Stellmotor

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2412
#41Beitrag So 13. Aug 2017, 12:08
Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 203
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Patty hat geschrieben:
Tjaja, seit ich die Tona fahre habe ich auch Probleme, an die ich bei Kawa niemals gedacht hätte... :roll:


Samma, so wie ich das verstanden habe werden die vier Muttern oben und unten gelöst, die Seilzüge zusammengedrückt damit die sich nicht wölben und dann mit den Muttern stramm gemacht, oder?
Up

#42Beitrag So 13. Aug 2017, 20:29
Fenix Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 203
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Patty hat geschrieben:
Tjaja, seit ich die Tona fahre habe ich auch Probleme, an die ich bei Kawa niemals gedacht hätte... :roll:


Samma, so wie ich das verstanden habe werden die vier Muttern oben und unten gelöst, die Seilzüge zusammengedrückt damit die sich nicht wölben und dann mit den Muttern stramm gemacht, oder?


Sou, grade ma Hand angelegt.
Natürlich waren es nicht die Muttern sondern links dadrüber am anfang der Seilzüge, da konnte man die besser verstellen.
Summa Sumarum: Auf den ersten 20km genau der selbe Kak wie sonst auch, mit dem Unterschied das die Motorkontrolleuchte nicht an ging.
Nachdem ich die Karre ma für 10 Minuten abgestellt hatte war danach alles Gut, zumindest für 30km.
Morgen steht eine größere Testfahrt an.
Ich glaube ich hab die Züge nun zu stramm gestellt... Wer zur hölle hat eigentlich diese Verkleidung konstruiert?? Eine Schraube hält 3 Teile, wie soll man den Kak alleine zusammenbauen? :x
Up

#43Beitrag Mo 14. Aug 2017, 10:27
jackherer Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 236
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Patty hat geschrieben:
Tjaja, seit ich die Tona fahre habe ich auch Probleme, an die ich bei Kawa niemals gedacht hätte... :roll:


... Wer zur hölle hat eigentlich diese Verkleidung konstruiert?? Eine Schraube hält 3 Teile, wie soll man den Kak alleine zusammenbauen? :x


Für das Problem gibt es ne ganz einfache Lösung. Nur noch Rennstrecke fahren! :mrgreen: Die Rennverkleidungen sind da deutlich unkomplizierter.
05.05.-06.05. Spreewaldring / Biketraining Nord
25.05.-26.05. Padborg Park / Ruser
04.06.-06.06. Poznan/ MM
07.07.-08.07. Groß Dölln / Trackdays4you
04.08.-05.08. Assen / Dannhoff
16.07.-18.07. Poznan / Zweirad Akademie
20.08.-21.08. Oschersleben / MM
Up

Vorherige




Zurück zu "Triumph Probleme"