Die Qual der Wahl (Motorrad-Sporthandschuhe)

Fahrpraxis und Pflegetipps sowie Kauftipps


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2471
Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo

Ich bin langsam am Verzweifeln. Seid ca. 2 Wochen suche ich nun schon DEN Handschuh für meine Pfoten. Anlass war unsere letzte Tour bei dem ich mit meinen jetzigen Held Handschuhen nicht klargekommen bin (die ich schon seid 2 Jahren fahre), da sie irgendwie meinen Handballen taub gemacht haben (die haben da so eine dicke Naht am Handballen). Somit wollt ich nun endlich mal "richtige" Sporthandschuhe kaufen.

Darauf habe ich mir die Alpinestars GP Pro in der M bestellt. Diese haben auch 1A gepasst. Finger waren eng, aber lang genug, dass sie vorn noch 2-3 mm Platz hatten. Dann aufs Mopet und ne kleine Tour gemacht. nach ca. 20km musste ich umdrehen. Durch das Gewicht auf dem Lenker hat sich mein Daumen so weit nach vorn geschoben, dass man meinen frisch geschnittenen Fingernagel durch das Leder gesehen hatte. Es tat einfach weh und ich hatte keine richtige Kontrolle. Also ab zu Heine Gericke und die gleichen Handschuhe in der L anprobiert. Auch die haben gut gepasst (nicht so gut wie die M) aber auch hier, sobald ich den Lenker anfasse, presst es meinen Daumen ans Fingerende. Also hab ich die Teile zurück geschickt.

Hab bei Heine Gericke auch noch andere Handschuhe anprobiert aber entweder hat ich mit denen kaum gefühl am Lenker, sie haben einfach nicht gepasst oder sie waren mir zu dick (die Alpinestars Gore-tex sind schon irgendwie bequem, wenn sie nicht so dick wären).

Meine nächste Anlaufstelle war Louis. Dort hab ich mehrere Held Handschuhe probiert und bin im Endeffekt bei dem Titan gelandet. Der hat gut gepasst (im allgemeinen ist er größer ausgefallen als der Alpinestars) und war bequem. Also gekauft das Ding. Schon auf der Heimfahrt hab ich gemerkt, wie dieser kleine Carbon-Protektor am Handballen so ungünstig auf den Muskel der Daumen drückt, dass dies schon bei Zeiten unangenehm war. Irgendwie war dort auch der Handschuh an sich zu groß (Fingerlänge war okay aber die Dicke der Finger war zu groß). Hatte wenig Kontrolle und bin immer mit den Handschuh-Fingerkuppen am Kupplungs- und Bremshebel angestoßen, wenn ich umgegriffen habe.

Bisher hatte ich zwar mehrere Handschuhe an (auch viele Touring-Handschuhe) aber ich mag eben gern etwas Sicherheit und würde mir deswegen gern Sporthandschuhe kaufen. Bisher hatte ich von Held den Phantom und Titan an (beide passten von der Form eher dürftig). Von Alpinestars der GP Pro war vom Gefühl und der Passform (bis auf die Daumen) der Beste, den von allen Handschuhen, die ich bisher anhatte.

Nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Mehr Sporthandschuhe kenn ich leider nicht. Den einen Test auf MotorradOnline beschränkt sich leider nur auf Handschuhe allgemein bis 150 Euro. Welche Sporthandschuhe könnt ihr noch empfehlen? Ich weiß nicht welchen Hersteller man im Punkto Sicherheit und Verarbeitung vertrauen kann.

Langsam glaube ich auch, dass meine Pfoten nicht zur durchschnitts Patsche passen und ich etwas individuelles bräuchte. Gibt es "Handschuhmacher"? Ich mein, Lederkombis bekommt man ja auch maßgefertigt.

EDIT:

Oder noch besser. Gibt es eine Möglichkeit den Daumen vom GP Pro weiten zu lassen? Hab schon mit dem Gedanken gespielt einfach nen Loch reinzuschnippeln bevor ich mich dazu entschlossen hab sie doch zurück zu schicken.
Up

Schweinemaier Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 915
Wohnort: 72639 neuffen
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 12x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich kann dir den Vanucci Profi 2 empfehlen OKPef
[smilie=sign3_guckstduhier.gif] http://www.louis.de/_2028a6664cf068c1d9 ... _gr=201267

Nach dem 2. Sturz solltes du ihn aber austauschen wenn er Löcher hat! sonst bekommst Narben in die Handflächen [smilie=l018.gif]


hab jetzt den Speed profi 2
der sitzt mir persönlich aber nicht mehr ganz so gut wie der ohne "Speed"
über die Sicherheit des "Speed's" kann ich zum glück noch nichts berichten :mrgreen:
Ich fahr schnell, bin aber nicht der schnellste...
Ich fahr viel, aber nicht am meisten...
Ich fahr weit, aber nicht am weitesten...

