Reifengeräusche neue Reifen

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1434
#1Beitrag So 11. Jun 2017, 13:42
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Servus,
ich habe gestern meine ersten Kilometer mit meinen neuen Pirelli Diabolo Rosso Corsa gedreht.
Diesen hatte ich schon vorher drauf. Dabei ist mir aufgefallen das *anscheint* der Vorderreifen Geräusche macht.
Weiß zumindest nicht woher es sonst kommen soll. Und zwar hört es sich so an als ob der Reifen komplett platt wäre.
Das ist so ein komisches schleifendes/quitschendes Geräusch. So wie ein komplett platter Autoreifen.
Der Vorderreifen ist DOT 50 /15.

Hat da jemand Erfahrungen woran das liegt? Bin den Reifen noch nie ganz neu gefahren. Hatte aber solche Geräusche noch nie bei Neureifen.. :|
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#2Beitrag So 11. Jun 2017, 13:57
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1642
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 118x in 108 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Nur zur sicherheit, dreh mal das Rad wenn die Bremsklötze nicht anliegen zur Not die Sättel demontieren.
Ich hatte vorne schon defekte Radlager , je nach defekt gibt das auch so ein raues schleifendes geräusch.


Edit: sind es noch die original Felgen und scheiben ? Nicht das der ABS Sensor am ABS Ring schleift
Zuletzt geändert von Sordo am So 11. Jun 2017, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

#3Beitrag So 11. Jun 2017, 18:19
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Werde das morgen mal prüfen. Aber das Schleifen hört sich nicht metallisch an.
Sonder wirklich eher nach nem platten Reifen oder einem Reifen mit gelände Profil. So in der Art halt. :? :?:
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#4Beitrag So 11. Jun 2017, 18:25
Fenix Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 135
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Werde das morgen mal prüfen. Aber das Schleifen hört sich nicht metallisch an.
Sonder wirklich eher nach nem platten Reifen oder einem Reifen mit gelände Profil. So in der Art halt. :? :?:


Nur zur Sicherheit: Die Reifen sind richtig rum drauf? Einem Freund von mir haben ´se mal einen Reifen falsch herum drauf geschnallt, könnte ja auch daher kommen das Geräusch :lol:
Up

#5Beitrag So 11. Jun 2017, 20:16
sakasanje Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 7
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Evtl. reicht es auch, die Befestigungen nochmal zu lösen, ein paar Mal durchfedern und wieder festziehen.
Up

#6Beitrag Mo 12. Jun 2017, 19:10
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Habe heute die Bremssättel mal runter gemacht und den Reifen gedreht. es war nix zu hören.
Dann habe nochmal alles auseinander gebaut. Die Kugellager leisen sich kinderleicht drehen und ich konnte auch sonst nix festellen.
Also wieder neu eingefettet und langsam und gewissenhaft alles zusammen gebaut. Fahren konnte ich noch nicht.
Melde mich dann morgen ob es noch immer so Geräusche macht.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#7Beitrag Mi 14. Jun 2017, 09:06
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Geräusche sind noch immer da... Die Geräusche fangen so bei 25kmh an.
Werde mal heute und morgen eine längere Runde drehen,
mal gucken ob es einfach daran liegt das sie noch so neu sind. :?
Zuletzt geändert von Rossirox am Mi 14. Jun 2017, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#8Beitrag Mi 14. Jun 2017, 15:54
harry22 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 426
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: harald
Modellreihe: Bj. 06-08
Richtig rum montiert ist der Reifen ?
Würde ja schon Mal gefragt aber kam noch keine Antwort
Up

#9Beitrag Mi 14. Jun 2017, 21:22
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ja sind natürlich richtig rum. Habe allerdings fest gestellt das es auch etwas mit dem Lastzustan zu tun hat.
Wenn ich ans Gas gehe ist es deutlicher zu hören. Vor allem wenn ich in einer Linkskurve hang off fahre und so halbgas fahre. :|
Ist halt so ein surrendes Geräusch.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#10Beitrag Do 15. Jun 2017, 11:47
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4486
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Das ist die Kette, nicht der Reifen. :wink:
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#11Beitrag Do 15. Jun 2017, 13:40
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Und was ist dann mit der Kette? Die ist eingeölt
und auch eingestellt mit laiser. Spiel bei der Kette ist laut Handbuch
28-38mm. Wenn ich das nochmal prüfe muss ich die Kette locker nach
oben und unten drücken oder schon mit richtig druck?
Die Kette hat erst 10000 gelaufen. Und man hört das Geräusche auch bei
gezogener Kupplung. Glaube aber mittlerweile auch das es nicht die Reifen sind.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#12Beitrag Do 15. Jun 2017, 13:46
VK5NIKO Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Wohnort: 97816 Lohr am Main
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: NIko
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hülse innen im Kettenradträger verloren beim einbau?
Up

#13Beitrag Do 15. Jun 2017, 14:04
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4486
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

War jetzt mal ein Schuss ins Blaue. Die Kette hört man gern mal in Linksschräglage.Schau mal, ob das Hinterrad gerade steht, bzw. die Kettenflucht passt.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#14Beitrag Do 15. Jun 2017, 14:17
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hülse ist drin. Flucht passt mim Laiser gemessen. Allerdings
nicht 100% mit den Markierungen an der Schwinge.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#15Beitrag Do 15. Jun 2017, 14:29
Majo Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 291
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Mario
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ist das originale Ritzer (gummiert) oder eins aus dem Zubehör verbaut? Die aus dem Zubehör sollen die Klangkulisse recht gut erweitern.
Up

#16Beitrag Fr 16. Jun 2017, 06:50
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ja ist noch das Originale Kettenrad.
Meine auch eher das es von vorne kommt.
Das lässt sich aber mit Helm usw. natürlich schwer
mit Gewissheit sagen...
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#17Beitrag Fr 16. Jun 2017, 09:21
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4486
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Hast Du mal die Ritzelabdeckung abgenommen? Schau da mal drunter, ob a) das Ritzel noch fest sitzt und b) das Getriebeausgangslager noch gut ist. Wobei b) mit montierter Kette etwas schwierig zu sagen sein dürfte. Sonst fällt mir auch nix mehr ein.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#18Beitrag Fr 16. Jun 2017, 10:42
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 645
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 33x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich frage mich grad, wie die Kette Geräusche erzeugen soll, die wie platte Reifen klingen [smilie=wtf.gif]

Gibts denn kein Mitglied in seiner Nähe, der sich das mal anschauen kann?
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#19Beitrag Fr 16. Jun 2017, 11:07
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4486
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Geräusche beschreiben ist halt schwierig. :wink:

Aber guter Punkt. Wo bist Du denn, Rossirox?
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#20Beitrag Fr 16. Jun 2017, 12:34
meist Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Meist
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich glaube ich habe das selbe "problem".
Hab meine Kette erstmals nach 2000km eingestellt. Ebenfalls mit laser kontrolliert und seitdem habe ich auch während des Fahrens dieses summen oder surren. Kommt erst nachdem ich etwas geschwindigkeit aufgenommen habe (auf kmh nicht geachtet) und bleibt auch wenn ich kein Gas hebe bzw rollen lasse.
War beim Händler aber die meinten Bei der Kette ist alles in Ordnung. In sie eine Probefahrt gemacht haben weiß ich nicht genau.
Up

Nächste




Zurück zu "Die Reifen"

web tracker