Regler

Infos,Tipps,Termine,Berichte und Motorradsport kompakt!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1536
#1Beitrag Fr 1. Mai 2015, 18:09
Destroyer Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 22
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Rafael
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Wie macht ihr eigentlich den Regler an der Rennverkleidung fest?
Up

#2Beitrag Fr 1. Mai 2015, 19:07
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3078
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Unter dem RamAir.
Bild
Bild


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#3Beitrag So 6. Mär 2016, 22:34
Geestbiker Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 479
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 22x in 20 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo Leute,

ich muss das hier noch mal aufwärmen: Ich benutze den RAM-AIR und Verkleidungshalter vom Motorrad-Stecki, also keine direkte Verschraubung an diesem möglich. Hat da jemand bereits eine Lösung für, die er mir mitteilen will? Ebenfalls würde mich die Unterbringung des Sturzsensors interessieren, falls sich da bereits was etabliert hat.

DLzG

Geestbiker
DLzG

Geestbiker
Up

#4Beitrag So 6. Mär 2016, 22:49
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1880
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 99x in 89 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Seitlich an den Ram Air montieren....zwei Löcher rein und mit Linsenkopfschrauben von innen festschrauben......
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#5Beitrag Mo 7. Mär 2016, 07:40
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Und eine Phase abklemmen, nie wieder Hitze Probleme
Up

#6Beitrag Mo 7. Mär 2016, 07:46
KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 752
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Servus,
kannst du das mal genauer erklären? Einfach eine Phase kappen?
Was bedeutet das dann für den Ladestrom?
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

#7Beitrag Mo 7. Mär 2016, 17:19
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 796
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Wenn man nur auf der Renne unterwegs ist, reicht das völlig aus. Du benötigst ja weder Licht noch sonstige unnütze Verbraucher. Nachdem uns ein Regler so heiss geworden ist, dass man sich die Finger dran verbrennen konnte, haben wir uns für diese Methode entschieden. Seit zwei Jahren null Probleme mit dem Regler!

Gruß
Up

#8Beitrag Mo 7. Mär 2016, 17:41
Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Also einen gelben abklemmen?
Gruß Nobman
Up

#9Beitrag Di 8. Mär 2016, 01:19
KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 752
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Svenni67 hat geschrieben:
Wenn man nur auf der Renne unterwegs ist, reicht das völlig aus. Du benötigst ja weder Licht noch sonstige unnütze Verbraucher. Nachdem uns ein Regler so heiss geworden ist, dass man sich die Finger dran verbrennen konnte, haben wir uns für diese Methode entschieden. Seit zwei Jahren null Probleme mit dem Regler!

Gruß


Top, danke! Wird umgesetzt!
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

#10Beitrag Do 10. Mär 2016, 07:29
KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 752
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Nur zum Verständnis, was sagt denn der Regler dazu, wenn eine Phase fehlt? Mein Weltvild war, dass nur etwa soviel Strom erzeugt wird wie abgenommen wird.
Was sagt die Lima? Hat man durch nur zwei Phasen nicht theoretisch eine ungleich verteilte Magnetkraft in der Lima wenn sich der Rotor dreht ?
Kann mir das jemand technisch hinterleuchten?
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

#11Beitrag Do 10. Mär 2016, 12:01
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 490
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Kai, ich versuchsmal...
Dein Rotor ist permanent magnetisch, durch die Drehbewegung wird beim passieren der Spulen
Strom induziert. Nicht nach Bedarf, sondern stetig.
Die Lima besteht aus drei Phasen. Somit ist eine Dreiphasenwechselspannung am Ausgang.
Der Regler, auch "Gleichrichter" macht dann daraus Gleichstrom.
Wenn dann eine Phase fehlt kommt also weniger Ladestrom an. Dies ist wie eine def. LIMA,
nur die Jungs auf der Renne haben ja weniger Verbraucher somit reichen denen zwei Phasen zur Versorgung.

Hoffe das hilft Dir weiter...
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up
folgende User möchten sich bei Pille bedanken:

#12Beitrag Do 10. Mär 2016, 14:13
KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 752
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ok, verstanden, es wird also, gleiche Drehzahl vorausgesetzt etwa der gleiche Strom bzw. Spannung erzeugt mit 3 Phasen. Wenn nun nicht viel Verbraucher aktiv sind, wird der Überschuss in Wärme umgewandelt, oder?
Bedeutet also bei 2 Phasen wird weniger Strom erzeugt und auch eine niedrigere Ladespannung? Dadurch entsteht dann auch weniger Wärme am/im Regler, korrekt?
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

#13Beitrag Do 10. Mär 2016, 14:48
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 490
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Jepp Weizen1
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#14Beitrag Fr 11. Mär 2016, 10:15
harleymatze Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 170
Wohnort: Hamburg / Seevetal
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Matze
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
und dannß ich als Elektro Legasteniker würd dann n gelbes Kabel durchknipsen, Schrumpfschlauch drauf und fertig?

Gruß Matze
Too Old To Die Young
Up

#15Beitrag Sa 19. Mär 2016, 17:18
Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 393
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Du kannst auch einfach den Pin vom Steckverbinder entfernen, das ist auch schnell wieder Rückgängig zu machen.
Bild
Up





Zurück zu "Rennstrecke/Renntraining/Fahrtraining"