2012 R - Bremse rubbelt bei hohem Tempo

Alles was mit den Bremsen und Bremsanlagen zu tun hat


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 720
Midostar Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 13
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Michael
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hallo,

habe mir eine 2012 Daytona R gekauft. Bike ist top - hat erst 9800 km und noch nie ne Rennstrecke gesehen. Leider habe ich nun bei starkem Bremsen aus hohem Tempo über 100km bemerkt das die Bremse rubbelt. Bei geringem Tempo fällt das nicht auf. Hab heute das Vorderrad ausgebaut und die Scheiben begutachtet.

- nur ein paar leichte Riefen, geringer Verschleiß - in der Dicke so bei 42 - 45mm
- Rundlauf aus meiner Sicht ok
- keine Verfärbungen
- auch Beläge gleichmäßig und mit viel Restprofil

Hab mit meinem Triumph Händler gesprochen- er meint die Scheiben könnten stellenweise verglast sein und dadurch unterschiedliche Reibwerte aufweisen. Würde ich das an den Scheiben sehen?

Habt ihr sonst noch eine Idee? Finde die Scheiben sehen eigentlich top aus und würde gerne einen Neukauf vermeiden

Danke für eure Hilfe

LG Michael
Up

VK5NIKO Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 383
Wohnort: 97816 Lohr am Main
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: NIko
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hatte ich bei meiner auch mit original Scheiben und ca 13tkm..... aber komisch immer nur bei den R-Modellen das die Scheiben einen wegbekommen.. Ob das mit den Brembo Sätteln zusammen hängt.

Habe bei mir TRW Scheiben verbaut jetzt eine richtig schöne Bremsleistung und kein rubbeln mehr.

Gruß Niko
Up

Midostar Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 13
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Michael
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hi Niko,

das heißt deine Scheiben waren nicht mehr zu retten? War an deinen Scheiben was zu erkennen? Waren die verzogen? Oder hast einfach die neuen probiert?

Welche Beläge hast du kombiniert?

Danke und Vg Michael
Up

VK5NIKO Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 383
Wohnort: 97816 Lohr am Main
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: NIko
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Habe damals mit neuen Belägen probiert und auch Scheiben auf der Felge gedreht nichts hat geholfen.Denke waren verzogen aber weder angelaufen noch extrem verschlissen.Ich hab sie mit AP Bremsbelägen gefahren.

Gruß Niko
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2008
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei den Bremboscheiben mit dem silbernen Brembosymbol gab es öffter Probleme mit Vibrations/rubbeln.
Problem wurde 2014 behoben. Die neueren Scheiben haben das rote Brembosymbol.
Bei unserer traten die Probleme in der Garantiezeit auf und haben damals neue Scheiben und Beläge bekommen.
Das es nur die "R" betrifft stimmt so nicht, ab MY 13 + anfang 14 hatten es alle MY 11 + 12 hatte nur die "R" Bremboscheiben verbaut soweit ich weiß oder hatten da auch schon alle Brembo Scheiben?
Zuletzt geändert von Sordo am Sa 10. Mär 2018, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

Midostar Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 13
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Michael
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Eben gesehen - also bei mir sind Sunstar Scheiben drauf - keine Brembo.

Mit den Brembo Serie oro sollte das aber funktionieren... oder?
Up

Oli#351 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 61
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hatte das selbe Problem bei meiner 12er Tona. Sunstar Scheiben, Brembo Beläge, Brembo Zange. Nach nem Wechsel der Beläge hatte sich das ganze bei mir aber erledigt, damit würde ich an deiner Stelle mal anfangen und erst danach an die Scheiben gehen...
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 657
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hab bei meiner 12er R damals innerhalb von 20 Monaten 4x neue Scheiben auf Garantie bekommen :wink: ist ein bekanntes Problem...nach dem 4. Mal wars mir zu blöd und ich hab BRAKING-Scheiben drauf gemacht...
To finish first you first have to finish ;)
Up

Midostar Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 13
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Michael
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Danke für eure Antworten!

Dann bin ich ja mit meinem Bremsen-Thema nicht alleine betroffen. Mein Bekannter hat als erstes die Beläge etwas runtergefräst- dazu habe ich die Scheiben etwas geschliffen und eine um 180Grad vertauscht - das werde ich als erstes testen.

Falls das nicht hilft, dann gehts an neue Beläge und ggf. Scheiben. Interessant, dass es mit neuen Original-Scheiben wieder nicht gehalten hat.

Ich tendiere entweder zu den Brembo Serie Oro (2 Scheiben für 360 EUR) oder den Bremo High Performance (5,5 mm) für 539 EUR. Kennt ihr die Scheiben bzw. habt ihr Erfahrung damit.

Ggf. gibts aber auch ne Braking WAVE - 400 EUR im Set scheinen ja preislich noch ganz ok. Welche Beläge würdet ihr zur Braking nehmen?

danke und VG Michael
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 657
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Ich fahre auf den Braking-Wave die Brembo Z04. Alles top :mrgreen:
To finish first you first have to finish ;)
Up

Oli#351 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 61
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Ich fahre auf den Sunstar Scheiben den SC Compound von Brembo, ist bis 250° besser bis vergleichbar mit der RC Mischung.
Up





Zurück zu "Die Bremsen"