Rennstreckenumbau Daytona 675 R 2013

Infos,Tipps,Termine,Berichte und Motorradsport kompakt!


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8459
Bertzel Benutzeravatar

Zum Thema wärme:
Klar gibt es solche Wärmeschutzmatten.
Ich habe bei meiner Verkleidung zusätzlich eine kleine Distanzscheibe an der unteren Schraube/Halterung auf beiden Seiten angebracht. Das gibt ca. 3-4 mm mehr Luft zwischen Auspuff und Verkleidung...
Up

daferli Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 55
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: ferli
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo!

Der Umbau ist nun abgeschlossen - hier noch ein paar Detailfotos.

Saisonstart nächste Woche RedBull-Ring 1000PS Gripparty.

Liebe Grüße,

Ferdinand



Stahlbus Bremsflüssigkeits-Ventil, Gilles Tooling Kettenspanner, Puig Achsprotektor, rote Ständeraufnahme


Bild



Triumph Motordeckel-Protektoren, Original Triumph Rahmenschutz wurde in die SCR-Verkleidung eingepasst

Bild



R&G Kühler- und Krümmerschutz, Stahlbus-Ventil, Triumph Achsprotektor vorne

Bild



RG Bremshebel-Protektor, Speed Tripple 1050 Gasgriff (kürzerer Gasweg), Stahlbus, Brembo RCS 19 Bremspumpe

Bild


MRA Windscreen in Rauchgrau


Bild


"4Racing"-Tankdeckel, Starlane Laptimer

Bild



V-Trec Kupplungshebel, TWM-Fernversteller für Brembo RCS

Bild



Bild
Up

DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hammer! [smilie=bow.gif] [smilie=bow.gif] [smilie=bow.gif]
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

PRoyal22 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 395
Wohnort: Jena und Lichtenfels
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 19x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Bin, warum auch immer, erst jetzt auf deinen Thread gestoßen. Respekt! Werde mir evtl. an einigen Sachen ein Vorbild nehmen. Hat sich seit dem letzten Jahr noch was getan bei dir?

Kannst du evtl. noch ein paar Details zum Lackieren geben? Möchte sie auch crystal white lackieren.
- Wo hast du die Dosen gekauft?
- Wie viele hast du gebraucht zum lackieren?
- Auf was ist noch zu achten?
Zuletzt geändert von PRoyal22 am Mi 27. Jul 2016, 22:22, insgesamt 3-mal geändert.
Up

md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Schöner Umbau und das schöne ist es gibt keine Grenze wie weit man umbauen kann.

Aber weil wir es die Tage hier in einigen Themen ein wenig mit der Bremsanlage hatten. Mich würde interessieren warum du bei einer 19er Pumpe die Bremsleitungen nicht jeweils ab der Pumpe zum Sattel verlegt hast, anstatt den Bogen von rechts nach links ?

Theoretisch hast du den Ölfluss um 50 % halbiert. Oder liegt es daran das du noch das ABS aktiviert hast ?
Up

Hausmaus Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 27
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 13-...
fww,ffwr,bwbf

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Up

Hausmaus Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 27
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 13-...
ffbgbozf%gffnff

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Up

Viking675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 18
Wohnort: Telgte
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Servus,

hier scheint ja etwas Ruhe eingekehrt zu sein... Ich habe mir eine Daytona geholt und will diese nun auch, wie meine R6 vorher, fit für den Trackday machen. Ihr habt ja schon ein paar nette Sache gemacht.

Der Kurzhubgriff von der 1050, welcher ist das genau? Und passt der ohne weitere Änderungen? Oder lohnt da eher ein Wechsel auf ein Griff von Domino?

Hat schon einer sein Bike etwas entrümpelt? Sekundares luftsystem etc rausgeschmießen? Servo-Motor? Fehlermeldungen und Abhilfe?

