Triumph Challenge 2017

Infos,Tipps,Termine,Berichte und Motorradsport kompakt!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 29576
#41Beitrag Di 25. Okt 2016, 20:19
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Also sollten Intressenten sich vielleicht doch mal die Zeit nehmen für ne Party :)
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#42Beitrag So 30. Okt 2016, 20:56
cleonin Benutzeravatar
Angststreifenvernichterin
Angststreifenvernichterin

Beiträge: 74
Wohnort: 22765 Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Vorname: Patty
Daytonafarbe: Tornado Red

Hallo liebe Leute,
ich habe 2016 an der Challenge in der Teamwertung teilgenommen und möchte vorbereitend auf die Saison 2017 ein paar Gedanken mit Euch teilen.
Ich hatte mich für die Teamwertung entschieden, weil ich erstens von vorn herein nicht an allen Terminen teilnehmen konnte und zweitens die Challenge erstmal ausprobieren wollte.
Besonders positiv ist mir aufgefallen, dass man wirklich nett zueinander ist. Da dies (leider) keine Selbstverständlichkeit (mehr) im Fahrerlager ist, fand ich das faire und fröhliche Miteinander sehr schön. Toll ist auch der Kontakt zu den Fahrern des T-Cup und der Trofeo und daher finde ich diese 3 Rennserien im Paket sehr attraktiv für Fahrer und Begleitpersonen, weil immer jemand da ist, mit dem man quatschen kann und man immer immer immer immer immer Hilfe bekommt, wenn man mal Hilfe braucht.
Auf der Strecke fährt man mit Freunden und nicht mit Feinden und es macht wirklich super viel Spaß so viele und ausschließlich Daytonas um sich zu haben.
Sehr gut fand ich auch, dass 3 Qualiläufe statttfanden - so hat doch wohl jeder mal eine gute Runde.....und die frühen Vögel unter uns meistens bereits im ersten Turn des Tages :-)
Dass es Pokale bis zum 15. Platz gibt, finde ich - nun ja - lustig. So bekommt tatsächlich fast jeder einen....außer ich, weil ich selbst dafür zu weit hinten fahre. Haha :-) ... Pokale werden inflationär vergeben. Aber das ist überhaupt nicht schlimm, sondern - wie gesagt - lustig :-)
Ich war begeistert von der Organisation und dem Enthusiasmus, den die Organisatoren aufbringen konnten. Da ich selbst Rennveranstaltungen organisiere, weiß ich, wie aufwendig die Orga einer Veranstaltung ist, ohne dass die Teilnehmer davon überhaupt Notiz nehmen. DANKE daher an alle Engagierten und die, die sich Gedanken darum machen, wie man uns Challenge/T-Cup/Trofeofahrern eine tolle und aufregende Zeit bereitet!!!!
Etwas sauer aufgestossen ist mir jedoch, als ich auf der Veranstaltung in Oschersleben erfahren habe, dass offenbar ein professionelles Team Veranstalter der Challenge ist. Ich hatte das MotorradAction Team bis dahin als Promoter/Unterstützer gesehen, aber nicht als "Betreiber" der Challenge. Dass so ein Unternehmen wirtschaftlich agieren muß, ist selbstverständlich und erklärt damit auch den hohen Teilnahmepreis. Wofür ich in diesem Zusammenhang dann aber kein Verständnis mehr haben möchte, ist chronisch unterinformiert zu sein. Bis auf eine Mail mit einer Liste der Teilnehmer zum Lauf in Hockenheim habe ich keinerlei Infos erhalten. Kein Infos über Boxenplätze (besonders am Freitag) und Zeitpläne, keine Infos über die Vergünstigungen bei den Sponsoren. Von der Saisonabschlussparty in Stuttgart habe ich aus dem Forum erfahren........

