Kette spannen

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 698
#1Beitrag Do 16. Mär 2017, 20:18
3Zylinder Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 33
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Dennis
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Guten Tag
Kurze Frage....
Wie prüft Ihr ,ob die Kette gespannt werden muss?
Ich habe dazu bisher einen Zollstock verwendet, allerdings finde ich die Lösung nicht optimal.

MfG Dennis
Up

#2Beitrag Do 16. Mär 2017, 20:35
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Drück das Kettentrumm an der Schraube vom Schwingenschleifer bis an den Schleifer....der Rest sollte jetzt stramm sein...dann passt das....jaa, einige werden sagen das sei zu locker...aber, so kann die Federung arbeiten und wo Luft ist, ist Leben ;)
Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#3Beitrag Sa 18. Mär 2017, 23:23
3Zylinder Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 33
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Dennis
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Danke für die Antwort....
Werde das mal ausprobieren :mrgreen:
Up





Zurück zu "Tipps und Tricks"

cron