PIPO 2CT ausreichend für Rennstrecke??

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2018
beacher Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 225
Wohnort: Halle/Saale
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wollt mal die Meinung der Gemeinde hören....

Was meint ihr, ist der PIPO 2CT im Vergleich zum Supersorsa auch auf der Renne im Gripniveau ausreichend? [smilie=thinking1.gif]
"Motorrad fahren", die schönste Sache der Welt, die man angezogen tun kann!!
Up

Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Wie schnell bist du unterwegs? Der 2CT gripped schon super, aber wenn du über einige Runden wirklich schnell unterwegs bist, fängt er das schmieren an. Selbst ich hatte das schon, und ich werde von anderen als rollende Schikane/Wanderdüne tituliert [smilie=bluerant.gif] :lol:
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

beacher Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 225
Wohnort: Halle/Saale
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
hmmm was heißt schnell...Osche 1:45, Lausitzring 1:59

ist das schnell? [smilie=thinking1.gif]

aber mal davon abgesehen, in nem 20 min turn, fährt man ja eh max. schnelle 4-5 Runden am stück!?

hab eben mit dem pipo 2ct keine erfahrungen und überlegen auf diesen zu wechseln.
"Motorrad fahren", die schönste Sache der Welt, die man angezogen tun kann!!
Up

Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
beacher hat geschrieben:
hab eben mit dem pipo 2ct keine erfahrungen und überlegen auf diesen zu wechseln.


Darf ich mal fragen warum? Aus Kostengründen? Wieviel % fährst du auf der Strasse, wieviel auf dem Kringel?

Ich würd dir persönlich vom 2CT abraten, da du ihn ja gezielt für den Kringel suchst. Dafür ist er nicht gerade gemacht. Man kann damit schon auf die Strecke, aber es ist eben kein Reifen vom Schlage eines Supercorsa oder BT003
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

beacher Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 225
Wohnort: Halle/Saale
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
hat schon einen wirtschaftlichen hintergrund um ehrlich zu sein.
ich fahr in der saison 2-4 mal auf die renne.
sonst eben landstraße.
Hintergrund ist eben einen reifen zu fahren, der etwas langlebiger ist, auf der renne trotz allem ein vergleichbares gripniveau bietet wir der sc.
da bin ich immer wieder auf den pipo 2ct gekommen.
"Motorrad fahren", die schönste Sache der Welt, die man angezogen tun kann!!
Up

Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Praktisch die eierlegende Wollmilchsau unter den Reifen :-D

Also der 2CT kommt dem allerdings schon recht nahe. Über die Landstrassenqualis müssen wir uns hier nicht mehr unterhalten (wobei es auch hier mindestens genauso gute gibt...), aber bezüglich Laufleistung gibt es bessere und für die Rennstrecke sicherlich auch.

Ich bin eigentlich in der gleichen Situation wie du. Fahre doch deutlich mehr Strasse als Kringel. Aber ich bin mittlerweile soweit, dass ich mir für die Strecke wohl das nächste mal wieder richtige Rennreifen auziehen lasse. Ob ich sogar Slicks nehme, weiss ich noch nicht.
Man hat zwar ein wenig mehr Aufwand mit der zusätzlichen Besohlung immer nur für 1-2 Tage, aber ich werde nimmer an den Reifen sparen. Bringt nämlich alles nix, wenn du abfliegst, nur weil du den Reifen überfordert hast....
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

beacher Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 225
Wohnort: Halle/Saale
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
hmm....dann bleib ich wohl einfach beim pirelli sc und gut.... Kenny
"Motorrad fahren", die schönste Sache der Welt, die man angezogen tun kann!!
Up

Maddin319 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 397
Wohnort: Elsenfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

meinst du die standart Reifen die beim ausliefern drauf sind ? die Supercorsa pro?
mäh
Up

Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Maddin319 hat geschrieben:
meinst du die standart Reifen die beim ausliefern drauf sind ? die Supercorsa pro?


Jup, die meint er
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

wolf675 Benutzeravatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Beiträge: 1373
Wohnort: D 51373 Leverkusen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Wolf
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Synthetic hat geschrieben:
Praktisch die eierlegende Wollmilchsau unter den Reifen :-D

Also der 2CT kommt dem allerdings schon recht nahe. Über die Landstrassenqualis müssen wir uns hier nicht mehr unterhalten (wobei es auch hier mindestens genauso gute gibt...), aber bezüglich Laufleistung gibt es bessere und für die Rennstrecke sicherlich auch.

