Metzeler Sporttec M3

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2856
#1Beitrag Mo 3. Sep 2007, 14:55
Hannes Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 28
Wohnort: Raum Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Moin,

hab jetzt den zweiten Satz runter.

1. Satz: ca. 3500km, Hinterreifen noch 1,5 mm zur Markierung, Vorderreifen auf "Punkte"

2. Satz: ca. 3000km, hinten noch 1mm zur Markierung, Vorderreifen auf Null-"Punkte"

Der Reifen ist für mein Empfinden stabiler als der Supercorsa. Ansonsten hatte ich echt ein gutes Gefühl und viel Vertrauen in den Reifen. Jetzt wenn es kühler wird braucht man etwas länger bis man auf Temperatur kommt, ist aber noch im Rahmen. Auch beim Rutschen über Bitumen oder Bodenwellen in Schräglage hat der Reifen voll überzeugt.

Bin aber der Meinung, dass wenn man ständig voll am Kabel zieht nicht mehr wie 2000-2500km drin sind. Reifen laufen tadellos ab auch mit gelegentlichem Soziuseinsatz.


Luftdruck alleine: VR 2,35bar; HR 2,5bar
Luftdruck mit Sozius: VR 2,5bar; HR 2,8bar

Freigabe von Metzeler vorhanden.

Gruß
Hannes
Up

Ähnliche Themen
» Metzeler Roadtec 01 oder M7RR

#2Beitrag Mo 3. Sep 2007, 15:09
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Danke für die Info.

Meine Reifen sind aber immer hinten zuerst am Ende, niemals vorne.

Hast du was am Fahrwerk geändert?
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#3Beitrag Mo 3. Sep 2007, 15:14
Hannes Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 28
Wohnort: Raum Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hey,

nix, alles Serie.

Das kommt vom Reinbremsen in die Kurven. ;-)

Finde die Serienabstimmung eigentlich ganz gelungen.

Gruß
Hannes
Up

#4Beitrag Mo 3. Sep 2007, 15:28
raining blood Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1053
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Gilt der Grundsatz 1 HR hält solange wie 2 VR bei der Tona etwa nicht mehr? (nur Landstraßenbetrieb, ohne Renne)
Mangelnde Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt
Up

#5Beitrag Mo 3. Sep 2007, 15:39
Hannes Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 28
Wohnort: Raum Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Kann mir nicht vorstellen, dass man das hinbekommt.

Vielleicht: 1,2-1,5 Vorderreifen zu einem Hinterreifen.

Gruß
Hannes
Up

#6Beitrag Mo 3. Sep 2007, 15:41
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ok, wenn du viel bremst erklärt das den Verschleiss vorne!

Also 2:1 wird sehr schwierig werden, würde auch von 1.2-1.5:1 ausgehen.

War bei mir zumindest immer so.
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#7Beitrag Di 4. Sep 2007, 00:16
Nobody Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1735
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
dann is die tona aber keine alltagsmaschine bei dir oder??

hätte nicht gedacht dass hartes bremsen so viel ausmacht..da ja am hinterrad die kraftübertragung statt findet bin ich immer davon ausgegangen dass der IMMER wesentlich schneller unten is..
Up

#8Beitrag Di 4. Sep 2007, 07:53
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Nobody hat geschrieben:
hätte nicht gedacht dass hartes bremsen so viel ausmacht..da ja am hinterrad die kraftübertragung statt findet bin ich immer davon ausgegangen dass der IMMER wesentlich schneller unten is..


Tja, beim Entschleunigen der 675 findet auch ne Kraftübertragung statt, diese dann aber hauptsächlich am Vorderrad.
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#9Beitrag Di 4. Sep 2007, 17:34
tical Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2340
Wohnort: Auenstein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Und die geilen Stopper der Tona reissen mich immer dazu noch ein bisschen später zu bremsen :mrgreen:
Up

#10Beitrag Mo 24. Mär 2008, 10:30
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3380
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Werde im April/Mai die Pirellis runter schmeißen, hab den Metzeler Sportec M3 ins Auge gefasst.
Werde die Pehlen bei Reifen.com ordern zum Preis vorne: 107,-€, hinten: 137,-€, vorteil ist
das man die Reifen zur nächst gelegenen Filiale schickt, und diese zum Preis von ca. 30,-€
aufziehen lassen kann. Meine Frage: hat schon mal einer von euch bei Reifen.com bestellt,
wie zufrieden wart ihr, und geht der Preis oben in Ordnung ? Besten Dank mal im voraus.
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#11Beitrag Mo 24. Mär 2008, 13:23
norbert675 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 113
Wohnort: Tostedt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo Mike
Sind es denn auch Reifen, die für den deutschen Markt bestimmt sind ?

Gruß Norbert.
Up

#12Beitrag Mo 24. Mär 2008, 15:30
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3380
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
norbert675 hat geschrieben:
Hallo Mike
Sind es denn auch Reifen, die für den deutschen Markt bestimmt sind ?

Gruß Norbert.


