Reifen falsch montiert!!

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 893
#1Beitrag Mo 7. Sep 2009, 14:29
Björn Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1244
Wohnort: 24783 Osterrönfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Bjoern
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Moin, moin!
Durch einen aufmerksamen Kollegen, danke Sven, ist mir aufgefallen das mein Hinterreifen gegen die Laufrichtung aufgezogen wurde. Ich fahre damit schon seit März durch die Gegend, unglaublich.
Da der Pfeil auf dem Reifen ja schon eine Bedeutung hat, würde es mich trotzdem mal interessieren, ob es schlimm ist, das er so montiert wurde? Bei Regen denke ich schon, aber auch trockener Straße? [smilie=thinking1.gif]
Jetzt wo ichs weiß, würde ich schon sagen, das ich das Gefühl hatte, das ab und an mein Hinterreifen mal weg wollte. Kann aber jetzt auch alles einbildung sein.
Werde Ihn natürlich wieder richtig aufziehen lassen. Sachen gibt´s!!!
Up

#2Beitrag Mo 7. Sep 2009, 14:45
oPoKsEn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 953
Wohnort: 10789 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Jan
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich weiß nicht, wie viel du schon gefahren bist, aber es kann durchaus sein, dass der grip sich noch verschlechtert, wenn du ihn jetzt wieder umdrehst.
mit der Zeit beeinflußt die Laufrichtung ja die Form des Reifens, vor allem das Profil (Sägezahnbildung durch beschleunigen und bremsen, was bei der Daytona ja nun mal den meisten Spaß macht [smilie=s024.gif] ).
Ich würde auf jeden Fall erst mal sehr vorsichtig sein nach dem Umdrehen. Wäre ja echt blöd, wenn man sich wegen sowas wegstapelt.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."
(Karl Valentin)
Up

#3Beitrag Mo 7. Sep 2009, 14:54
Björn Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1244
Wohnort: 24783 Osterrönfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Bjoern
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
oPoKsEn hat geschrieben:
Ich weiß nicht, wie viel du schon gefahren bist, aber es kann durchaus sein, dass der grip sich noch verschlechtert, wenn du ihn jetzt wieder umdrehst.

ca.2500km
Up

#4Beitrag Mo 7. Sep 2009, 14:58
oPoKsEn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 953
Wohnort: 10789 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Jan
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Björn hat geschrieben:
ca.2500km


Dann ist der Reifen ja wahrscheinlich schon ziemlich eingefahren.
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."
(Karl Valentin)
Up

#5Beitrag Mo 7. Sep 2009, 15:52
675er Michel Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1170
Wohnort: Saarlouis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

lass ihn eifnach umdrehen und mach die ersten 100km locker, dann solltest du auf der sicheren seite sein...
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

No Triumph? No party...
Up

#6Beitrag Mo 7. Sep 2009, 21:13
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2517
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Mensch du machst Sachen [smilie=l010.gif] ich würd einfach zu dem Händler gehen wo du den aufziehen hast lassen und mit dem mal sprechen ob der da gepennt hatt [smilie=s031.gif] ..... auserdem kann der dir auch sicher genau sagen ob es sinn macht um zu drehen oder nicht wobei ich schon denke das es besser ist den in die richtige Richtung zu drehen und dann halt erstmal etwas vorsichtig angehen lassen das ganze dann solltest du auf der sicheren Seite sein. OKPef
Up

#7Beitrag Mo 7. Sep 2009, 22:08
AgentTom Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 39
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Was hast du denn für einen Reifen drauf? Ist da ein Elefant auf den Flanken? In welche Richtung guckt der denn?
Hab nämlich auch schon mal gedacht der Reifen wär falsch rum, war er aber nicht... Guckt der Elefant in die richtige Richtung passts.
Up

#8Beitrag Di 8. Sep 2009, 09:59
Björn Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1244
Wohnort: 24783 Osterrönfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Bjoern
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Habe den Pirelli, da gibt es nen Pfeil für die Fahrtrichtung.
Up

#9Beitrag Di 8. Sep 2009, 16:08
Joker Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 361
Wohnort: Waiblingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Malte
Daytonafarbe: Tornado Red
AgentTom hat geschrieben:
Was hast du denn für einen Reifen drauf? Ist da ein Elefant auf den Flanken? In welche Richtung guckt der denn?
Hab nämlich auch schon mal gedacht der Reifen wär falsch rum, war er aber nicht... Guckt der Elefant in die richtige Richtung passts.


Das mit dem Elefant als laufrichtungsindikator klingt abenteuerlich :D.... oder nach nem guten LSD tripp :D

Das auf nem Metzler Reifen eine Elefant drauf ist kann ich mir ja vorstellen, aber nicht, dass der die Laufrichtung angibt ;)
Die enge Verbindung mit lärmigem Rowdytum und -oft tödlichen- Wahnvorstellungen von Kraft und Größe macht das Motorrad für viele zu einem Symbol primitiver Brutalität.

-Neue Zürcher Zeitung 1979
Up

#10Beitrag Mi 9. Sep 2009, 08:52
Tine Benutzeravatar
Reifenkillerin
Reifenkillerin

Beiträge: 162
Wohnort: Hanau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Fahre momentan noch den M3 und meiner Meinung nach ist das wirklich so mit dem
Elefanten, der muss nach vorne gucken :mrgreen:
Up

#11Beitrag Di 25. Mai 2010, 13:29
Schweinemaier Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 899
Wohnort: 72639 neuffen
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 12x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich kenn da einen der hat sein komplettes Vorderrad falschrum eingebaut!
Tya bei nem stoppi hats ist ihm die komplette Felge gebrochen und is mit seiner cbr600 voll auf die Fresse geflogen. shock
die Räder haben also nicht umsonst LAUFRICHTUNGEN die eingehalten werden müssen
Ich fahr schnell, bin aber nicht der schnellste...
Ich fahr viel, aber nicht am meisten...
Ich fahr weit, aber nicht am weitesten...

Ich bin aber mit Abstand derjenige, der den meisten Spaß dabei hat!!!
Up





Zurück zu "Die Reifen"

web tracker