Probleme mit Schaltung und Schaltautomat

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1093
chriz Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 8
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Christoph
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo Zusammen,

folgendes Problem: Beim Hochschalten passiert es des öfteren, dass der Schaltautomat die Zündung unterbricht, der nächsthöhere Gang aber nicht reinspringt.
Verbautes Material: LSL 2Slide, Schaltautomat original Triumph, Schaltschema umgedreht.
Habe letztens von einem Kollegen gehört, dass die Stange im 90 Grad Winkel zum Umlenkteil an der Schalltwelle angebracht sein sollte - das passt aber mit der Schaltstange von LSL nicht richtig zusammen...
Kennt jemand das Problem?

Danke für Hinweise bzw. vielleicht hat jemand die selbe Kombi und kann mal ein Foto schicken wie es am besten funktioniert.

Viele Grüße
christoph
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1880
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 98x in 88 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Die Schaltstange soweit Kürzen / einstellen, bis man den 90° Winkel erreicht, annähernd wenigstens.....
Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1834
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 136x in 126 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Die Schaltstange soweit Kürzen / einstellen, bis man den 90° Winkel erreicht, annähernd wenigstens.....
Grüßle !!



Wenn es danach immer noch nicht in Ordnung ist den Schaltstern überprüfen, ist bei den Bj 13er häufiger ein Problem.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

chriz Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 8
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Christoph
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Is ne 2009er - Hoffe somit auf keinen echten Schaden :D
Werde das mit dem Kürzen versuchen - scheint ja mit den 90 Grad etwas dran zu sein.

Vielen Dank für die Hinweise

grüße christoph
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Wie viel Arbeit ist es eigentlich, so ein Getriebe zu zerlegen, reparieren, für einen Profi oder Versierten?
Up

Jochen_675 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 251
Wohnort: 33129 Nähe Bilster Berg
Danke gegeben: 93
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jochen
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
@Sordo: Kann ich aus eigener Erfahrung so bestätigen. Meine leidet derzeit auch an Schaltproblemen. Sobals ich näheres weiss, gebe ich die Infos weiter.
Zuletzt geändert von Jochen_675 am Mi 10. Mai 2017, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Bei meiner 2010er war das Problem dass die Schaltwelle verschlissen war, und bei höheren Drehzahlen nicht mehr hochgeschaltet werden konnte. Neue Schaltwelle und alles wieder gut!

VG
Felix
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Neue Schaltwelle und alles wieder gut!


Muss man dazu den Motor komplett zerlegen?
Wer machte dir das? Was kostet so etwas?

Merci
OLI
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1880
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 98x in 88 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Für die Schaltwelle muss nur der Kupplungskorb raus, Schaltwelle raus, erneuern, Kupplung rein, ferdssch...Dauer, eine Stunde gemütlich schrauben.....:)
Das Getriebe ansich geht nur kaputt, wenn man heftig auf den Schalthebel stürzt und eine Schaltgabel verbiegt
Mir sind erst zwei Fälle bekannt......
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
So geht das, ist ja praktisch.

Ich frage mich nur, wie man durch beim Einbau dann die Gabeln in die Führung der Schaltwelle bekommt. Die Welle wird man ja nur einschieben könne.
Na, dann hoffe ich mal, dass ich das nie habe.

Was kann man tun, damit das Getriebe schön lange hält. Ich habe einen Quickshifter, der über den Powercommander 5 läuft.

Danke
OLI
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hi Oli,

den Quickshifter im besten Fall nur bei Volllast und über 10.000 nutzen. Unter ge"quickshifte" im Bummelmodus haben schon viele Getriebe leiden müssen!
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Also im Rennbetrieb, wenn die erste Lampe leuchtet, dann ohne Kupplung, ansonsten Kuppeln wie üblich. Richtig?
Ist der Quickshifter grundsätzlich besser für das Getriebe oder schlechter als manuell Kuppeln, bei den hohen Drehzahlen natürlich?
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt drauf an wie Lämpchen eingetellt.
Hängt vom Quickshifter ab.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich möchte eher früher schalten, die Tona hat doch schon 25000km. 1000 U/min früher wäre mir recht. Wie kann ich den Drehzahlbegrenzer darauf trainieren? Klappt das dann noch mit dem Quickshifter?
Up

s0nic Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 353
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 24x in 24 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Wenn du das wirklich möchtest kannst Du es über tune ecu ganz einfach einstellen.
Lies dich zum Thema tune ecu am besten hier im forum nen bisschen ein. Gibt ne menge Threads.
Auch youtube Videos können hilfreich sein.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Danke,

das werde ich mir anschauen.

Da ich einen Powercommander 5 habe, frage ich mich, ob das auch über den möglich wäre. Er hat ja einen usb Anschluss. Software Anleitung dazu habe ich aber nicht.

OLI
Up

Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

@Sordo: Kann ich aus eigener Erfahrung so bestätigen. Meine leidet derzeit auch an Schaltproblemen. Sobals ich näheres weiss, gebe ich die Infos weiter.


Habe das auch schon hinter mir...
Ich verweise mal auf die Unterhaltung vom letzten September.

http://www.daytona-675.de/motor/2013-daytona-schaltstern-t17055.html

...da wurde eigentlich alles zu dem Thema gesagt.

@Jochen_675, auf jeden Fall an die Feder (Nr. 5) denken, sofern der Schaltstern getauscht wird.
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 191
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich habe heute mal bei meiner Schaltung geguckt.
Bei mir siehr das so aus wie auf dem Bild.

Wenn ich das richtig verstehe ist gelb (ist zustand) *falsch* und sollte besser wie rot (90 Grad)
eingestellt werden richtig?

Bild
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"