Neuer Vorderreifen nach Unfall ?

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1318
#1Beitrag Do 24. Dez 2015, 13:08
bachstelze Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Hi,

bin mir unsicher ob das eigentlich nicht selbstverständlich sein sollte, aber nach meinem Besuch an der Leitplanke ist die Vorderradfelge etwas verzogen.

Das Motorrad steht jetzt seit dem 2.August in dem zustand da und hat (nicht nachgemessen, nur per hand druck prüfung) anscheinend so gut wie keine luft verloren. Äusserlich sind auch keine Beschädigungen am reifen zu erkennen, Ich bin mir aber unsicher wie das in der Karkasse aussieht.

Bild

Bild

Die Felge möchte ich richten lassen also muss der reifen sowieso runter, aber mich würde erstmal eure Meinung dazu Interessieren.

VG
Up

#2Beitrag Do 24. Dez 2015, 14:03
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Irgendein Schnitt im Reifen?? Wie stark ist die Felge verzogen?? Horn eingedrückt oder Seitenschlag??

Also, wenn Du unsicher bist, lass Dir nen Neuen raus....und wenn es nur für den Kopf ist......sonst bist immer gehemmt und denkst immer drüber nach.....

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up
folgende User möchten sich bei ketchup#13 bedanken:

#3Beitrag Do 24. Dez 2015, 14:05
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2869
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Die Antwort kannst du dir wohl nur alleine geben!
Wenn der Kopf nein sagt, dann muss halt nen neuer drauf und gut ist. Wenn der Kopf damit klar kommt, dass der Reifen noch gut ist, dann nicht...

Da ich beim Unfall nicht dabei war, werde ich meine Meinung, ob ich ihn weiter fahren würde, für mich behalten und auf meine Aussage oben verweisen!

Gruß und frohes Fest
Stego
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild
Up
folgende User möchten sich bei Stego bedanken:

#4Beitrag Do 24. Dez 2015, 15:34
bachstelze Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Irgendein Schnitt im Reifen?? Wie stark ist die Felge verzogen?? Horn eingedrückt oder Seitenschlag??

Also, wenn Du unsicher bist, lass Dir nen Neuen raus....und wenn es nur für den Kopf ist......sonst bist immer gehemmt und denkst immer drüber nach.....

Grüßle !!


Also Schnitte konnte ich bisher nicht finden
Nur das was auf dem bild zu sehen ist. Die Beschädigung ist nur auf der Rechten seite zu sehen. Da hat sie es "auseinandergezogen". Das Horn ist, soweit ich das erkennen kann, nicht eingedrückt also sie hat "nur" einen Seitenschlag.

Ich denke im Grunde eigentlich auch dass es um auf nummer sicher zu gehen sowieso eine option (= neuen Reifen) gibt.
Und ihr habt recht .. das ist eine Kopfsache ... mit 200+Km/h mit einem Vorderreifen zu fahren der einen Unfall mitgemacht hat bei dem sich die Felge verzogen hat .. hm ... alleine bei der vorstellung bekomm ich schon nen komisches gefühl ...

und ich glaub damit hab ich mir die frage im Grunde auch schon beantwortet... hab wohl irgendwie noch eine Bestätigung gesucht ;)
Danke!



ach und btw.
ist das normal dass der Metzeler M7RR so unglaublich hart gegenüber dem Pirelli Supercorsa SP ist ? Ich hab den maximal 500km gefahren aber das hat mich doch irgendwie gewundert als ich den M7 draufbekommen habe und der ja so als das pendant zum supercorsa betitelt wird.
Up

#5Beitrag Do 24. Dez 2015, 16:22
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Finger weg von Selbstversuchen ?
Up

#6Beitrag Fr 25. Dez 2015, 01:22
sulpch Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 272
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Nabend,

wenn du die Felge richten läßt, kannst du den Reifen allemal weiterfahren! Gußfelgen richten ist wahrscheinlich risikobehafteter, als ein "Unfallreifen" weiterzufahren, wobei ich damit auch keine Probleme habe.

MfG
Up

#7Beitrag Mo 28. Dez 2015, 13:02
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Sowas sollte ein guter Reifenhändler eigentlich feststellen können, obwohl der natürlich immer lieber zu einen neuen Reifen, möglichst aus seinem Sortiment, raten wird ^^

Im Zweifelsfall eher einen neuen Reifen nehmen. Bei allem ab Fahrwerk abwärst würde ich immer die sicherere Variante wählen.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#8Beitrag Mo 28. Dez 2015, 13:27
harleymatze Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 171
Wohnort: Hamburg / Seevetal
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Matze
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hi, so sah meine Felge aus.... und hab den Reifen natürlich weitergefahren.

Gruss Matze HH
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Too Old To Die Young
Up

#9Beitrag Mo 28. Dez 2015, 14:55
Tim#49 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 140
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Zitat Matze HH:

"und hab den Reifen natürlich weitergefahren."

Sag Bescheid, wo Du nächste Saison unterwegs bist. Nicht, dass wir gleichzeitig auf der Strecke sind. Ich hätte Angst.

Gruß
Up

#10Beitrag Mo 28. Dez 2015, 16:50
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3146
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Schmeiß den Drecksreifen weg. Von Außen kannst Du nicht erkennen ob der Reifen beschädigt ist. Von Innen ist das auch Glücksspiel. Einer neuer Reifen vorne kostet mit Montage plus/minus 100€. Das sollte es einem wert sein....
#612
MadMonday Challenge 2018
Up
folgende User möchten sich bei DenisS bedanken:

#11Beitrag Mo 28. Dez 2015, 22:38
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Und bevor du den weg wirfst stech ein Loch rein.

Bevor den jemand, vielleicht unbeabsichtigt an jemanden verkauft.
Up

#12Beitrag Di 29. Dez 2015, 10:18
bachstelze Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 35
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
na dass sind ja wirklich geteilte Meinungen hier :D
Aber ich werde dabei bleiben mir einen neuen Satz zu holen (der hintere hat zudem auch durch die gerissene ölwanne etwas öl abbekommen.. und wäre sowieso maximal noch 4-500km fahrbar gewesen)

Gruß Max
Up

#13Beitrag Di 29. Dez 2015, 14:58
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3146
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Brav :mrgreen:
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#14Beitrag Di 29. Dez 2015, 16:16
Mark Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 341
Wohnort: Aachen, Eifel, Rursee
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 16x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mark
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Nach meinem Unfall hab ich auch nach dem Felgen richten den Reifen nochmal aufgezogen. Da war dann Rennstrecke, Vmax und alles dabei.
Habe dann getauscht als das Profil weg war - keine Probleme.
Up

#15Beitrag Di 29. Dez 2015, 16:50
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Man (besser gesagt: ihr, die ihr auf Rennstrecken fahrt) fährt mit so einem Reifen mit über 200 Sachen durch engste Kurven (stets an der Haftungsgrenze natürlich :twisted: ), da möchte man doch definitiv nicht, dass ein versteckter Schaden "eventuell" seine Auswirkungen entfaltet!? Hofft das beste, aber rechnet mit dem Schlimmsten. Murphy ist überall! :wink:

Nehmen wir zum Vergleich einen Helm: Den würdest du im Zweifelsfalle doch auch lieber wechseln?
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#16Beitrag Di 29. Dez 2015, 18:05
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3146
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Kann ja jeder machen wie er will. Bloß nicht nachher jammern.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"

cron