Gfk Heck geschlossen Empfehlungen?

Ebay, Onlineshops, Händler etc.


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1076
#1Beitrag Sa 4. Mär 2017, 12:29
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1685
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Vielleicht könnte der ein oder andere der ein geschlossenes Heck verbaut hat was über Passgenauigkeit
und Stabilität des jew. Herstellers sagen.
Ich habe bisher Erfahrungen mit zwei Herstellern gesammelt. Einmal "Gfk Reisinger" und enmal leider
unbekannt weil vom Vorbesitzer übernommen.
Gfk Reisinger war eig. ok,die Sitzfläche hätte aber stabiler sein können. Das Heck von unbekannt
war ziemlich verzogen (ja,der Heckrahmen war gerade :D ) und saß nicht besonders gut.
Bin also offen für neues!
Und mal so nebenbei: taugt das Billigteil von Ricambi was???
Zuletzt geändert von Racing Junkie am Sa 4. Mär 2017, 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Up

jackherer Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 174
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Moin,

ich habe mir diesen Winter das CRC Heck gekauft. Das bekommt man mit einem ganz schicken Sitzpolster, welches im gegensatz zum Originalsitz fast genau waagerecht ist. Der Originalsitz ist ja eher etwas abschüssig richtung Tack. Das Polster wird mit 4 Inbus-Schnellverschlüssen befestigt, welche bereits fertig vernietet sind. Dadurch, dass der CRC Sitz im vorderen Bereich rund 2-3 cm höcher ist, hat man eine etwas entspanntere Sitzposition, was mir mit meinen 1,87m durchaus entgegen kommt. Passgenau ist das Teil absolut! Ich mach dir morgen mal ein Foto im verbauten Zustand. Ganz billig ist das allerdings nicht, musst mit 240 EUR rechnen...
Zuletzt geändert von jackherer am Sa 4. Mär 2017, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Up

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1685
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hört sich eig. git an,aber 240€!? Das ist es mir def. nicht wert!
Aber danke für den Post und bitte poste auch das Foto! Könnte ja für andere interessant sein.

Sonstige Erfahrungen?
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1710
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 132x in 122 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ich habe an meiner 13er eine CRC Premium.
Passform ist perfekt.
Das Heckteil mit dem Sitzpolster ist genial.
Sicher ist die CRC teuer im Vergleich zu mach anderen ist aber auch einiges leichter.
Heckteil gibt es auch ohne Sitzpolster für 156 €d.H. wenn du es nochmal schrottest ist es einiges günstiger.
Das Finish könnte bei CRC jedoch etwas besser sein für den Preis.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sordo am Sa 4. Mär 2017, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL Hafeneger 07+ 08.07.2018
.
.
.
.
Up

Daytona_Floh Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 229
Wohnort: Hagenbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Florian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Ricambi ist ok, stabil genug wenn nicht gerade 100kg auf die Waage stemmst, die Löcher passen auch.
Zellkautschuk Platte zurechtschneiden und gut ist.
Up

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1685
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ricambi ist ok, stabil genug wenn nicht gerade 100kg auf die Waage stemmst, die Löcher passen auch.
Zellkautschuk Platte zurechtschneiden und gut ist.



Also sollte es reichen die Sitzfläche zusätzlich zu den Verschraubungen vorne an der Sitzfläche noch
nach unten abzustützen und dazwischen kann mans dann in der Luft hängen lassen?
Das wäre meine Mindestanforderung in Sachen Stabilität. Keine Lust eine aufwendige Unterkonstruktion zu basteln...

Wenn das geht wirds bei dem Preis wohl die von Ricambi werden.

@Sordo,jackherer: Würde ich im vorhinein wissen,dass das CRC Heck bei mir länger überlebt und es somit eine einmalige Investition bleibt würde ich mich dazu überreden lassen,aber...
Up

jackherer Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 174
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ingo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Bin zu faul in die Garage zu gehen, habe hier aber mal 2 Fotos von grundspeed. Der Thomas hat bestimmt nichts dagegen, dass ich die hier poste oder? Ich mach dann auch noch kurz Werbung für dich. Den auf den Bildern zu sehenden Carbonheckrahmen gibt es bei grundspeed zu kaufen!

Bild
Bild

Das Heck selbst ist auch über grundspeed zu bekommen Weizen1

Solltest du dich doch für die offene Variante entscheiden hab ich ja gerade ein neues SCR Heck hier im Angebot :mrgreen:
Up

Daytona_Floh Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 229
Wohnort: Hagenbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Florian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
jup, am Heck einfach vorne was unterlegen
Hatte noch nen gummi Türstopper über, den hab ich einfach quer mit nem Kabelbinder hinten am Tank festgemacht, dort wo der Tank am Rahmen festgemacht wird und die Buchse reingesteckt wird. Sieht man nicht und hat genau gepasst :D
Up
folgende User möchten sich bei Daytona_Floh bedanken:

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1685
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Dann wirds wohl das von Ricambi werden. Der Preis ist halt schon eine Ansage...
Danke dir!
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 479
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 26x in 23 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Habe meins von Sebimoto, bin zufrieden damit. Allerdings muss man sich auch eine Unterkonstruktion (in meinem Fall ein Styroporblock) bauen, sonst gibt die Sitzfläche vorne Richtung Tank zu weit nach...
To finish first you first have to finish ;)
Up

FiZe Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 308
Wohnort: St. Georgen
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 8x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Finn
Daytonafarbe: Graphite
Habe meins von Sebimoto, bin zufrieden damit. Allerdings muss man sich auch eine Unterkonstruktion (in meinem Fall ein Styroporblock) bauen, sonst gibt die Sitzfläche vorne Richtung Tank zu weit nach...



Sorry off topic: Hast du dir wieder eine gekauft?
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 479
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 26x in 23 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Habe meins von Sebimoto, bin zufrieden damit. Allerdings muss man sich auch eine Unterkonstruktion (in meinem Fall ein Styroporblock) bauen, sonst gibt die Sitzfläche vorne Richtung Tank zu weit nach...



Sorry off topic: Hast du dir wieder eine gekauft?


Hab meine Alte im Januar zurückgekauft :wink: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
To finish first you first have to finish ;)
Up

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1685
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hatte das Ricambi Heck jetzt eine Weile im Einsatz und kann nur Gutes berichten.
Passform ist gut und die Sitzfläche bei meinem sogar so stabil,dass ich auf eine
Unterkonstruktion verzichten konnte!
Würde ich jederzeit wieder kaufen.
Up


Beiträge: 32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo Leute,
Ich hab mir heute die sebimoto Heckverkleidung dran gemacht nur stell ich mir jetzt die Frage halten die 4 Schrauben meine Gewicht (73kg) oder muss ich vorne unter bauen weil da nix aufliegt wie beim Serien Sitz.

Wie habt ihr das gelöst ?
DaTona 707
Up

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1685
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Man sitzt ja hauptsächlich am hinteren Ende des Sitzpolsters und dort liegt das
Heck ja am Rahmen auf. Falls die Sebimoto Variante vorne zu lapprig ist solltest du dennoch
was unterlegen. Hatte früher immer Gummiunterlagen für Maschinengestelle aus der Arbeit
zwischen Batterie und Gfk beigelegt.
Up





Zurück zu "Zubehörteile"

web tracker