Gleichrichter ins Heck

Infos,Tipps,Termine,Berichte und Motorradsport kompakt!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1187
#1Beitrag Mi 8. Mär 2017, 21:34
Andy Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Andy
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
Hallo zusammen,

hat bei der 2013er Daytona jemand den Gleichrichter in den Heckrahmen verlegt, so wie es der Race Kit von Triumph vorsieht? Derzeit habe ich ihn in der Rennverkleidung an vergleichbarer Stelle wie auch bei der Straßenverkleidung platziert. Dadurch muss ich immer die Steckverbinder lösen, um den Kies aus der Verkleidung zu schütteln… :wink: Natürlich kann man den Regler auch andernorts befestigen. Im Heck finde ich ihn aber gut unter gebracht - vorausgesetzt, es wird ihm nicht zu warm unter einem geschlossenen Höcker. Kann dazu jemand was sagen? Vielleicht ist es ja gar nicht so kritisch, wenn man die dritte Phase still legt?

Da ich den Straßenkabelbaum habe müsste ich noch eine Leitung mit entsprechendem Querschnitt unterm Tank vorbei legen, das sollte aber machbar sein. Bei der Gelegenheit würde ich auch gleich den Luftdrucksensor ins Heck verlagern. Bekommt man den Stecker dafür irgendwo einzeln? Die originale Zuleitung möchte ich lieber so belassen.

Danke für alle Hinweise und einen guten Start in die Saison,
Andy
Up

#2Beitrag Mi 8. Mär 2017, 21:53
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1788
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 135x in 125 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Vorab, ich hab den Gleichrichter unter den RamAirkanal geschraubt.
Um die Montage zu beschleunigen hab ich in den Kanal der Rennverkleidung und in die Alu-Trägerplatte der Originalverkleidung M6 Gewindenieten eingesetzt. Ausgepinnt hab ich noch nichts.
Ob der Gleichrichter im geschlossenen Heck genug Kühlung bekommt kann ich nicht sagen, bei der Rennverkleidung kann man aber die Luftzufuhr bestimmt mit Bastelei hin bekommen.
Bei Rückbau auf original sehe ich da größere Probleme, ist da überhaupt genug Platz für den Gleichrichter?
Luftdrucksensor hab ich mir bei eBay.co.uk einen für 5 Pfund ersteigert.
Den werde ich auch außen am RamAir fixieren so das er nicht vom direkten Fahrtwind und Wasser beeinflusst wird.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Platzhalter :-)
.
.
.
.
Up

#3Beitrag Do 9. Mär 2017, 13:30
Andy Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Andy
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
Hi Sordo,

ich glaube ich erinnere mich an Deine Bilder mit dem Gleichrichter unter dem Ram Air Kanal. Das wäre natürlich eine Alternative.
Platz sollte an sich genug im Heckrahmen sein. Das Race Kit von Triumph sieht den Einbau eben dort vor (siehe Bild). In den Rennhöcker kann ich natürlich auch Löcher bohren. Ob der Bereich im Rahmen aber gut angeströmt wird bezweifle ich. Daher die Frage ob jemand das schon so probiert hat. Wahrscheinlich am besten mal ausprobieren und die Temperatur messen.

Ciao,
Andy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Up

#4Beitrag Do 9. Mär 2017, 15:38
stefan Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 201
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Hi,

ich klink mich hier mal ein, ich hoffe es ist nicht am Thema vorbei.
Wie hast du den Gleichrichter denn am RamAir fixiert Sordo? Hab zwar eine 2010er, aber das sollte da ja auch gehen [smilie=bow.gif]
Up

#5Beitrag Do 9. Mär 2017, 16:37
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1788
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 135x in 125 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Hi,

ich klink mich hier mal ein, ich hoffe es ist nicht am Thema vorbei.
Wie hast du den Gleichrichter denn am RamAir fixiert Sordo? Hab zwar eine 2010er, aber das sollte da ja auch gehen [smilie=bow.gif]


Ja, bei der bis 12 bleibt der original RamAir erhalten, da kannst ihn besser mit Winkeln an den vorhandenen Schrauben befestigen.

So hat es der DenisS gelöst.

post190738.html?hilit=Umbau%20auf%20Renne%20und%20zurück#p190738



.
Zuletzt geändert von Sordo am Do 9. Mär 2017, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Platzhalter :-)
.
.
.
.
Up
folgende User möchten sich bei Sordo bedanken:

#6Beitrag Do 9. Mär 2017, 17:16
Tim#49 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 128
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Seitlich an den Ramair Kanal schrauben und fertig. Hat die ganze Saison gehalten und Kies ist da auch nicht rangekommen.
Up

#7Beitrag Do 9. Mär 2017, 17:22
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1788
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 135x in 125 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Seitlich an den Ramair Kanal schrauben und fertig. Hat die ganze Saison gehalten und Kies ist da auch nicht rangekommen.


Hattest du das originale Geweih und den kurzen RamAir Kanal oder Racing Geweih mit langen Kanal?
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Platzhalter :-)
.
.
.
.
Up

#8Beitrag Do 9. Mär 2017, 18:03
Tim#49 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 128
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Ramair und Geweih waren von Stecki. Hersteller weiss ich nicht.
Up

#9Beitrag Do 9. Mär 2017, 18:26
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1788
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 135x in 125 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ramair und Geweih waren von Stecki. Hersteller weiss ich nicht.


Mit original Geweih und kurzem Kanal könnte die seitliche Montage eng werden.
Unter dem Kanal ist da eiges mehr Platz.