Ich wünsche mir jetzt einfach was für 2017:
Die Challenge soll 2017 wieder stattfinden, sehr gern auch wieder zusammen mit dem T-Cup und der Trofeo. Toll wäre auch wieder die Möglichkeit der Teilnahme als Team, damit man auch mal geplant ein Rennen ausfallen lassen kann, wenn man muß - ohne gleich 500 Euro für nix zu bezahlen. 3 Qualiläufe sind super, ebenso 2 Rennen pro Wochenende.
Die Rahmenorganisation würde ich jedoch gern - gegen Aufwandsentschädigung oder andere Privilegien - in die Hände der sowieso engagierten Freiwilligen geben. Ich würde mir davon ein niedrigeres Startgeld erhoffen, weil eben keine Firma damit Geld verdienen muß.
Denkbar finde ich auch, die 3 Rennserien von einem gut organisierten und zuverlässigen Veranstalter durchführen zu lassen, der die Durchführung der Rennen in seinen Ablauf integriert und wertschätzt. So liegt Planung, Infopflicht und Durchführung in einer Hand und die Challenge startet nicht als letzte Aktion des Tages am Sonntag kurz vor 18:00 Uhr und nicht mal im Rahmen des einen Renntrainingveranstalters und mal in einem anderen Rahmen. Dass dieser Veranstalter dann damit auch Geld verdient, erklärt sich von selbst. Ich persönlich empfinde Speer Racing als eben diesen gut organisierten, zuverlässigen Veranstaler und sehr aufmerksamen seinen Kunden gegenüber.....aber da hat vielleicht manch anderer eine andere Meinung. Nur mal so als Idee......

Nun gut, soweit meine Anregungen und Gedanken dazu. Meine Zeilen werden hoffentlich mehr als positive Zustimmung denn als Meckern verstanden.
Ich hoffe, Euch 2017 wieder zu sehen.
Euch allen eine frohe Schraubersaison!
Patty
Up

#43Beitrag Di 1. Nov 2016, 10:50
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin !!
Erstmal Danke für die Blumen Cleonin. Freut mich sehr daß es Dir gefallen hat, bzw. gefällt.
Das Motorrad Action Team ist Ausrichter der Challenge und hat die Rechte an den drei Serien.
Ich weiß wie sehr Schrotti um die Serien kämpfen muss damit es weitergeht. Auch sorgt er,so gut es der Markt erlaubt, für Seriensponsoren, sonst wäre der Preis ein noch höherer. Die Pokale bis Platz 15 sind gewünscht von den Teilnehmern ohne die es die Challenge auch nicht gäbe......
Wir fahren , untergemietet, bei Bike Promotion, weil das ein Veranstalter ist der sehr viel Erfahrung in der Durchführung von Rennen ist und in der Regel die Zeitpläne eingehalten werden. Speer müsste auch Geld verdienen mit der Challenge. Kannst ja mal nachfragen was eine Saison bei Speer kosten würde, nach den Strecken und alle drei Serien....das ist alles gar nicht so einfach, glaub mir.
An der Kommunikation kann man arbeiten, und wird das auch tun.
Wobei die Beschaffung der Boxen (drei oder mehrere sind eigentlich immer für uns reserviert) in der Hand der Teilnehmer liegt, wie sonst auch üblich.

Also mir persönlich ist einfach das wichtigste, daß die Rennen und Trainings sauber und gewissenhaft ausgeführt werden...das ganze Drumrum ist Zugabe, soll heißen nicht so wichtig. Und das hat ja eigentlich immer gut geklappt.
Daß die Challenge immer zum Schluß fährt, ist so nicht ganz richtig. Wir waren auch schon öfters früher dran. Auch Bike Promotion achtet drauf daß immer schön aufgeteilt wird. Und einer muss ja zuletzt fahren, so lange es nicht immer der gleiche ist...... :)

Ob es wieder Teamnennungen geben wird , weiß ich nicht. Aber wenn, wird es keine Punkte für die Fahrer geben, sondern nur für die Teams...da ist wohl etwas verrutscht dieses Jahr.....war so nicht erdacht.

Also, an der Challenge 2017 wird mit Hochdruck gearbeitet und es stehen auch schon drei Termine.
Ich hoffe mal daß es bis zur Abschlußparty in Stuttgart alle gibt, damit ein jeder planen kann.

