Crash Estoril - Lima Deckel gebrochen, bitte um Rat!

Hier wird über Technik und Probleme diskutiert


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2181
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Selbst bei einer gebrochenen hinteren Felge ,war bei der Schwinge nichts dran.So selbst erlebt.
Müßte optisch schon ein schwerer Einschlag zu sehen sein an der Schwinge.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Gut zu hören! Danke für die Aufklärung!

P.S.: Vollkommen intakten Heckrahmen suche ich noch! [smilie=bow.gif]
Up

don-felice Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 126
Wohnort: München
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Kurzes Update von meiner Seite:

Dank Ketchups kompletter Lima mit Flywheel , etc. läuft der Motor wieder, und klingt absolut gesund. Getriebe lässt sich schalten, denke hier sollte nun alles i.O. sein.:)
Der frisch-beschichtete Heckrahmen sollte irgendwann nächste Woche in der Werkstatt ankommen, so wie auch die Rennverkleidung und andere letzte Teile.

Es wird ein reines Rennstrecken-Moped werden :arrow: :mrgreen:
Ich kann die Daytona wohl über die Saison hier in der Werkstatt einstellen, und die ist nur 500m vom Autodromo Estoril entfernt - alles bestens also! 8)

Sobald das Moped fertig ist werde ich ein paar Bilder posten!
Danke an alle,

Felix
Up

Vorherige




Zurück zu "Triumph Probleme"