Ich bin eigentlich in der gleichen Situation wie du. Fahre doch deutlich mehr Strasse als Kringel. Aber ich bin mittlerweile soweit, dass ich mir für die Strecke wohl das nächste mal wieder richtige Rennreifen auziehen lasse. Ob ich sogar Slicks nehme, weiss ich noch nicht.
Man hat zwar ein wenig mehr Aufwand mit der zusätzlichen Besohlung immer nur für 1-2 Tage, aber ich werde nimmer an den Reifen sparen. Bringt nämlich alles nix, wenn du abfliegst, nur weil du den Reifen überfordert hast....



Hey Sympathetic,
alter racker, wo ist dein mittelfristiges Gedächtnis?
Nichts dagegen wenn das Material besser ist als der Fahrer, aber Du musst es doch nicht gleich übertreiben........nimm Dir nicht die Ausreden für nachher... :-)
Erinnerst Du dich noch an meinen ContiRaceAttack auf dem ADR......genial oder?.....und dann später beim einsetzenden Regen gings gleich schnell weiter......also der Pneu ist erste wahl
wenn Du dann auch noch auf der strasse fahren willst.......perfekt!
Preis/Leistungsverhältnis super ! Also was will man mehr........
Steh immer einmal mehr auf als Du gefallen bist
Up

Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
wolf675 hat geschrieben:
Synthetic hat geschrieben:
Praktisch die eierlegende Wollmilchsau unter den Reifen :-D

Also der 2CT kommt dem allerdings schon recht nahe. Über die Landstrassenqualis müssen wir uns hier nicht mehr unterhalten (wobei es auch hier mindestens genauso gute gibt...), aber bezüglich Laufleistung gibt es bessere und für die Rennstrecke sicherlich auch.

Ich bin eigentlich in der gleichen Situation wie du. Fahre doch deutlich mehr Strasse als Kringel. Aber ich bin mittlerweile soweit, dass ich mir für die Strecke wohl das nächste mal wieder richtige Rennreifen auziehen lasse. Ob ich sogar Slicks nehme, weiss ich noch nicht.
Man hat zwar ein wenig mehr Aufwand mit der zusätzlichen Besohlung immer nur für 1-2 Tage, aber ich werde nimmer an den Reifen sparen. Bringt nämlich alles nix, wenn du abfliegst, nur weil du den Reifen überfordert hast....


Hey Sympathetic,
alter racker, wo ist dein mittelfristiges Gedächtnis?
Nichts dagegen wenn das Material besser ist als der Fahrer, aber Du musst es doch nicht gleich übertreiben........nimm Dir nicht die Ausreden für nachher... :-)
Erinnerst Du dich noch an meinen ContiRaceAttack auf dem ADR......genial oder?.....und dann später beim einsetzenden Regen gings gleich schnell weiter......also der Pneu ist erste wahl
wenn Du dann auch noch auf der strasse fahren willst.......perfekt!
Preis/Leistungsverhältnis super ! Also was will man mehr........


Salii Wolfgang,

na logisch erinnere ich mich noch daran, der CRA ist bestimmt ein geiler Reifen. Aber für die Landstrasse doch schon fast zu schade bzw. zu stark auf Renne ausgelegt. Und dann kommt das recht teuer, wenn man alle 2500km neue Schlappen braucht, weil die Laufleistung ja zu Gunsten des Grip ja zwangsläufig reduziert sein muss.
Und mach dir keine Sorgen, ich hab auch noch mit Slicks genug Ausreden parat, um meine Zeiten zu rechtfertigen :lol:
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

the_sisko Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1119
Wohnort: Wiesbaden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Synthetic hat geschrieben:
Wie schnell bist du unterwegs? Der 2CT gripped schon super, aber wenn du über einige Runden wirklich schnell unterwegs bist, fängt er das schmieren an. Selbst ich hatte das schon, und ich werde von anderen als rollende Schikane/Wanderdüne tituliert [smilie=bluerant.gif] :lol:


ganz ehrlich synth aber dann macht du irgendwas falsch ;-)

der schmiert bei mir keinen meter.. und zu mir hat noch keiner Wandertüte gesagt [smilie=s012.gif]
(übrigends geile bezeichnung, muss ich mir merken :-) )

hab jetzt zum 3. mal die 2cts drauf, fahre zwischen 4-8mal im Jahr auffer renne,

hockenh. best 2:03
osche best 1:42

und der reifen geht und geht.. ich liebe ihn.. OKPef
einziges manko, der wird deutlich langsamer mit hoher laufleistung.. aber das ist normal denk ich..

also ich kann ihn bedenkenlos für die renne empfehlen.. momentan kann der Reifen noch mehr als ich kann.
Das Erkennen der eigenen Fähigkeiten eröffnet die Prinzipien der Möglichkeiten
Up

FLEXER Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Rennstrecke = Rennreifen
Strasse = Strassenreifen

Noch Fragen?
Up

the_sisko Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1119
Wohnort: Wiesbaden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
FLEXER hat geschrieben:
Rennstrecke = Rennreifen
Strasse = Strassenreifen

Noch Fragen?



