Kühlschlauch vs. Ritzel

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 665
#1Beitrag Fr 4. Mär 2016, 19:51
oeschti Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 26
Wohnort: Giengen
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 3x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo Miteinander! Weizen1

Ich hab vor dem Winter einen neuen Kettensatz montiert und beim Einbau wohl nicht sauber genug gearbeitet :x

Als ich heute die erste kleine Runde gefahren bin, hat von der Kettenseite her die ersten 50-100m etwas gequietscht.
Weil das Quietschen aber schneller weg war, als ich hätte anhalten können, hab ich mir nichts dabei gedacht.

Nach ein paar km hab ich kurz angehalten und bemerkt, dass es unterm Ritzel tropft.
Bin natürlich sofort nach Hause gefahren und hatte schon der Verdacht, dass das Ritzel oder die Kette an einem Kühlschlauch raspeln.

Ritzelabdeckung demontiert und mein Verdacht hat sich bestätigt.
Der kleine Schlauch hat sich mit meiner Kette angelegt.

Nun brauche ich eure Hilfe.

Wer kann mir sagen, wohin der kleine Schlauch (auf dem Bild markiert) hinführt?
Leider sieht man recht schwer unter dem Tank durch, meine Vermutung ist aber, dass er an den Zylinderkopf führt.
Unterm Ritzel mündet er, glaube ich, in den Hauptkühlschlauch.
Woher bekomme ich diesen Schlauch und wie umfangreich wird der Tausch sein?

Bild


Würde mich sehr über eure Hilfe freuen,
wünsche euch ein schönes Wochenende,

Gruß Patrick
Zuletzt geändert von oeschti am Fr 4. Mär 2016, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#2Beitrag Fr 4. Mär 2016, 20:45
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 828
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Führt in den Zylinderkopf unterhalb der Drosselklappe. In Fahrtrichtung unterhalb des 2&3 zylinders :)

Für den Tausch muss der Tank ab, die Aribox runter und n paar Kabel evtl auf die Seite.
Also so würde ich es machen.
Schlauch wirst denk bei nem T-Händler bekommen
Zuletzt geändert von Krmn am Fr 4. Mär 2016, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#3Beitrag Fr 4. Mär 2016, 21:12
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1880
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 98x in 88 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Alternativ ein Röhrchen nehmen und den Schlauch wieder verbinden...der Schlauch ist nur zum entlüften der Wasserpumpe da, kann eigentlich auch komplett weggelassen werden. Ich bau immer eine Reduzierung ein, weil das Wasser ungekühlt zum Kopf strömt

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#4Beitrag Fr 4. Mär 2016, 22:20
VK5NIKO Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 369
Wohnort: 97816 Lohr am Main
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: NIko
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Ich schaumal ich müsst so einen Schlauch noch übrig haben von meiner Schlachtung.
Gruß Niko
Up

#5Beitrag Fr 4. Mär 2016, 22:52
oeschti Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 26
Wohnort: Giengen
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 3x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich schaumal ich müsst so einen Schlauch noch übrig haben von meiner Schlachtung.
Gruß Niko


Das wäre super! Danke im Voraus.

Ebenfalls vielen Dank an die andern beiden Weizen1

Werd mir das morgen nochmal anschauen und parallel noch fragen, was Triumph für den Schlauch will.

@VK5NIKO: Sag bescheid, wenn du was gefunden hast

Lg, Patrick
Up

#6Beitrag Sa 5. Mär 2016, 11:55
VK5NIKO Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 369
Wohnort: 97816 Lohr am Main
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: NIko
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
So hab geschaut hab ihn leider nichtmehr. Aber schau mal bei Triumphworld da kostet er nicht viel mfg
Up

#7Beitrag Sa 5. Mär 2016, 17:04
Malcom Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 259
Wohnort: München
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

hatte das selbe Problem auch, genau nach einem Ritzelwechsel.
Einfach den Schlauch nachher etwas unsauber verlegt .... bei Jacklilley hat mich des Teil glaub ich umgerechnet 20€ gekostet.
War damals in einer Großbestellung mit dabei.

Habs somit einfach 1:1 gegen original neues getauscht.
Up

#8Beitrag Sa 5. Mär 2016, 17:26
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1880
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 98x in 88 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Für 20 Euro hol ich ir ein Stück Alurohr im Baumarkt und pflanze das ein :)
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#9Beitrag Mo 7. Mär 2016, 10:00
oeschti Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 26
Wohnort: Giengen
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 3x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Habe gerade bei meinem Händler angerufen und einen neuen Schlauch für 10,xx € bestellt.
Sollte spätestens nächste Woche da sein.

Einbau mach ich selber.

Vielen Dank an euch alle Weizen1
Zuletzt geändert von oeschti am Mo 7. Mär 2016, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"