Hab denen gerade ne E-Mail geschickt, antworten in den nächsten 24 Std., Firmensitz ist in Hannover,
mal schauen was von denen zurück kommt.
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#13Beitrag Mi 26. Mär 2008, 18:13
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3380
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
norbert675 hat geschrieben:
Hallo Mike
Sind es denn auch Reifen, die für den deutschen Markt bestimmt sind ?

Gruß Norbert.


Hab nun endlich Antwort erhalten. Die angebotenen Reifen sind für den Deutschen Markt bestimmt,
aufgrund der großen Menge an Reifen konnte er mir allerdings nicht sagen, ob diese auch in
Deutschland hergestellt wurden.
Hier noch der Preis für die PiPo's: Vorne: 98,-€, Hinten: 141,-€ !
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#14Beitrag Do 27. Mär 2008, 10:20
eltron Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 767
Wohnort: 977* Nähe Würzburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Mike 675 hat geschrieben:
....konnte er mir allerdings nicht sagen, ob diese auch in
Deutschland hergestellt wurden.

Bisher auf allen meinen Metzeler und Pirellis stand Made in Germany

...bei "deutschen Contis" kam das Vorderrad aus Korea :-?

-----------------------------
Spielzeuge: MZ Baghira Black Panther, Triumph Daytona 675, Yamaha DT 175, Kreidler RMC
-----------------------------
Up

#15Beitrag Sa 29. Mär 2008, 11:23
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3380
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
eltron hat geschrieben:
Mike 675 hat geschrieben:
....konnte er mir allerdings nicht sagen, ob diese auch in
Deutschland hergestellt wurden.

Bisher auf allen meinen Metzeler und Pirellis stand Made in Germany

...bei "deutschen Contis" kam das Vorderrad aus Korea :-?


Hab gestern noch mit nem Freund Tel., hat bei reifen.com schon mehrfach bestellt und war mit Preis/Leistung mehr als
zufrieden. Dann werd ich die Metzeler "Made in Germany" bei denen bestellen, Ersparnis gegenüber meinem "alten" Reifen-
Händler ca. 50,-€ . PDT_Armataz_07
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#16Beitrag Sa 29. Mär 2008, 12:29
Nobody Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1735
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
welche vor und nachteile hatn der m3 gegenüber dem pipo??
Up

#17Beitrag Sa 29. Mär 2008, 20:43
Tine Benutzeravatar
Reifenkillerin
Reifenkillerin

Beiträge: 162
Wohnort: Hanau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich will auch den M3 wiederhaben [smilie=pppplease.gif]
Die Erstbereifung gefällt mir gar nicht, aber das kann natürlich daran liegen, dass hier
momentan wenn nur knapp über 10°C sind.

Irgendwie habe ich in den Reifen kein Vertrauen, dass er bei Nässe nicht so gut sein soll weiß
ich ja, aber ich finde es ist ein wahnsinns Unterschied zum M3. Mit dem hab' ich mich gleich
auf der Gasse wohlgefühlt, auch wenn er noch nicht warm gefahren war.

Ich habe schon überlegt den jetzt noch bevor ich in Urlaub fahre, runter zu werfen,
weil mir das Risiko mit viel Regen einfach zu groß ist, da kann man dann nicht mehr gescheit fahren,
finde ich. Hab ja erst 500km mit der Erstbereifung runter...
Up

#18Beitrag Sa 29. Mär 2008, 22:13
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3380
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Nobody hat geschrieben:
welche vor und nachteile hatn der m3 gegenüber dem pipo??


http://www.motorradnet.at/jart/prj3/mot ... ode=active
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#19Beitrag So 30. Mär 2008, 09:28
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5185
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Tine hat geschrieben:
Ich will auch den M3 wiederhaben [smilie=pppplease.gif]
Die Erstbereifung gefällt mir gar nicht, aber das kann natürlich daran liegen, dass hier
momentan wenn nur knapp über 10°C sind.

Irgendwie habe ich in den Reifen kein Vertrauen, dass er bei Nässe nicht so gut sein soll weiß
ich ja, aber ich finde es ist ein wahnsinns Unterschied zum M3. Mit dem hab' ich mich gleich
auf der Gasse wohlgefühlt, auch wenn er noch nicht warm gefahren war.

Ich habe schon überlegt den jetzt noch bevor ich in Urlaub fahre, runter zu werfen,
weil mir das Risiko mit viel Regen einfach zu groß ist, da kann man dann nicht mehr gescheit fahren,
finde ich. Hab ja erst 500km mit der Erstbereifung runter...


Mach doch! Die Pirellis kannst du immer noch aufheben und irgendwann mal verwenden, z.B. wenn für den Hochsommer oder Rennstrecken.
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#20Beitrag Mo 7. Apr 2008, 04:37
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3380
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Nobody hat geschrieben:
welche vor und nachteile hatn der m3 gegenüber dem pipo??



http://www.motorradonline.de/test/reife ... _sub_popup
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

Nächste




Zurück zu "Die Reifen"

web tracker