Lenkungsdämpfer?

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5834
#21Beitrag Mo 8. Aug 2011, 10:57
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Mugel ist der Mugelinho von hier. Egal. Eine Suche nach "steering locked" bringt innerhalb von 0,27 Sekunden unter anderem dieses Ergebnis:

http://www.triumph675.net/forum/showthread.php?t=8044

;-)
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#22Beitrag Mo 8. Aug 2011, 11:35
w8kinger Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 17
Wohnort: 28199, Bremen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis
Achso.

Ich war auf der falschen Seite ;).
Vielen Dank!
Up

#23Beitrag Mo 8. Aug 2011, 22:58
corsahunter Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 105
Wohnort: München - Haidhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich versuch am Mittwoch mal in die Werkstatt zu schauen und mir ne erste Meinung einzuholen...
Up

#24Beitrag Di 9. Aug 2011, 08:04
w8kinger Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 17
Wohnort: 28199, Bremen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis
corsahunter hat geschrieben:
Ich versuch am Mittwoch mal in die Werkstatt zu schauen und mir ne erste Meinung einzuholen...



Also das auf der Triumph675.net Page genannte, auch bekannte Problem mit den Schrauben liegt bei meiner nicht vor.

Vermutlich wird es auch bei dir nicht so sein.
Es müsste sich folglich um ein anderes Problem handeln.
Ich bin gespannt...

Gruß nach Bayern und danke an alle für bisherige Hinweise.
Up

#25Beitrag Di 9. Aug 2011, 09:04
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

w8kinger hat geschrieben:
Also das auf der Triumph675.net Page genannte, auch bekannte Problem mit den Schrauben liegt bei meiner nicht vor.


Na dann bin ich auch mal gespannt, was rauskommt. Von nem echten Defekt am Lenkungsdämpfer hab ich bisher noch nichts mitbekommen. Halt uns auf dem Laufenden.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#26Beitrag Do 11. Aug 2011, 18:35
corsahunter Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 105
Wohnort: München - Haidhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
So, war am Dienstag mal beim Händler (RnR); Nach kurzem Ankucken war das Fazit:

Befestigungsschraube des Lenkungsdämpfers war rechts abgeschert

Vermutung des Meisters:
Schraube hat sich während der Fahrt (Autobahn) gelockert, beim Abfahren und Lenken hat sie sich dann verklemmt am Lenkanschlag und ist schließlich am Schraubenkopf abgeschert! D.h. Gewinde steckt noch im Loch, nur der Kopf fehlt. Die Werkstatt darf jetzt aufbohren, Gewinde schnitzen und fest schrauben.
Geschätzte Arbeitszeit: 2Std. (180€).
Geschätzter Materialaufwand: 1€.
Kulanz wird eher nicht möglich sein... Wie seht ihr das?

Ich persönlich find's ne ziemlich krasse Sache. Eigentlich darf sowas nie, nie, nie passieren. Wenn das statt in der Stadt irgendwo in den Alpen passiert!?

Vielleicht ist's ein Einzelfall, aber vielleicht solltet ihr auf dem Treffen mal alle Schrauben der LD's überprüfen?
Up

#27Beitrag Do 11. Aug 2011, 21:38
Benni Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 33
Wohnort: Warburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Ich bin auch deiner Meinung , so ein gravierender Defekt darf niemals auftreten.
Ist die Schraube nicht gesichert? loctite? oder wie konnte die sich einfach so lösen?

Gruß , Benni
Up

#28Beitrag Do 11. Aug 2011, 22:08
Kramusha Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 68
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dobse
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Kurze Frage: Könnte man den Lenkungsdämpfer bei einer Street auch nachrüsten? Wo sind da die Montagepunkte?

lg =)
Up

#29Beitrag Do 11. Aug 2011, 22:32
kulle Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 744
Wohnort: 80807 München
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
bevor du so viel geld dafür ausgibts, würde ich versuchen das selber zu machen. da der kopf ab ist und die schraube vermutlich nicht festgegammelt ist, dürfte sie relativ locker in der bohrung stecken.
ich habs bei einer mal so gemacht, dass ich einen schraubendreher seitlich am rand angesetzt habe und mit dem hammer hinten draufgehauen habe. dadurch hat sie sich irgendwan gedreht.

vielleicht hilft ja auch das hier:

http://home.arcor.de/avehrenb/Big/schrauben.html
Speed never killed anyone, its those sudden stops that hurt!
Up

#30Beitrag Do 11. Aug 2011, 22:46
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3625
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Kramusha hat geschrieben:
Kurze Frage: Könnte man den Lenkungsdämpfer bei einer Street auch nachrüsten? Wo sind da die Montagepunkte?

lg =)

Direkt untere Gabelbrücke und Indirekt durch Halterung (Nr28) am Rahmen.
http://www.bikebandit.com/houseofmotorc ... #sch568029
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#31Beitrag Fr 12. Aug 2011, 08:41
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

corsahunter hat geschrieben:
Befestigungsschraube des Lenkungsdämpfers war rechts abgeschert