Kann mir einer eine Empfehlung für eine Abstimmung geben: eher ECU flshen, PC V oder doch Baaza? Ich möchte einen anderen Filter mit der Arrow Slip on verbauen.

Und wie ist das mit der Kette. Original ist ja eine 525 drauf. Was fahrt ihr? Manche fahren eine 520er, andere eine 525er. Kann mir einer sagen, welche besser für dies Maschine ist?


Ist schon wieder mehr geworden, als ich gedacht hatte...

Grüße Fabian
25/26.06.18 Zandvoort
09/10.07.18 OSl
27/28.08.18 Assen
29/30.09.18 GD
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1960
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Hallo Fabian,
als Kurzhub kann ich den Griff der R6 empfehlen alle infos dazu

www.daytona-675.de/tipps-und-tricks/how ... do#p210915

Was das entrümpeln angeht, ich hab das SLS noch verbaut und hat nach abstimmung bei Hertramph 125PS am Rad mit Arrows Slip-on.
Chris675 hatte es ausgebaut und Coke ist gerade dabei wie ich gelesen hab. Eventuell können die beiden da besser Auskunft geben.
Was den Slip-on angeht, geiler klang und hat StVo Zulassung wenn du damit nicht mehr auf die Straße möchtest kannst ja über eine komplette Anlage nachdenken gibt ja einige gute Anlagen, angefangen bei Arrow über Boodis bis zur edlen Akra.
Um den fehler des klappenmotors entgegenzuwirken gibt es einen Dummy von Dynojet

www.micronsystems.de/dynojet-powercomma ... delle.html
Der funktioniert einigermaßen ab und an bekommst trotzdem eine Fehlermeldung die kontrolleuchte erlischt jedoch wieder nach 3 Warmlaufzyklen.
Luftfilter hab ich den zugelassenen von BMC verbaut und kann nicht negatives sagen, ansauggeräusch ist einiges Lauter wie beim originalen was aber auch dem erhöhten Luftdurchlass zu verschulden ist.
Abstimmen lassen kann ich empfehlen erst recht wenn die Auspuffanlage + Luftfilter verändert wird gibt zwar vorgefertigte von Triumph würde jedoch die individuelle Abstimmung vorziehen
Gute Adressen Stehen ja einige geschrieben
Hertramph, Kilbassa, Bikeshop Lüchow ..... um mal einge zu nennen.
Zum Thema Kette kann ich nichts sagen, hab noch die originale verbaut.

So nu wünsch ich viel spaß beim basteln
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up
folgende User möchten sich bei Sordo bedanken:

Viking675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 18
Wohnort: Telgte
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Das mit dem R6 Griff liest sich gut, ist ein Versuch wert. Wegen dem Auspuff überlege ich gerade. Denke es wird ein Arrow Slip on + LuFi und einer Abstimmung bei SKM in Greven. Hatte an meiner R6 ne Akra-Komplettanlage und hier und da schon Lautstärke und Zulassungsprobleme an der Rennstrecke. Da die jetzt ja selbst in OSL am DB-Limit drehen soll es human bleiben. Da muss ich halt schneller durch die Kurve... :D

Wie sieht das denn mit der Fußrastenanlage aus. Ich verbaue mir nächste Woche vermutlich eine LSL 2slide. Hat hier schon einer gute Erfahrungen mit der Umkehrschaltung? Wenn ja, welchen QS habt ihr euch gekauft. Der original geht ja nicht mehr...
25/26.06.18 Zandvoort
09/10.07.18 OSl
27/28.08.18 Assen
29/30.09.18 GD
Up

Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 250
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Servus,

hier scheint ja etwas Ruhe eingekehrt zu sein... Ich habe mir eine Daytona geholt und will diese nun auch, wie meine R6 vorher, fit für den Trackday machen. Ihr habt ja schon ein paar nette Sache gemacht.