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#44Beitrag Di 1. Nov 2016, 11:06
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Nachtrag!!
Ich persönlich finde die Teamwertung richtig gut, weil auch die teilnehmen können, die nicht an allen Terminen Zeit haben. Dazu wird ein kompletter Platz belegt und so die Challenge gestärkt, was dem Veranstalter Sicherheit gibt.
Auch für 2017 müssen wir mindestens 28 eingeschriebene Fahrer haben, sonst kann die Challenge nicht exklusiv starten.
Nur mit der Mindestanzahl wird die Schwelle erreicht, die genug abwirft um den Aufwand für die Orga zu bestreiten.
Also, geht in euch und macht mit. Es ist ne schnelle Serie, ich weiß, aber es gibt ein großes Mittelfeld und auch am Ende des Feldes prima Kämpfe die respektvoll und sauber geführt werden. Und bisher ist keiner langsamer aus der Challenge rausgekommen :)

Grüßle, Eure#13
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#45Beitrag Di 1. Nov 2016, 11:55
stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 269
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Nachtrag!!
Ich persönlich finde die Teamwertung richtig gut, weil auch die teilnehmen können, die nicht an allen Terminen Zeit haben. Dazu wird ein kompletter Platz belegt und so die Challenge gestärkt, was dem Veranstalter Sicherheit gibt.
Auch für 2017 müssen wir mindestens 28 eingeschriebene Fahrer haben, sonst kann die Challenge nicht exklusiv starten.
Nur mit der Mindestanzahl wird die Schwelle erreicht, die genug abwirft um den Aufwand für die Orga zu bestreiten.
Also, geht in euch und macht mit. Es ist ne schnelle Serie, ich weiß, aber es gibt ein großes Mittelfeld und auch am Ende des Feldes prima Kämpfe die respektvoll und sauber geführt werden. Und bisher ist keiner langsamer aus der Challenge rausgekommen :)

Grüßle, Eure#13


Bis wann ist denn eine Anmeldung notwendig? Ich meine, ich hätte theoretisch kein Problem damit, da als letzter einzufahren. Aber als kompletter Rennstreckenneuling macht das keinen Sinn. Für mich wäre dann eher eine Teamwertung für eines der Rennen gegen später in der Saison interessant..
Up

#46Beitrag Di 1. Nov 2016, 12:11
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Bis wann ist denn eine Anmeldung notwendig? Ich meine, ich hätte theoretisch kein Problem damit, da als letzter einzufahren. Aber als kompletter Rennstreckenneuling macht das keinen Sinn. Für mich wäre dann eher eine Teamwertung für eines der Rennen gegen später in der Saison interessant..[/quote]

Moin !!
Ich denke und hoffe mal ab Dezember gehts los mit anmelden......

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#47Beitrag Di 8. Nov 2016, 12:54
Devil_t Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 154
Wohnort: Aßling/Oberbayern
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Tom
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich denke kommenden Samstag in Stuttgart werden wir sicher einige Neuigkeiten erfahren!?! :wink:
- Strecken
- Teamwertung j/n
- Termine
- Preise

....und Gelegenheit zum Austauschen werden wir auch haben ... solange wir uns noch verstehen! Weizen1
Greetz vom Tom #33

Je älter wir werden - umso schneller waren wir früher!!
Up

#48Beitrag Di 8. Nov 2016, 19:13
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3661
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 44x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
... solange wir uns noch verstehen! Weizen1



Gewagte Aussage für nen Bayern.... Weizen1
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

#49Beitrag Mi 9. Nov 2016, 14:45
Devil_t Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 154
Wohnort: Aßling/Oberbayern
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Tom
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

... solange wir uns noch verstehen! Weizen1



Gewagte Aussage für nen Bayern.... Weizen1


:mrgreen: [smilie=cool.gif] [smilie=tongue.gif]
Greetz vom Tom #33

Je älter wir werden - umso schneller waren wir früher!!
Up

#50Beitrag Sa 12. Nov 2016, 20:42
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Hilsbayer😂
Up

#51Beitrag So 13. Nov 2016, 14:20
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1184
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 45x in 41 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
So, habt lange genug rumgekatert jetzt. Hat Meister Schrotti was verlauten lassen ? Was gibts neues zur Challenge 2017 ?
Up
folgende User möchten sich bei TonaTreiber bedanken:

#52Beitrag So 13. Nov 2016, 21:34
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3661
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 44x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Na der Abend war schon prima,

aber was genaues kam halt nicht rum.

Es gibt verschiedene Überlegungen. Aber spruchreif wird´s wohl erst mitte Dezember.

Es vielen aber Wörter wie..
- kein Brünn
- Lausitzring
- Hockenheim
- Groß Dölln
- Oschersleben Speedweek
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

#53Beitrag So 13. Nov 2016, 22:14
marc#75 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 83
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: marc
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Frohburger Dreieck Rennen
kein most?
#75
Triumph Challenge 2016
-
-
-
-
-
-
Up

#54Beitrag Do 17. Nov 2016, 21:11
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Erste vorsichtige News...nix ist fix und es dauert eben seine Zeit.....