Die Befestigungsschraube des Lenkungsdämpfers oder der Halteplatte unter dem Lenkkopf?
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#32Beitrag Di 16. Aug 2011, 23:56
corsahunter Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 105
Wohnort: München - Haidhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Muss wohl die Schraube der Halteplatte am Lenkkopf/Rahmen gewesen sein...
Up

#33Beitrag Mi 17. Aug 2011, 21:20
corsahunter Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 105
Wohnort: München - Haidhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
So, Werkstattrechnung is da:

155 €
(Gabel ausbauen und Schraube ausbohren)

Kulanzantrag ist unterwegs, bis spätestens Anfang nächster Woche sollte es Neuigkeiten geben...
Up

#34Beitrag Mi 17. Aug 2011, 21:38
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

corsahunter hat geschrieben:
Muss wohl die Schraube der Halteplatte am Lenkkopf/Rahmen gewesen sein...


Dann war es ja genau das, was ich vermutet hatte. Wenn das Treffen vorbei ist, müß ma da mal ne Warnung machen und pinnen, damit alle Bescheid wissen und das mal kontrollieren.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#35Beitrag Mo 22. Aug 2011, 20:34
corsahunter Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 105
Wohnort: München - Haidhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Kulanzabtrag, der über den Händler eingereicht wurde ist abgelehnt worden. Sauerei. Ich glaub, ich muss mal bei Triumph selbst nachhaken...
Up

#36Beitrag Sa 10. Sep 2011, 23:13
Blue Fire Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 80
Wohnort: Offenburg BW 77656
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
corsahunter hat geschrieben:
So, war am Dienstag mal beim Händler (RnR); Nach kurzem Ankucken war das Fazit:

Befestigungsschraube des Lenkungsdämpfers war rechts abgeschert

Vermutung des Meisters:
Schraube hat sich während der Fahrt (Autobahn) gelockert, beim Abfahren und Lenken hat sie sich dann verklemmt am Lenkanschlag und ist schließlich am Schraubenkopf abgeschert! D.h. Gewinde steckt noch im Loch, nur der Kopf fehlt. Die Werkstatt darf jetzt aufbohren, Gewinde schnitzen und fest schrauben.
Geschätzte Arbeitszeit: 2Std. (180€).
Geschätzter Materialaufwand: 1€.
Kulanz wird eher nicht möglich sein... Wie seht ihr das?

Ich persönlich find's ne ziemlich krasse Sache. Eigentlich darf sowas nie, nie, nie passieren. Wenn das statt in der Stadt irgendwo in den Alpen passiert!?

Vielleicht ist's ein Einzelfall, aber vielleicht solltet ihr auf dem Treffen mal alle Schrauben der LD's überprüfen?



Hi habe grade das selbe an meine Maschine festgestellt Dämpfer baumelt wie ein Kuhschwanz aber wie ist es jetzt eigentlich die Maschine is kein Jahr alt Kundendienst der 1000 beim Triumph Händler gemacht geht das jetzt dann auf die Garantie ?War noch nicht beim Händler gehe am Montag erst hin habe es erst heut gemerkt,das beim fahren über Bodenwellen komische schlag Geräusche hervor kommen. Dan in der Garage das böse erwachen Dämpfer total lose schraube aber fest ?

Gruß Blue Fire
Up

#37Beitrag Sa 10. Sep 2011, 23:32
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3662
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 45x in 44 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
nur keine vorschnelle panik
der dämpfer selbst ist beweglich
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

#38Beitrag So 11. Sep 2011, 10:23
Blue Fire Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 80
Wohnort: Offenburg BW 77656
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
ja aber wenn er sich so bewegt http://www.youtube.com/watch?v=I2BAUErxTLA das is glaub ich dan auch net normal oder ?
Up

#39Beitrag So 11. Sep 2011, 10:26
Blue Fire Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 80
Wohnort: Offenburg BW 77656
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
und http://www.youtube.com/watch?v=GXXmFsjv ... re=related genau so ist es auch bei mir also ich glaube das is net normal an spiel?
Up

#40Beitrag So 11. Sep 2011, 10:32
ed1 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 386
Wohnort: 01983 Großräschen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Ed
Daytonafarbe: "R" Crystal White

corsahunter hat geschrieben:
So, Werkstattrechnung is da:

155 €
(Gabel ausbauen und Schraube ausbohren)

Kulanzantrag ist unterwegs, bis spätestens Anfang nächster Woche sollte es Neuigkeiten geben...


kann es sein das Deine Werkstatt da mal dran war und es nicht mehr richtig fest gemacht hat?
*nur fahren macht schnell*
Reifen nur bei http://www.firetires.de
https://www.motomonster.de
Daytona 675 RR (only racing)
KTM EXC 450 Factory
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

lenkungsdämpfer triumph daytona 675 Aufbau Lenkung triumph saytona
cron