Der Kurzhubgriff von der 1050, welcher ist das genau? Und passt der ohne weitere Änderungen? Oder lohnt da eher ein Wechsel auf ein Griff von Domino?
-> natürlich ist nen Domino Kurzhub top, aber der Preis ist echt nen schlechter Scherz - hier reicht der von einer 1050 (glaube 36mm)

Hat schon einer sein Bike etwas entrümpelt? Sekundares luftsystem etc rausgeschmießen? Servo-Motor? Fehlermeldungen und Abhilfe?
-> ich habe sowohl mein SLS als auch den Servomotor entfernt, hierzu einfach nen Dummy drauf stecken und die Anzeige verschwindet

Kann mir einer eine Empfehlung für eine Abstimmung geben: eher ECU flshen, PC V oder doch Baaza? Ich möchte einen anderen Filter mit der Arrow Slip on verbauen.
-> die Bearbeitung der ECU ist bei den Modellen nicht möglich, solang das serienmäßige Teil verbaut ist... man möge mich korrigieren, aber hierzu benötigst du eine Kit ECU, den Kit Kabelbaum und die entsprechende Software. Alternativ, so habe ich es (und vermutlich die meisten anderen auch), einfach einen PC und die gewünschten Teile verbauen und abstimmen lassen - habe ebenfalls einen BMC Filter, nur zu empfehlen.

Und wie ist das mit der Kette. Original ist ja eine 525 drauf. Was fahrt ihr? Manche fahren eine 520er, andere eine 525er. Kann mir einer sagen, welche besser für dies Maschine ist?
-> 520 ERV3... aber das ist ja wieder so'n Thema, bei dem die Meinungen auseinander gehen.


Ist schon wieder mehr geworden, als ich gedacht hatte...
-> ...damit wirst du dich im Rennstreckenbetrieb wohl abfinden müssen, grundsätzlich Ende offen :roll:

Grüße Fabian


*EDIT*
...habe übrigens die Arrow Komplettanlage verbaut und bisher keinerlei Schwierigkeiten bzgl. der Lautstärke.
Zuletzt geändert von Vincent Vega am Do 8. Jun 2017, 00:27, insgesamt 1-mal geändert.
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4124
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Wie sieht das denn mit der Fußrastenanlage aus. Ich verbaue mir nächste Woche vermutlich eine LSL 2slide. Hat hier schon einer gute Erfahrungen mit der Umkehrschaltung? Wenn ja, welchen QS habt ihr euch gekauft. Der original geht ja nicht mehr...

Dann hol dir doch lieber die MR Evo, dann kannst du den orginalen auch bei Umkehrschaltung benutzen
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

Viking675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 18
Wohnort: Telgte
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
So,

ich war wieder tätig und habe meine Daytona weiter optimiert. Zuletzt habe ich einem Luftfilter von MWR, LSL Rastenanlage und einen Arrow Slip On verbaut.

Zum Saisonabschluss habe ich ein neues Heck von CNC Saller und eine LiIo von JMT verbaut. Einfach sehr geil und sehr passgenau. Der Umbau war zwar nicht geplant und hat sich durch einen Zufall ergeben (kein Sturz).
Ich habe aus Spass die Gewichtsoptimierung festgehalten = Heck ori. 2,895kg / Heck Saller 1,164kg // Batterie ori. 3,111kg / JMT 0,815 kg.

Der Rahmen wird jetzt schwarz...

Und eine Frage noch zum Arrow Slip On. Das Teil hat eine E-Nummer und eine Klappensteuerung aber trotzdem viel DB. Mir wurden 105,8 db bei 6250 U/min vorgehalten. Gibt es einen einfachen Tipp, das Teil leiser zu bekommen ohne den zu zustopfen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
25/26.06.18 Zandvoort
09/10.07.18 OSl
27/28.08.18 Assen
29/30.09.18 GD
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1960
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Hatte in Assen 104 db Vorbeifahrgeräusch mit Arrow Slip on und BMC Luftfilter der trotz Zulassung auch ordentlich Krach nach vorne macht.
Leiser wirst den nur mit anderem db eater bekommen, das wird Leistung kosten oder alternativ einen Bogen am Ende der den Abgasstrahl nach unten leitet, das sieht aber kacke aus.
Standgeräusch wirst normal keine Probleme bekommen, erst recht nicht wenn der Motor noch nicht die volle Betriebstemperatur hat dann bleibt die Klappe im Leerlauf zu.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

