Rückrufaktion DaytonaR BJ 2013

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 3857
#41Beitrag So 26. Jul 2015, 22:15
Denbo Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 183
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
asouuu :D
okay damit kann ich arbeiten :lol:
Up

#42Beitrag So 26. Jul 2015, 22:26
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2835
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Ik glööf he meint rubbeln. So heet dat heer bi uns in Norden. :mrgreen:
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#43Beitrag Mo 27. Jul 2015, 11:33
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
da hilft nur umsteigen auf yamaha
Up

#44Beitrag Mo 27. Jul 2015, 11:35
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
spass bei seite.....

war ja bei der alten Lady ein chronisches problem.....am besten neue scheiben und gut iss......natürlich mit neuen belägen und schrauben.

und behalte die alten schrauben.....die kann man immer für nen zwanni verticken
Up

#45Beitrag Mo 27. Jul 2015, 13:45
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1834
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 136x in 126 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Scheiben werden vom freundlichen montiert, neue Beläge werden da bestimmt nicht bei sein, muss ich wohl so kaufen..... wegen den Schrauben kann ich ja mal fragen ob er sie wieder bei legt.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#46Beitrag Mo 27. Jul 2015, 17:05
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 662
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Der Freundliche sollte bei neuen Scheiben eigentlich von selbst neue Beläge verwenden, wird diese aber natürlich berechnen.
Zuletzt geändert von DonArcturus am Mo 27. Jul 2015, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#47Beitrag Mo 27. Jul 2015, 17:15
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
....schrauben und beläge sind dabei......spreche aus erfahrung......
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1834
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 136x in 126 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

So kleiner Bericht....

Scheiben wurden kostenlos gewechselt Schrauben und neue Bremsklötze gab es auch dabei, behalten durfte ich die alten Schrauben nicht, muss laut Aussage vom Mechaniker alles zurück zu Triumph.
Aber das ist auch völlig in Ordnung.

Jetzt hab ich allerdings bei meiner anderen Lady gesehen, das eine Rahmenhülse lose ist :shock: Schraube ist fest, die Hülse lässt sich ca 1 mm Axial verschieben, wird wohl an der Rahmeneinstellhülse liegen :? um die eizustellen braucht man anscheinend eine Spezialschraube von Triumph. Oder hat jemand eine einfache Lösung (normale Mutter oder irgend was anderes ) .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sordo am Fr 7. Aug 2015, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1834
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 136x in 126 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

War heut noch mal beim freundlichen der sich der Sache auch sofort angenommen hat :!:

Die Durchführung fand ich jedoch erschreckend ...... der Monteur sagte das er gerade letzte Woche bei einer 13er "R" den Motor ein und ausgebaut hat wusste aber nicht auf welcher Seite Die einstellhülsen verbaut sind.
Nachdem ich ihm es erklärt habe, haben wir uns zusammen an die Arbeit gemacht. Mutter von der Langen Rahmenschraube runter, er hat mit Torx die lange Schraube gegengehalten, Rahmenschraube von der anderen Seite Durchgeschoben um die Hülse zu fixieren.

Soweit so gut.

Aber dann .... Er mit dem Spezialschlüssel die Spannhülse handfest gegen die Abstandshülse gedreht :shock: ich sagte ihm das die doch mit einem Drehmoment angezogen werden müsste :?
Er sagte "Ne ne nur handfest gegendrehen"
Ich hab ihn dann gebeten sie dann doch wie Im Handbuch geschrieben mit 10 Nm an zu ziehen :!:
Er guckte mich an und dachte bestimm " s...TsssTsss...e "
Naja Rahmenschraube wieder von der anderen Seite rein und Mutter drauf ...... :shock:

Mag ja sein das ich mich komisch anstelle aber Sicherheit, erst recht bei Relevanten Sachen wie z.B. Schrauben die einen Motor halten, da bin ich kleinlich....

Ich sag : öhhh, da muss jedes mal eine neue selbstsichernde Mutter drauf :?:
Er sagt : ne , ich hab auch keine, einfach festziehen da passiert nix :!:

Ich meinte das er sie bitte mit 48 Nm anziehen soll so wie es im Handbuch steht und ich mich dann selber um eine neu kümmern werde.
Er meinte das sie nie schrauben mit dem Drehmomentschlüssel anziehen außer bei Zylinderköpfen, ansonsten einfach festziehen.

Spätestens jetzt bin ich mir absolut sicher das ich alle Arbeiten selber machen werde und mein Serviceheft bei dem nur noch abstempeln lasse :!: :!:
Zuletzt geändert von Sordo am Sa 8. Aug 2015, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

Vorherige




Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

street triple r motorkontrollleuchte street triple gelbe motorkontrollleuchte triumph street triple motorkontrollleuchte triumph daytona 675 bj 2013 Probleme content daytona 675 6ter gang