Kettennietwerkzeug

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1070
#1Beitrag Di 7. Apr 2015, 09:50
moe01325 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 224
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hi,

ich würde ein Kettennietwerkzeug suchen.

Was sollte man da kaufen? Irgendwelche Empfehlungen? Tipps?

Danke!
speed was OK, but corner was too tight
Up

#2Beitrag Di 7. Apr 2015, 10:16
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Da man sowas vielleicht alle 5 Jahre 1x benutzt: Werkstatt machen lassen oder von nem anderen User holen.

Ich hab noch eines da, müsste nur gucken wo. Ist ein Billigteil, was etwas fummelig zu verwenden ist, aber funktioniert. Ich wäre auch bereit, es dem Forum zu spenden, so dass jeder es verwenden kann. Man müsste nur gut Buchhalten, damit immer offensichtlich ist, wer es gerade hat. Porto müsste halt jeder selbst bezahlen.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up
folgende User möchten sich bei DonArcturus bedanken:

#3Beitrag Di 7. Apr 2015, 15:30
FactoryStreet Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 44
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Walter
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Welches Werkzeug ist mitunter abhängig welche Ketten du fährst. Wenn's leichte sind mit Hohlbolzen würde ich dir den AFAM Chain Riveter empfehlen. Günstig, einfach in der Handhabung ohne Hammerschläge.
https://www.youtube.com/watch?v=z3Lqu_Ny_Ek
Up
folgende User möchten sich bei FactoryStreet bedanken:

#4Beitrag Di 7. Apr 2015, 15:48
flip85 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 907
Wohnort: Freistadt, Oberösterreich
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17x in 17 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab das Kellermann Nietwerkzeug vom Grundspeed.
Macht das was es soll und das sogar ganz gut.

@DonArcturus
Nur weil du das nur alle 5 Jahre brauchst, heißt das nicht dass es bei anderen auch so ist.
Bei mir hat sich das innerhalb eines Jahres 3 mal abbezahlt ;)
Zuletzt geändert von flip85 am Di 7. Apr 2015, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
Up
folgende User möchten sich bei flip85 bedanken:

#5Beitrag Di 7. Apr 2015, 16:16
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hab das Kellermann Nietwerkzeug vom Grundspeed.
Macht das was es soll und das sogar ganz gut.

@DonArcturus
Nur weil du das nur alle 5 Jahre brauchst, heißt das nicht dass es bei anderen auch so ist.
Bei mir hat sich das innerhalb eines Jahres 3 mal abbezahlt ;)


Nun, ich gehe von einem normalen Gebrauch aus, und eine Kette wechselt man i.d.R. nicht alle 5000 km [smilie=confused.gif]
Gut, wenn man z.B. im Rennbetrieb mal andere Ritzel verwendet und damit verbunden andere Ketten(-längen), dann ist klar... :oops:

Für so einen Fall ist das Werkzeug von mir absolut ungeeignet, da unprofessionell. Ansonsten bleibt das Angebot.
Zuletzt geändert von DonArcturus am Di 7. Apr 2015, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up
folgende User möchten sich bei DonArcturus bedanken:

#6Beitrag Di 7. Apr 2015, 22:25
moe01325 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 224
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Danke für das Angebot des Verleihs, Oliver. Weizen1
Aber ehrlich gesagt ist mir die Versenderei da zuviel Aufwand.

Werkstatt: Momentan sieht es so aus als würd meine Lady ein reines Ringgerät werden...

Bei Louis gibt's das Kellermann Teil um 90 Euro. Für etwas dass ich hoffentlich die nächsten 20 Jahre verwenden kann voll in Ordnung. Hab mir abgewöhnt bei Werkzeug zu sparen.

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen 520/525 und welche Übersetzung...
speed was OK, but corner was too tight
Up

#7Beitrag Mi 8. Apr 2015, 12:16
sulpch Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 272
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Guden,

hab mir mal das Afam Teil angeschaut, für unter 20,-€ durchaus überlegenswert.
Ketteschlösser mit Hohlnieten sind auch in der Anwendung deutlich einfacher. Benutze ich schon seit Jahren ausschlieslich

MfG
Up

#8Beitrag Do 11. Jun 2015, 13:44
eightyone Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Würzburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Habe mir auch ein Nietwerkzeug gekauft.
Hat 90euro :x gekostet. Klar viel Geld. Aber wenn man im Bekanntenkreis paar Moppeds hat. Und das hält ja ewig. So wie mit dem meisten werkzeug was man so hat. :)
Geschwindigkeit spielt keine Rolle,
wenn du wichtig bist wartet man auf Dich.
Up





Zurück zu "Tipps und Tricks"