Viking675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 18
Wohnort: Telgte
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Okay, der Stellmotor ist bei mir schon rausgeflogen.... Und am Bilster Berg wurden mir 132 db vorgehalten... aber das ist halt der Bilster Berg!
Gibt es denn einen alternativen Slip On oder ein Komplettsystem, das rennstreckentauglich ist?
Der Bogen am Ende ist ja quasi auch nur etwas Augenwischerei. Schon mehrfach gesehen... und nicht schön...
25/26.06.18 Zandvoort
09/10.07.18 OSl
27/28.08.18 Assen
29/30.09.18 GD
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 649
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
... Und am Bilster Berg wurden mir 132 db vorgehalten...


132 dB bezweifel ich aber mal ganz ganz stark :roll: da war einfach einer zu dumm zum Messen...
To finish first you first have to finish ;)
Up

Viking675 Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 18
Wohnort: Telgte
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Wenn der Wind und die Anlage gegen dich sind. Selbst ein startender Tornado ist leiser...
Aber selbst Genossen mit einer Serienanlage durften in der Box Platz nehmen.
25/26.06.18 Zandvoort
09/10.07.18 OSl
27/28.08.18 Assen
29/30.09.18 GD
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1960
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei 132db wäre dem Messfuzzi sebst mit Gehörschutz das Trommelfell geplatzt :shock:
Den der nur einen Funken ahnung gehabt hätte, hätte er selber drauf kommen können das seine Messung müll ist.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

Jochen_675 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 265
Wohnort: 33129 Nähe Bilster Berg
Danke gegeben: 96
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jochen
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
Moin, konfiguriere gerade meine Daytona 675 H67 (Standard, Modell 2014) für die Rennstreckensaison 2018.
Wo habt ihr den Regler/Gleichrichter (Serie vorne links oben in der Seitenverkleidung) verbaut.
Am RAM-Air-Kanal ist kein Platz, da ich den originalen Lenkungsdämpfer dort montiert lassen möchte.
Up

Geestbiker Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 26x in 22 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab zwar keine 13er, aber bei 09-12 ist der ja ähnlich verbaut.

Hab den Regler vorne in der Verkleidung verschraubt, Kühlrippen nach oben. Dazu die Kabel von und zum Regler komplett aus dem Kabelbaum herausgetrennt und separat verlegt. Liegt jetzt schräg unter dem RAM-Air-Kanal. Schrauben habe ich zwei Flachkopf (Pan-Head) genommen und durch die vorhandenen Bohrungen im Regler verschraubt. 2 M6 Schrauben, Muttern, U-Scheiben und ein bisschen GfK bohren.

Tipp zum bohren, falls keine Spezialbohrer vorhanden sind: normal klein vorbohren (3er) und dann im rückwärtslauf aufbohren auf 6,5 oder 7. Der Rückwärtslauf hat bei mir ganz effektiv das Splittern und Ausfransen der Bohrung verhindert.

DLzG

Geestbiker
DLzG

Geestbiker
Up
folgende User möchten sich bei Geestbiker bedanken:

VorherigeNächste




Zurück zu "Rennstrecke/Renntraining/Fahrtraining"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

brembo fernversteller

fernversteller bremshebel http:www.daytona-675.derennstreckerennstreckenumbau-daytona-675-2013-t14321.html rennstrecken umbau daytona 675 675r Rennstreckenumbau triumph daytona 675 für die Rennstrecke umbauen daytona 675 umbau rennstrecke triumph 675 rennstrecke