Andy hat geschrieben:
Hi Sordo,

ich glaube ich erinnere mich an Deine Bilder mit dem Gleichrichter unter dem Ram Air Kanal. Das wäre natürlich eine Alternative.
Platz sollte an sich genug im Heckrahmen sein. Das Race Kit von Triumph sieht den Einbau eben dort vor (siehe Bild). In den Rennhöcker kann ich natürlich auch Löcher bohren. Ob der Bereich im Rahmen aber gut angeströmt wird bezweifle ich. Daher die Frage ob jemand das schon so probiert hat. Wahrscheinlich am besten mal ausprobieren und die Temperatur messen.

Ciao,
Andy


Wie auf dem Bild passt das Original Heck aber nicht mehr da du dafür die Kunstoffstrebe für die hintere Sitzbank brauchst.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Platzhalter :-)
.
.
.
.
Up

#10Beitrag Fr 10. Mär 2017, 23:38
Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 386
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Wenn eine Phase fehlt, gibt´s gar keine Probleme mit der Temperatur auch ohne Fahrtwind :wink:
Zuletzt geändert von Chris675R am Fr 10. Mär 2017, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#11Beitrag Sa 11. Mär 2017, 10:00
jackherer Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Dazu noch mal kurz eine Frage. Will heute auch den Regler am Ram air fest machen und meine neue Verkleidung anpassen. Wenn ich eine Phase weg lasse nimmt die Lima definitiv keinen Schaden? Fährst du schon länger so?
Und dann noch zum technischen. Ich ziehe also einfach eins der drei gelben Kabel, welche aus dem Regler kommen, aus dem dem Stecker Richtung Lima raus?
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Motorrad Ruser
04.06.-06.06. Most / Zweirad Akademie
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / Motomonster
Up

#12Beitrag Sa 11. Mär 2017, 12:46
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1788
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 135x in 125 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Lima ist ja nichts anderes als ein Generator.
Generatoren können einen gewissen Teil an Schiefläuft vertragen, meist so um 30% der Gesamtleistung.
So lang du keine Beleuchtung, andere große Verbraucher oder eine halbvolle Batterie anschließt sollte nichts passieren.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Platzhalter :-)
.
.
.
.
Up

#13Beitrag Sa 11. Mär 2017, 15:34
Tim#49 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 128
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Warum soll da eine Phase weg? Völliger Quatsch, ich bin zwei Saisons mit dem Regler am Ramair gefahren, es gab nie irgendwelche Probleme. Auch wenn die Batterie mal leer war, hat die Lima sie ruckzuck wieder aufgeladen.
Zuletzt geändert von Tim#49 am Sa 11. Mär 2017, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#14Beitrag Sa 11. Mär 2017, 15:50
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1788
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 135x in 125 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Warum soll da eine Phase weg? Völliger Quatsch, ich bin zwei Saisons mit dem Regler am Ramair gefahren, es gab nie irgendwelche Probleme. Auch wenn die Batterie mal leer war, hat die Lima sie ruckzuck wieder aufgeladen.


Geht ja darum wenn er Regler im Heck verbaut ist. Das mit der leeren Batterie bezog sich auf den ausgepinnten Regler, wenn man da eine leere Batterie anschließt kann ich mir vorstellen das die beiden verbleibenden Phasen der LiMa überhitzen und es zu einem Wicklungschaden kommt.
Wenn die LiMa natürlich überdimensioniert ausgelegt ist passiert natürlich nichts.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Platzhalter :-)
.
.
.
.
Up

#15Beitrag Sa 11. Mär 2017, 17:57
Tim#49 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 128
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Nochmal: Warum soll eine Phase weg? Es besteht keine Notwendigkeit, irgendetwas an dem Motorrad zu ändern. Man kann die Dinger auch kaputt basteln.
Up

#16Beitrag Sa 11. Mär 2017, 18:12
Fetzi87 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 726
Wohnort: Münster
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ferdi
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Nochmal: Warum soll eine Phase weg? Es besteht keine Notwendigkeit, irgendetwas an dem Motorrad zu ändern. Man kann die Dinger auch kaputt basteln.


Warum sollen 3 Phasen dran bleiben? Warum soll das Moped kaputt gehen, weil eine Phase ausgepinnt wird???
2018
Super Gravity NRW Cup
Up

#17Beitrag Sa 11. Mär 2017, 19:55
jackherer Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Also mittlerweile hängt der Regler unter dem Ramair. Ich lasse das mit den Kabeln mal wie es ist und bohre vielleicht einfach unterhalb des reglers ein paar Löcher, so dass wenigstens ein bisschen Luft dran kommt. Dann solls wohl passen Weizen1
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Motorrad Ruser
04.06.-06.06. Most / Zweirad Akademie
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / Motomonster
Up

#18Beitrag Sa 11. Mär 2017, 22:27
Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 386
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Nochmal: Warum soll eine Phase weg? Es besteht keine Notwendigkeit, irgendetwas an dem Motorrad zu ändern. Man kann die Dinger auch kaputt basteln.


Warum sollen 3 Phasen dran bleiben? Warum soll das Moped kaputt gehen, weil eine Phase ausgepinnt wird???

Kann ja jeder machen wie er will, aber kaputt geht mit einer Phase weniger garantiert nichts Weizen1
Zuletzt geändert von Chris675R am Sa 11. Mär 2017, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#19Beitrag Mo 8. Mai 2017, 06:34
Andy Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Andy
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
Guten Morgen,

wie pinnt man denn die Kontakte am Stecker des Lima-Reglers aus (Modell 2013+). Da ist ein weißer Einsatz im Steckergehäuse, hat der was damit zu tun?

Danke & viele Grüße,
Andy
Up





Zurück zu "Rennstrecke/Renntraining/Fahrtraining"