Gepostet von Matthias Schröter · 6 Std. ·
Auf vielseitigen Wunsch der Stand der Dinge für die T-Challenge 2017.

Format wie gehabt. 5 Veranstaltungen, 10 Rennen.
Startberechtigt: alle sportlichen Triumph.

Ein neue Street Triple mit kolportierten 800 cm³ und deutlich mehr Leistung, Öhlins-Fahrwerk, Schaltautomat und vielen Leckereien mehr darf natürlich gerne in der T-Challenge starten.

Geplante Strecken: Oschersleben, Hockenheim (vermutlich: 27./28.5.), Lausitzring, Most (entweder Anfang August oder Mitte September), Wir suchen derzeit intensiv nach eigenen Terminen.
Weiterhin haben wir eine Anfrage nach Frohburg (Ende September) gerichtet. Groß Dölln hat uns ebenfalls eine Terminoption eingereicht. Die Strecke ist DMSB-homologiert, Video aus 2011 anbei. So wir in Groß Dölln starten, der großen Unbekannten, erhaltet Ihr üppig Fahrzeit extra auf der sehr anspruchsvollen Piste.

Zusätzliche Trainings? Grundsätzlich jeweils Freitags möglich, auch teilbar zwischen 2 Fahrern.

Nenngeld. Wird etwas teurer. Genau kalkulieren können wir erst, wenn die Strecken inklusive der anteiligen Miete fix sind.

Teamwertung: Wird fortgeführt. Aber einfacher. Teams werden wie Einzelstarter behandelt. Keine Extra-Wertung, keine Extra-Pokale kein Hüddeldütt.

Komplettpaket? Gerne auf Anfrage.

Das Bodis-Angebot: Endtopf Duobolico für 499,-- € und der dazu passenden und leistungssteigernde Krümmer kostet 479,-- €.

Öhlins-TTX gibt es auf Anfrage zu sehr fairen Sonderkonditionen.

Welche Sponsoren bleiben an Bord? Bridgestone, Öhlins und SBF.
X-lite-Helme gibt es zu Supersonderkonditionen.

Schmierstoffpartner? Seid versichert, dass wir noch intensiv auf der Suche sind.

Sportliche Grüße
Die T-Chall.Ltg.
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up
folgende User möchten sich bei ketchup#13 bedanken:

#55Beitrag Fr 18. Nov 2016, 08:23
berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo, ich muss einfach mal fragen:

Wird in Brno nicht angedacht zu fahren?
Wäre schade, dort wäre ich auch mal mitgefahren! :( :(
Up

#56Beitrag Fr 18. Nov 2016, 12:23
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1912
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Wartet doch einfach mal ab.........
in zwei Wochen soll es, so Gott will, News geben.....
Das ganze rumspekulieren bringt doch nix....
In der Zwischenzeit: macht Werbung !! Versucht soviel Freunde und Bekannte anzuwerben und erzählt von der Challenge, seinen Fahrern und dem Spirit !!
Wenn jeder Fahrer einen Mann/Frau anwirbt, haben wir keine Sorgen mehr

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#57Beitrag Fr 18. Nov 2016, 13:33
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2864
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Wenn jeder Fahrer einen Mann/Frau anwirbt, haben wir keine Sorgen mehr


Doch! Dann haben wir die Sorge, dass die Plätze per Los zugewiesen werden müssen ;) Weizen1
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up

#58Beitrag Fr 18. Nov 2016, 16:29
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Steeeeego......Du musst immer den letzten Satz haben, oder? Übrigens, ich hätte da noch feines Challenge Material in der Garage im Angebot.😉
Up

#59Beitrag Fr 18. Nov 2016, 17:42
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4124
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Steeeeego......Du musst immer den letzten Satz haben, oder?

Na wenn er schon nicht schnell fahren kann :mrgreen: :lol:
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

#60Beitrag Fr 18. Nov 2016, 17:48
Jochen_675 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 265
Wohnort: 33129 Nähe Bilster Berg
Danke gegeben: 96
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jochen
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
[smilie=party_30.gif]
Zuletzt geändert von Jochen_675 am Fr 18. Nov 2016, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Rennstrecke/Renntraining/Fahrtraining"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

triumph challenge 2017