Daytona springt halbwarm nicht an

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1407
#1Beitrag Mo 25. Mai 2015, 16:11
Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Moin,

ich war Sa und So am NBR, und gestern Mittag fing meine Daytona an nicht mehr anzuspringen.
Vorher nie Probleme mit gehabt. Anlasser dreht wie gewohnt, der Klang dabei auch normal.
Anschieben im 2. Gang funktioniert problemlos, ist sofort da.
Nachdem mir das zweimal passiert ist, habe ich zwischendurch immer mal probiert zu starten, was auch ging, zuletzt ca. zwanzig Minuten vor meinem Turn. Zum Turn hin war dann wieder nichts mit starten.

Hat jemand Ideen was ich da mal prüfen sollte? Meine Crew und ich sind n bisschen ratlos.
Gruß Nobman
Up

#2Beitrag Mo 25. Mai 2015, 16:24
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3148
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Schon mal den Widerstand vom PickUp gemessen?
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#3Beitrag Mo 25. Mai 2015, 16:59
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1914
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Startermotor dreht??
Was sagt Tune ECU bei der Ansauglufttemperatur??
Pick up kanns fast nicht sein....dann springt sie gar nicht an...

Grüßle!!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#4Beitrag Mo 25. Mai 2015, 17:06
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3148
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hast auch wieder Recht....
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#5Beitrag Mo 25. Mai 2015, 19:37
silvio Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1009
Wohnort: 15848
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Silvio
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Motortemp-Sensor kanns auch noch sein, Temperaturanzeige auffällig? Kommt nicht mal ein Fehler, auslesen und Temp. überprüfen! Bei mir hat's bei betriebswarmem Motor -5°C ausgegeben. Kalt iss se immer noch gut angesprungen, warm fast gar nicht mehr.
Up

#6Beitrag Di 26. Mai 2015, 10:25
Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Ansauglufttempsensor ist neu, schließe gleich mal das TuneECU an.
Verstehe nur nicht das sie zwanzig Minuten vor dem Turn noch blitzsauber anspringt, und dann nicht mehr.
Gruß Nobman
Up

#7Beitrag Di 26. Mai 2015, 12:02
Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Hab mal TuneECU drangehalten, Motor- und Ansauglufttemp. alles Ok, keine Fehler, keine Auffälligkeiten.
Anlassermotor dreht und kalt springt sie sofort an. Warm springt sie ja auch an, nur eine Stunde nachdem ich wieder in der Box war, ging nichts mehr.
Batterie hab ich auch gemessen, 13,3Volt normal, 10,5 beim starten.
Gruß Nobman
Up

#8Beitrag Di 26. Mai 2015, 16:21
KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 798
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Wie alt sind die Kerzen? Hatte so ein Phänomen bei meiner ZXR400 früher mal, da waren die Kerzen hinüber und warm sprang sie nicht mehr an.
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

#9Beitrag Di 26. Mai 2015, 21:27
Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Kann ich nicht genau sagen, hab ich auch schon dran gedacht.
Aber warum springt die beim anschieben an?
Du hattest eine ZXR400? Für Rennerei? Cool, ich auch!!! Weizen1
Gruß Nobman
Up

DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 674
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 36x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
WTF?! Ich auch! [smilie=wtf.gif]
Nur hab ich sie nicht für die Renne umgebaut.
Zuletzt geändert von DonArcturus am Di 26. Mai 2015, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Da hast du was verpasst, best Rennmopped der 90er und der anfänglichen 2000er!!!!
Gruß Nobman
Up

KaiHawaii Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 798
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ja genau, das Moped war super! Hatte sie komplett umgebaut für die Renne.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

#13Beitrag Di 15. Mär 2016, 00:00
Jannik675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Jannik
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Hey nobman, habe zur Zeit genau die selben probleme. Es wäre interessant zu wissen, was im Endeffekt bei dir die Ursache war. Gruß jannik
Pain is temporary, Pride is forever
Up

#14Beitrag Di 15. Mär 2016, 07:48
falschi Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 352
Wohnort: Wr. Neustadt (AT)
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Hatte ich auch voriges Jahr direkt am Pann.

War der PickUp! Sollte dann eigentlich gar nicht mehr anspringen... aber mit anlaufen hats tatsächlich noch funktioniert!

Bestellen bei Danner, einlöten und Freude haben.

Hier zum damaligen Thema:
http://www.daytona-675.de/probleme/dringend-will-nicht-anspringen-t15443.html

Weizen1
Bild
Up

#15Beitrag Di 15. Mär 2016, 11:35
Nobman Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 76
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Norbert
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Hi Jannik,

kann ich immer noch nichts zu sagen, da ich noch ein paar andere Baustellen am Gerät eröffnet habe. Habe mir aber den PickUp-Sensor durchgemessen, und der ging gegen unendlich ( Wiederstand ). Da ich mit falschi PN- Kontakt hatte, und er mir vom PickUp-Sensor berichtete, habe ich mir den auch bestellt, wartet noch auf den Einbau!
Gruß Nobman
Up





Zurück zu "Triumph Probleme"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

triumph daytona 675 springt im warmen nicht an