was könnt ihr mir empfehlen???

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1338
#1Beitrag Sa 21. Jan 2012, 15:29
wanna_go_wild Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 16
Wohnort: Darmstadt
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Anne
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
hi

also ich hab mein schätzchen erst seit august, und da gebraucht mit 10.000 km gekauft.
da die reifen da schon nicht mehr soo viel profil hatten und es auch sehr weiche sind und ich ich viel landstraße und autobahn gefahren bin, ist der hinterreifen jetzte in der mitte komplett fertig und ohne profil... der vorne geht eig noch.

jetzt brauche ich euren rat:
1. wenn dann sollte man hinten und vorne immer die selben reifen drauf ham oder gänge des auch so?
2. was könnt ihr mir empfehlen?
ich habe jetzt angefangen zu studieren , dementsprechend nicht so den meeega fette geldbeutel ;)
außerdem bin auch ich eine recht leichte person... des ist ja auch manchmal entscheidend, ob da jetzt 50 oder 150 kilo aufem mopped hocken ;)
außerdem werde ich viel pendeln, wohne aber im spessart, also muss der reifen in der mitte möglichst hart sein, damit er auf graden strecken lange hält und an den seiten schön weich, weil ich halt doch auch mal im spessart oder odenwald fahre.

also wäre cool, wenn ihr mir mal ein paar empfehlungen geben könntet;)

glg :)
Up

#2Beitrag Sa 21. Jan 2012, 15:38
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3598
Wohnort: Raum Limburg
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
oh je ein reifenfred....


also eierlegende wollmilchsau gibts auch net unter den reifen,
aber für landstraße und spessarterpobt ist der standart michelin pilot power.
kein aktueller reifen mehr, aber kann eigendlich alles gut ausser an warmen/heißen tagen rennstrecke
(kalt kann der das auch).

eventuell kommen auch die tourensportreifen für in frage.
pilot road2 oder ähnliches.. nur da kenn ich mich nicht aus
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - ma gugge was die da so mache.....

Bild
Up

#3Beitrag Sa 21. Jan 2012, 15:57
Nic25 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 251
Wohnort: 76337 Waldbronn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Nicolai
Daytonafarbe: Graphite
[smilie=m000.gif] .
Kannst dir auch nur einen für hinten kaufen und den vorne dann wenner fertig is. Musst nur aufpassen dass es die gleichen Reifen sind, Mischbereifung ist meines wissens nicht erlaubt.
Ansonsten vllt. noch den PiPo 2CT?!
Ich hab jetz zum zweiten mal den normalen Michelin PiPo drauf. Is "billig" und reicht mir vollkommen.

LG
Teile Deine Kröten ein, sonst werden sie schnell flöten sein!
Up

#4Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:05
ed1 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 386
Wohnort: 01983 Großräschen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Ed
Daytonafarbe: "R" Crystal White

tripletreiber hat geschrieben:
oh je ein reifenfred....


also eierlegende wollmilchsau gibts auch net unter den reifen,
aber für landstraße und spessarterpobt ist der standart michelin pilot power.
kein aktueller reifen mehr, aber kann eigendlich alles gut ausser an warmen/heißen tagen rennstrecke
(kalt kann der das auch).

eventuell kommen auch die tourensportreifen für in frage.
pilot road2 oder ähnliches.. nur da kenn ich mich nicht aus

[smilie=m000.gif]
Vergleichbar wäre auch der z6 von Metzler.
Halten lange und bieten für Deine Ansprüche genügend Grip.
*nur fahren macht schnell*
Reifen nur bei http://www.firetires.de
https://www.motomonster.de
Daytona 675 RR (only racing)
KTM EXC 450 Factory
Up

#5Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:20
baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1557
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
[smilie=m000.gif]

Pipo´s sind TOP OKPef .... 3 Satz den ich fahre. Aber als 2ct
Gruß,
Marc
Up

#6Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:29
fightforlife Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 389
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Fahre auch mittlerweile den 3. Satz normale Pipos. Funktionieren 1A, bis auf den recht hohen Verschleiß bei äußerst Flotter Fahrweise! (Bis jetzt (leider) nur 34PS)
Up

#7Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:34
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1741
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin!
Bridgestone BT23 oder Pilot Road 2 oder 3. Es ist unglaublich was mit den Reifen geht!!
Grüßle!!

