Lenkungsdämpfer?

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5835
#61Beitrag Di 4. Okt 2016, 09:44
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 855
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 28x in 28 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Das weis wohl keiner,weil Ölwechsel da nicht vorgesehen ist.Womit er gut funktioniert und wieviel Öl reinkommt weis Ketchup das wird er dir aber nicht sagen,baut ihn aber gerne für dich um. :D
Oder ausprobieren.


Vom ketchup ist er schon umgebaut, aber mir ist die race variente n wenig zu straff.
Hab keine lust den jedesmal rumzuschicken, so würd ichs selbst machen ;)
Vil. liest der ketchup hier ja mit und sagt was dazu
Up

#62Beitrag Di 4. Okt 2016, 09:51
fightforlife Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 389
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Up
folgende User möchten sich bei fightforlife bedanken:

#63Beitrag Di 4. Okt 2016, 14:39
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Das weis wohl keiner,weil Ölwechsel da nicht vorgesehen ist.Womit er gut funktioniert und wieviel Öl reinkommt weis Ketchup das wird er dir aber nicht sagen,baut ihn aber gerne für dich um. :D
Oder ausprobieren.


Vom ketchup ist er schon umgebaut, aber mir ist die race variente n wenig zu straff.
Hab keine lust den jedesmal rumzuschicken, so würd ichs selbst machen ;)
Vil. liest der ketchup hier ja mit und sagt was dazu


Schick ihn einfach her, ich wexxle das Öl und gut....der Dämpfer wurde auf die gleichen Parameter wie mein Öhlins umgebaut, von daher....
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#64Beitrag Di 4. Okt 2016, 20:06
Chris675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 400
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich habe mir den Öhlins gegönnt, der ist voll einstellbar, da kommt kein gepimpter originaler ran Weizen1


Hast du da ein paar mehr Daten? Welchen hast du genommen, wie und wo befestigt...
Wo hast du ihn her inkl. Halterung und was kostet der Spaß ca.
Fragen über Fragen!

Ich habe den universal Öhlins genommen mit 68mm Hub und das Ganze mit einem Halterungskit vom Harris Performance aus UK verbaut. Der Öhlins LKD ist halt 20ig-fach verstellbar, das ist nicht zu schlagen. In Brünn z.B. brauche ich etwas mehr Dämpfung als in AdR, einfach ein paar Klicks zugedreht, passt.
Ist wie bei der 916 DUC vor dem Tank montiert.
Der Dämpfer kostet ~380€ und das Kit damals ~160€ mit Versand nach Deutschland. Jetzt bei dem schwachen Pfund dürfte es günstiger sein :twisted:

Hier noch ein Bild:
Bild
Zuletzt geändert von Chris675R am Di 4. Okt 2016, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#65Beitrag Mi 5. Okt 2016, 06:55
DynamiteD Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 138
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Danke für die Infos! :-)
Up

#66Beitrag Mi 5. Okt 2016, 15:30
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3625
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Gibt auch andere gute Dämpfer:
Hyperpro zB oder auch pit bull der läßt sich wunderbar während der Fahrt verstellen.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#67Beitrag Mi 5. Okt 2016, 15:38
FiZe Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 311
Wohnort: St. Georgen
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 8x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Finn
Daytonafarbe: Graphite
:roll: HAHA nimmt es mir nicht böse aber wieso braucht man ein Lenkungsdämpfer den man 20 klicks verstellen kann? Ich hab meinen einmal eingestellt und so fahr so seit 2 Jahren, gibt sogar welche in der Challenge die fahren ohne...
Up

#68Beitrag Mi 5. Okt 2016, 15:47
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich denke mal, die Notwendigkeit hängt auch mit der verwendeten Fahrwerksgeometrie zusammen? Sobald jemand seine Gabel etwas durchsteckt und das Heck höher legt, damit die Maschine handlicher wird, ist auch die Tank-Slapping-Neigung höher. Dann wäre ein guter Lenkungsdämpfer sicher nicht verkehrt.
Zuletzt geändert von DonArcturus am Mi 5. Okt 2016, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#69Beitrag Mi 5. Okt 2016, 16:47
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3625
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
So ist das halt der eine brauch dies der andere das.Ob Placebo oder nicht ,es kann Flügel verleihen. :wink:
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#70Beitrag Mi 5. Okt 2016, 17:50
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4124
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Gibt auch andere gute Dämpfer:
Hyperpro zB oder auch pit bull der läßt sich wunderbar während der Fahrt verstellen.

Den kriegt man aber nicht mehr...weine meinem immer noch hinterher :?
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

#71Beitrag Mi 5. Okt 2016, 19:29
Tim#49 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 140
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
:roll: gibt sogar welche in der Challenge die fahren ohne...


Gutes Fahrwerk erspart den Lenkungsdämpfer.
Up

#72Beitrag Mi 5. Okt 2016, 21:02
sulpch Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 272
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
:roll: gibt sogar welche in der Challenge die fahren ohne...


Gutes Fahrwerk erspart den Lenkungsdämpfer.




Dicke Eier tun's auch Weizen1




.
Up

#73Beitrag Mi 5. Okt 2016, 21:20
Chris675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 400
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
gibt sogar welche in der Challenge die fahren ohne...

Tolle Sache, spart auch ein Haufen Geld...
Vielleicht habe ich keine Eier, bin ne riesen Pussy und noch dazu ist mein Fahrwerk s...TsssTsss...e, deshalb brauche ich wohl einen Weizen1

Soll doch jeder das machen, was er für richtig hält. Ich kreide auch keinen an, weil er ohne LKD fährt.
Up

Vorherige




Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

lenkungsdämpfer triumph daytona 675 Aufbau Lenkung triumph saytona
cron