[smilie=funnypost.gif]
Das Erkennen der eigenen Fähigkeiten eröffnet die Prinzipien der Möglichkeiten
Up

tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3598
Wohnort: Raum Limburg
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
the_sisko hat geschrieben:
FLEXER hat geschrieben:
Rennstrecke = Rennreifen
Strasse = Strassenreifen

Noch Fragen?



[smilie=funnypost.gif]


wieso - wenn man es nutzen kann machts doch sinn.

aber ich behaupte das können die wenigsten
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - ma gugge was die da so mache.....

Bild
Up

FLEXER Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Was nutzen?

Ein Pilot Power hat auf der Rennstrecke nur was zu suchen wenns sau kalt und oder nass ist.

Fuer Zeitgenossen die sich noch nicht trauen einen Slick oder Rennsport orientierten Reifen zu fahren,
wuerde ich z.B. einen Pirelli Supercorsa Pro (Orig. Reifen der Daytona) , Metzeler Racetec/Interact,
Oder auch den Bridgestone Bt 002 bzw. 003 Empfehlen. Die kommen auch ohne Reifenwaermer gut,
und sind fuer die gemaesigte Rennstreckenhatz gewappnet.

Gruss
Up

the_sisko Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1119
Wohnort: Wiesbaden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
FLEXER hat geschrieben:
Was nutzen?

Ein Pilot Power hat auf der Rennstrecke nur was zu suchen wenns sau kalt und oder nass ist.

Fuer Zeitgenossen die sich noch nicht trauen einen Slick oder Rennsport orientierten Reifen zu fahren,
wuerde ich z.B. einen Pirelli Supercorsa Pro (Orig. Reifen der Daytona) , Metzeler Racetec/Interact,
Oder auch den Bridgestone Bt 002 bzw. 003 Empfehlen. Die kommen auch ohne Reifenwaermer gut,
und sind fuer die gemaesigte Rennstreckenhatz gewappnet.

Gruss

[smilie=funnypost.gif]

jaa.. ich weiß was du meinst.. aber insachen trauen einen slick zu fahren ..^^.. naja..
was fährstn wo für zeiten dass mann sich mal orientieren kann wie man deine empfehlung einzuschätzen hat..?
Das Erkennen der eigenen Fähigkeiten eröffnet die Prinzipien der Möglichkeiten
Up

FLEXER Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich kann mir die Zeiten nie merken. Bin bei Renntrainings meist an der Spitze (vom hinteren drittel...) ;-)

Ich glaube Brno war unter 2:30 Spa unter 3 und Hockenheim mein ich so 2 min. Oschersleben keine Ahnung 1:50 is das realistisch?
Up

the_sisko Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1119
Wohnort: Wiesbaden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
FLEXER hat geschrieben:
Ich kann mir die Zeiten nie merken. Bin bei Renntrainings meist an der Spitze (vom hinteren drittel...) ;-)

Ich glaube Brno war unter 2:30 Spa unter 3 und Hockenheim mein ich so 2 min. Oschersleben keine Ahnung 1:50 is das realistisch?


joa, ist realistisch, aber wenn du in hockenheim ne 2:00 oder so fährst, dann bist bestimmt in osche schneller gewesen als ne 1:50..
Das Erkennen der eigenen Fähigkeiten eröffnet die Prinzipien der Möglichkeiten
Up

maarle Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 89
Wohnort: 04838
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Sebastian
...also ich würde auch sagen das der P2CT nur bedingt für die Rennstrecke taugt...
...ich hab´s am Lausitzring testen dürfen (zwar mit ner Speedy, aber das ist ja egal ;-) beim normalen rumrollen ging´s noch, aber wenn man sich dann doch etwas mehr traut kommt der Reifen schon arg an seine Grenzen [smilie=thinking1.gif]
Up

Nächste




Zurück zu "Die Reifen"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

pipo rennstrecke
web tracker