n ganzen haufen.

Empfehlen würde ich dir ne ganz leichte Politur bei nur leichten Kratzern und handpolierschwäme.
Die handpolierschwäme kosten fast nichts und die Politur so 10-20€
Denke mit 30€ (Politur, Mikrofasertücher und Handpolierschwäme) lässt sich n gutes Ergebnis erzielen.

Wovon ich nicht so viel halte sind die A*U oder Bauhaus Produkte, genauso teuer wie das vom Lupus, nur das Björn, der Chef von lupus, alle Produkte vorher testen bevor er sie verkauft. Auch deswegen kann er dir ne super Beratung geben :)
Zuletzt geändert von Krmn am Mi 23. Sep 2015, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#3Beitrag Do 24. Sep 2015, 08:34
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Hi,

danke, du meinst aber sicher lupus-autopflege.de, denn unter lupus.de finde ich nur Bastelkram :D

Ich hatte eigentlich vor mir die SONAX Polish & Wax Color NanoPro rot zu kaufen, also würdest du davon abraten?
Up

#4Beitrag Do 24. Sep 2015, 08:47
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 845
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Ja genau den mein ich :D

...ich selbst würde mit dem nicht arbeiten, was aber nicht heist das es schlecht ist!

Aber ich denk mir, wenn ich fürs selbe Geld Profiprodukte haben kann, überleg ich nicht ;)
Up

#5Beitrag Do 24. Sep 2015, 10:38
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4124
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Sonax passt, sind Top Produkte.
Kosten nur etwas mehr
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

#6Beitrag Do 24. Sep 2015, 10:47
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 845
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich wage zu behaupten das es für das Geld besseres gibt ;)
Im Bereich autopflege kenn ich mich inzwischen doch n weng aus :)
Up

#7Beitrag Do 24. Sep 2015, 12:38
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Hab mich jetzt an die Empfehlung von Lupus (Björn) gehalten. Werde berichten...
Up

#8Beitrag Di 20. Okt 2015, 09:47
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Sers Namensvetter Weizen1

Gibts Berichte?
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#9Beitrag Di 20. Okt 2015, 12:39
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Habs mit Meguiars Ultimate Compound und entsprechendem Polierschwamm versucht. Leider auch mehr oder minder erfolglos. Die Kratzer sind immer noch da.
Ich werd es wohl im Frühjahr nochmal probieren, wenns dann immer noch nicht klappt lass ich einen Profi ran.
Up

#10Beitrag Di 20. Okt 2015, 18:56
Patty Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 137
Wohnort: Nähe Bonn
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Meine rote Tona sieht zugegeben auch recht schlimm aus... war etwas entsetzt als ich die das erste mal in der Garage unter Neonlicht gesehen habe. Keine Ahnung wie man das in den wenigen Jahren so hinbekommt, vielleicht sind die modernen Lacke ja auch einfach weich. Meine ZX6R von 1998 (60.000km) hatte bis zuletzt einen astreinen Lack mit wirklich wenigen Kratzern (metallic und uni).

Ich bin jetzt auch nicht so der Polier/Detailer Typ, habe mich dem aber partiell jetzt schonmal mit meinen begrenzten Mitteln gewidmet, weil es mich schon stört. Erst zweimal mit Lackreiniger drüber, dann zweimal mit RotWeiss Polierpaste und zum Abschluss mit Liquid Glass versiegeln.
Die großflächigen, keinen Kratzer sind etwas weniger geworden, von Hand bekomme ich da aber nicht mehr hin. Vermute mit einer entsprechenden Poliermaschine und dem KnowHow kriegt man aus rotem Uni-Lack das meiste rausgeholt, dafür müsste ich aber mal zu meinem Aufbereiter fahren. Andererseits sinds ja nur wenige große Flächen, an die man wirklich mit der Maschine rangehen kann und super viel Lack wollte ich da jetzt auch nicht runter holen (wer weiß schon wie dünn der auch noch ist).

Kriegst du die Kratzer auf einem Foto eingefangen?
Zuletzt geändert von Patty am Di 20. Okt 2015, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#11Beitrag Di 20. Okt 2015, 19:16
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1960
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei meinen sieht man nicht wirklich was aber eventuell ist das weiß mit Metallic Effekt (Crystal White) auch nicht empfindlich bzw man sieht es da nicht so extrem.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#12Beitrag Mi 21. Okt 2015, 09:24
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Schwierig, sieht man halt auch extrem unter Neonlicht in der Garage. Aber ich versuch es mal. Rot scheint da wirklich sehr anfällig zu sein.
Bei meiner schwarzen Street Triple war der Lack augenscheinlich top.
Up





Zurück zu "Tipps und Tricks"