Der PP 2CT ist in der Mitte so weich wie der PP, nur aussen etwas weicher!!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#8Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:36
wanna_go_wild Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 16
Wohnort: Darmstadt
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Anne
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
jaa.. ich bin auch noch bei 34 PS^^ .... wie weit kommt ihr denn immer so mit einem satz?....weil meine hatten vill noch des halbe profil drauf und nach 3000 km ist der hinterreifen jetzte in der mitte popo-glatt ;).... ist irgend ein continental reifen drauf, habs mir aber net genauer angeschaut ... bin eher mit fahren beschäftigt gewesen ;)))
Up

#9Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:45
ed1 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 386
Wohnort: 01983 Großräschen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Ed
Daytonafarbe: "R" Crystal White

Pipo egal ob 2 c't oder nicht sind Sportreifen. halten je nach Fahrweise bis zu 6000km. Bei mir hat es nie länger als 3500km gehalten (als ich noch Straße gefahren bin). Der Pilot Road oder der Z 6 von Metzler oder oder oder... Sind Tourenreifen oder Sporttourenreifen, halten je nach Fahrweise bis zu 12000km. Da der Kollege nur Autobahn und Landstarße fährt und seinen Reifen nur in der Mitte Platt macht ,braucht er wender einen 2 CT noch einen anderen Sportreifen!!!
Früher hätte ich gesagt ein Tourenreifen ist für ein Sportmotorrad wie die Daytona nicht passend. Aber ich habe schon Racer gesehen die mit diesen Pellen also Z6 Metzler bei geringen Themperaturen ins Rennen gegangen sind.
Fazit: Die Teile sind so gut geworden, dass diese diversen Reifentypen von der Performenz und vom Preis (Haltbarkeit) eher die Geheimwaffe für alle Straßenfahrer sind die nicht jede Kreutzung mit schleifendem Knie nehmen oder Punktuell auf dem Kringel unterwegs sind.

meine Meinung, alles andere ist Verschwendung der Ressourcen.

Grüße ED
*nur fahren macht schnell*
Reifen nur bei http://www.firetires.de
https://www.motomonster.de
Daytona 675 RR (only racing)
KTM EXC 450 Factory
Up

#10Beitrag Sa 21. Jan 2012, 16:49
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1741
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

ed1 hat geschrieben:
Pipo egal ob 2 c't oder nicht sind Sportreifen. halten je nach Fahrweise bis zu 6000km. Bei mir hat es nie länger als 3500km gehalten (als ich noch Straße gefahren bin). Der Pilot Road oder der Z 6 von Metzler oder oder oder... Sind Tourenreifen oder Sporttourenreifen, halten je nach Fahrweise bis zu 12000km. Da der Kollege nur Autobahn und Landstarße fährt und seinen Reifen nur in der Mitte Platt macht ,braucht er wender einen 2 CT noch einen anderen Sportreifen!!!
Früher hätte ich gesagt ein Tourenreifen ist für ein Sportmotorrad wie die Daytona nicht passend. Aber ich habe schon Racer gesehen die mit diesen Pellen also Z6 Metzler bei geringen Themperaturen ins Rennen gegangen sind.
Fazit: Die Teile sind so gut geworden, dass diese diversen Reifentypen von der Performenz und vom Preis (Haltbarkeit) eher die Geheimwaffe für alle Straßenfahrer sind die nicht jede Kreutzung mit schleifendem Knie nehmen oder Punktuell auf dem Kringel unterwegs sind.

meine Meinung, alles andere ist Verschwendung der Ressourcen.

Grüße ED


OKPef
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#11Beitrag Do 26. Jan 2012, 01:10
FightingFellas Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 150
Wohnort: 73312 Geislingen/Stg.
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Jet Black
ich empfehle, die anderen threads zu lesen bevor man einen eigenen aufmacht...
hab hier gerade ein minimales deja vue, wenn ich schon wieder was von pipos les ;-)
und für pendler kann ich nur die Bahn-Card empfehlen... :mrgreen:
Up





Zurück zu "Die Reifen"

cron
web tracker