Ich bin aber mit Abstand derjenige, der den meisten Spaß dabei hat!!!
Up

Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Genau die waren auch Testsieger im Test bei Motorrad Online. Mir war zur Zeit, bei der ich bei Louis war nur leider der Name entfallen und ich wollt nicht auch noch die ganze Vanucci-Palette durchtesten :mrgreen: Aber werd ich mir mal drüber helfen.

Hab grad mal intensiver nach Handschuhmachern gegooglt. Leider bin ich hier und da auf Berichte gestoßen über "aussterbendes Handwerk" [smilie=l010.gif]. Es gibt noch den ein oder anderen Handschuhmacher. Auch welche die Motorradhandschuhe herstellen (allerdings ohne Protektoren [smilie=s006.gif]). Werd dort mal anrufen und fragen wie das mit "Anpassen" eines Handschuhs aussieht und was das kosten könnte.
Up

Pittchn Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 42
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Janek
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Soweit ich weiß kann man sich die Held-Titan auch maßschneidern lassen. Ich würde Held mal eine E-mail schreiben.
Aber günstig dürfte das nicht seien. [smilie=l010.gif]
Up

rgv250 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 649
Wohnort: Zürich
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Gerd
Daytonafarbe: Jet Black
Die tipps hier sind noch gut,

http://www.held.de/116-0-Leder.html

habe den

http://www.louis.de/_1004b82b9e6a24b365 ... _gr=201846

war am Anfang auch recht komisch,

aber nach 150km regenfahrt und nächsttäglicher 150km trockenföhnfahrt und bissle Fett,
sitzen die wie n Minirock an Mandy (19)...

(sind auch grad recht günstig, und Innen-Hand aus Kanguru (sehr dünn und "fühlig")

N Kollege von mir hatte sich mal bei Held einen anpassen lassen, lag 25 DM über dem Preis für Stange,
find da aber au nix auf der Homepage, ev. mal anmeilen
---------------
Nuke the Whales
Up

silvio Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1009
Wohnort: 15848
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Silvio
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
rgv250 hat geschrieben:
sitzen die wie n Minirock an Mandy (19)...




Sch... auf die Handschuhe. [smilie=l010.gif] Wir wollen davon Beweisfotos. Psycho Psycho Psycho
Up

Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
silvio hat geschrieben:
rgv250 hat geschrieben:
sitzen die wie n Minirock an Mandy (19)...




Sch... auf die Handschuhe. [smilie=l010.gif] Wir wollen davon Beweisfotos. Psycho Psycho Psycho


[smilie=l010.gif] Auf das Vergleichsfoto würd ich auch gern mal nen Blick werfen [smilie=m020.gif]

Hab auf der Held-Seite leider auch nix zum Anpassen von Handschuhen gefunden. Werd sie mal anschreiben. Danke für den Tip :mrgreen:
Up

rgv250 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 649
Wohnort: Zürich
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Gerd
Daytonafarbe: Jet Black
Aber nur wenn ich die Tel-Nummern von euren Schwestern bekomm... [smilie=s094.gif]
---------------
Nuke the Whales
Up

Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab nun Antwort von nem Handschuhmacher. Möglich ist es einen Handschuh zu bearbeiten um zum Bsp. den Daumen zu längen. Aber in dem Fall eines Motorradsporthandschuhs funktioniert das leider nicht, da er mit seinen Werkzeugen nicht durch den engen Handschuhhals kommt und die Protektoren die Arbeit behindern würden.

Auf meiner Suche habe ich auch gefunden, dass Held wohl keine Maßanfertigungen für Handschuhe mehr herstellt, da es in der Vergangenheit Probleme mit den Lieferzeiten gab und Kunden bis vors Gericht deswegen gegangen sind [smilie=s006.gif]. Somit hat Held dies wohl eingestellt.

Ich glaub ich werd einfach nochmal zu HG fahren und noch ein paar Alpinestars-Produkte anprobieren, denn der GP Pro saß sonst wie ne Eins [smilie=s014.gif].
Up

oPoKsEn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 953
Wohnort: 10789 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Jan
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Hi Majo,
hatte das letztes Jahr auch, dass ich einfach nix mehr bekommen habe, was gescheit gepasst hat. Meistens waren die Finger zu eng oder zu lang, auch die "Spannung" zwischen Daumen und Handfläche ist mir sehr gut bekannt. devil
Du hast ja geschrieben, dass Du bei Louis schon einige Modelle probiert hast, ich weiß aber nicht ob dieser hier dabei war:
http://www.louis.de/_307c508e461dd2644eff9fbf8d8c0cd89f/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=180&wgr=713&list_total=9&anzeige=0&artnr_gr=201343
Der (in weiß) isses nämlcih bei mir am Ende geworden. Am Anfang sass auch der etwas straff, inzwischen passt er prima...
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."
(Karl Valentin)
Up

Majo Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich war jetzt am Freitag nochmal bei Louis und hab dort den Vanucci Speed Profi II, den Vanucci Profi II, den Held Sport und den Held Phantom anprobiert. Danach nochmal bei Hein Gericke und dort ein paar andere Alpinestars und andere anprobiert.

Die Vanuccis waren mir irgendwie zu dick. Hatte nicht so ein schönes Gefühl in der Hand wie bei den Held Handschuhen.

Die ganze Alpinestars-Reihe durch war immer das selbe Problem mit dem Daumen. Der Verkäufer meinte auch, es gibt nicht viele Leute(Mitteleuropäher), denen diese Handschuhe passen. Dainese soll wohl ähnlich sein.

Die Held Handschuhe haben dann schon sehr gut gepasst. Hatte den alten Sport und den Neuen an und war vom Neuen sehr begeistert. Dann dacht ich mir, trau ich mich nochmal an den Phantom. Eigentlich war ich der Meinung,dass ich den schon einmal probiert hatte. Aber kann ja garnicht sein. Denn die Größe 8 hat fantastisch gesessen. Ich hatte mich sofort wohl gefühlt in dem Handschuh. Könnte etwas größer sein aber den Handschuh gibt es ja noch in halben Größen (leider nicht bei Louis). Im Endeffekt hab ich mir nun den Phantom in der 8,5 bestellt. Ich denke aber damit hat die Suche ein Ende :mrgreen: ... Hoffe ich *hust*
Up

wolf675 Benutzeravatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Beiträge: 1377
Wohnort: D 51373 Leverkusen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Wolf
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Gute Wahl OKPef

Ich habe meinen rechten Phantom mal nach einen "steinreichen" Ausflug ziemlich beschädigt und die Mädels bei HELD haben
für 19 € Gesamtkosten den Handschuhe wie neu gemacht. Super Service, da kann man davon ausgehen, dass eine Änderung
auch möglich ist und erschwinglich bleibt.

Im etwas höheren Kaufpreis ist der gute Service schon drin..... ;-)
Steh immer einmal mehr auf als Du gefallen bist
Up

JJB Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 389
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Fährt jemand die Berik Course Handschuhe?
graphite Daytona 675 - der Avatar ist meine ehem. Daytona
Up

niemand01 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 64
Wohnort: 41812 erkelenz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Frank
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
hab den hier.

http://www.ebay.de/itm/iXS-Skywave-Lede ... 759wt_1163

ist etwas enger, sehr passgenau geschnitten und man hat wirklich sehr viel gefühl darin.

kann ich nur empfehlen. preis leistung stimmt.
Up

Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 263
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich mach mal den Leichenfledderer.

Ich suche noch den Alpinestars SP-2, finde aber aktuell nicht mehr den den ich unbedingt haben will. Scheint überall ausverkauft zu sein, zumindest in der Farbkombination/Größe. Hatte die bis vor meinem Unfall und war sehr zufrieden, kann jemand was über andere Modelle sagen.

GP - Reihe oder die SP - Reihe...
~ Our Border is Horizon ~
Up

Ronny_ Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 54
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Reinhold
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich habe die SP-8. Ich sag mal ich bin ganz zu frieden mit denen. Sind bequem und man hat nen guten "griff" mit denen. Aber die Qualität lässt etwas zu wünschen übrig. Denn an einigen stellen lösen sich einige Nähte. Zwar keine wichtigen, aber sieht trotzdem blöd aus.

Gesendet von meinem S4 mit Tapatalk
Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei.
Up

Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 263
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
"Denn an einigen stellen lösen sich einige Nähte.




Wie lange hast du sie gefahren bis dir das aufgefallen ist?
Zuletzt geändert von Nice Vibe am Mo 7. Sep 2015, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
~ Our Border is Horizon ~
Up

Ronny_ Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 54
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Reinhold
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
So ca. ein halbes Jahr. Aber die nähte lösen sich nur an einigen stellen von den Alpinestars zeichen. Oder von den Rändern, die am Leder der Kombi reiben.

Gesendet von meinem S4 mit Tapatalk
Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei.
Up

harleymatze Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 170
Wohnort: Hamburg / Seevetal
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Matze
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Fahre Held Phantom, der hat jetzt im Leder nach 3 Jahren aufgegeben..... und die neuen sind schon eingetragen.....

Gruss Matze
Too Old To Die Young
Up

Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 263
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Hatte meine SP-2 jetzt auch drei Jahre und keine großen Beschwerden, daher hab ich nun wieder die SP-2 in England bestellt mit leider drei Wochen Lieferzeit. Aber bis zur neuen Saison tun es die alten noch. :wink:
~ Our Border is Horizon ~
Up

Nächste




Zurück zu "Tipps und Tricks"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

held motorrad waren zurich welchen motorradsporthandschuh motorrad sporthandschuhe test
cron